Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Variablen Adressierung / abfrage eines Wortes wenn die Bits deklariert wurden

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen.
    Habe folgendes "Problem". Ich habe in einem Projekt 64 Fehlermeldungen, die alle einzeln als bool deklariert sind, in einem DB abgelegt ( von DB11.dbx200.0 - DB11.dbx207.7 ). Da ich sie einzelnd im Projekt benötige. Um die Fehlermeldungen alle samt zu löschen vergleiche ich aber das komplette word ( von DB11.DBW200 - DB11.DBW206 ). Jetzt bekomme ich natürlich Warnungen da das Datenword ja nicht deklariert ist. Gibt es hierzu ne lösung außer das ich ein ewig langes Netzwerk mit allen 64 ODER-Verknüpfungen mache?

    TIA Portal V12 SP1 / CPU 314C 2PN/DP
    var2.JPG
    var1.JPG
    Geändert von Andy1981 (29.10.2013 um 13:55 Uhr)
    Zitieren Zitieren Variablen Adressierung / abfrage eines Wortes wenn die Bits deklariert wurden  

  2. #2
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    309
    Danke
    23
    Erhielt 160 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Hi

    wenn du deine 64Bits mit so sinnvollen Namen wie ...Störung_1 ..._2 ..._3 bezeichnest, dann hättest du auch gleich ein Array machen können. Das würde dir erlauben mittels SCL eine Schleife über die Bits zu jagen.

    Performance mäßig bringt das auf einer 314 jedoch gar nix, eher in Gegenteil. Ich würde die Warnung in den Wind schießen.

    'n schönen Tach auch
    HB

  3. #3
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Ignorier die Warnungen! Wenn Du weißt, dass das alles so seine Richtigkeit hat, ist doch alles in Ordnung.
    Gruß
    Michael

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu M-Ott für den nützlichen Beitrag:

    Andy1981 (30.10.2013)

  5. #4
    Andy1981 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die richtige vorgehensweise in diesem Fall wäre dann wohl ein AT-Kontrukt.

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/57132240

  6. #5
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Weida
    Beiträge
    131
    Danke
    59
    Erhielt 48 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Hallo Andy,

    du kannst auch in DWord 32Bit oder LWord 64Bit nehmen und die Fehler Bitweise in diesen Wort ansprechen. Das geht mit #Fehler.x0 --> #Fehler.x31 bzw. x63.
    Siehe Bild.

    Gruß
    Harald
    Fehlermeldung.jpg

  7. #6
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    309
    Danke
    23
    Erhielt 160 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Funky Beitrag anzeigen
    LWord 64Bit
    auf der 314 gibt es kein LWORD

  8. #7
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    116
    Danke
    47
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    LWORD gibt´s nur bei der S7-1500, und der direkte Zugriff auf Bits innerhalb eines Wortes mit .X0 nennt sich Slice Zugriff und geht nur bei der s7-1200 und S7-1500.
    Bei der S7-300 würde ich auch ein AT-Konstrukt nehmen.

    Viele Grüße
    Klaus

    Klaus

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Auswertung eines Bits für 2 funktionen
    Von Der Dreschi im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 22:42
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 23:41
  3. Abfrage von Bits in DB's
    Von Lockerbee im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 11:57
  4. S5: Ein Bit eines Wortes = 1 ?
    Von DerDet im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 08:51
  5. Abfrage eines DB in SCL.Warum geht es nicht
    Von Gerold im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 09:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •