Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Wert rücksetzen?!

  1. #1
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei diesem Programm (erstellt in Step7 Micro/Win Version 4.0.2.26)
    habe ich folgendes Problem:

    In Netzwerk 8+9 bekomme ich an „Taste1“ und „Taste2“ durch ein Textdisplay jeweils ein Merkerbit gesetzt!
    Jetzt habe ich schon mehrere Versuche gestartet (RS Flip Flop etc.), damit ich über eine Taste im Textdisplay dieses wieder rücksetzen kann, um eine erneute Eingabe zu machen!
    Hat bei mir aber nie geklappt!

    Hat von euch vielleicht jemand eine Idee?

    Gruß
    Sascha
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Wert rücksetzen?!  

  2. #2
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Keiner eine Idee?

  3. #3
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Scheinbar unlösbar!!

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo Hightower, leider habe ich Mirco Win nicht, um mir das anzugucken, daher kann ich dir auch nicht helfen, aber Flanken oder sowas in der Art bringt dir auch nichts oder?

  5. #5
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    S-H
    Beiträge
    189
    Danke
    11
    Erhielt 46 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo Hightower,

    habe leider noch nicht ganz das Problem verstanden.
    Wird das Bit V141.6 vom Textdisplay den permanent beschrieben? Eigentlich doch nur ein mal, und dann könntest Du das doch wieder mit ner 0 überschreiben, und alles ist gut.
    Evtl. hilft mir eine etwas genauere Schilderung der Problematik.
    Zitieren Zitieren Muß das Bit V141.6 gesetzt werden?  

  6. #6
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen!

    Ich habe 6 Tasten am Textdisplay mit der Funktion „Bit setzen“ belegt!!!
    Wenn ich eine dieser Tasten jetzt betätige, wird das Bit gesetzt, aber ich kann es nicht rücksetzen!!
    Sprich, ich kann alle 6 Tasten nur einmal betätigen!!
    Ich muss jedes Mal das Programm neu in die CPU laden, dann kann das Bit neu gesetzt werden!

    Wird das Bit V141.6 vom Textdisplay den permanent beschrieben? Eigentlich doch nur ein mal, und dann könntest Du das doch wieder mit ner 0 überschreiben, und alles ist gut.


    Wäre vielleicht eine Lösung, aber wie muss das programmiert werden?

    Gruß
    Sascha

  7. #7
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo, wie lang brauchst du das gesetzte Bit denn?
    Sonst kannst du ja vielleicht mit ner SA, also Ausschaltverzögerung arbeiten, oder z.B. über positive Flanke o.ä.

  8. #8
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das Bit muß schon auf unbestimmte Zeit gesetzt bleiben!!
    Eine Lösung mit Zeitgliedern wäre also nicht so passend! Leider!
    Nach Möglichkeit sollte durch das Setzen des einen Bits, ein Anderes rückgesetzt werden!!
    Versucht habe ich diese Idee schon Mal, aber ohne Erfolg!!!

    Gruß
    Sascha

  9. #9
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    also du musst mit den Tatsen aus dem Panel bestimmte Aktionen starten, wodurch werden diese ausgeführten Dinge denn wieder gestoppt, durch erneuten Druck. Da ich dein Programm ja leider nicht angucken kann fehlt mir leider der springende Punkt um dir weiterhelfen zu können.

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hast du ein OP und Protool? Dann könntest du bei Tastendruck das Bit setzen und beim Loslassen das Bit zurücksetzen. In der SPS dann ein RS-FlipFlop setzen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. REAL-Wert in Word-Wert konvertieren
    Von Mohrchen im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 13:02
  2. DB Wert mit Hex Wert Vergleichen?
    Von ibanesch im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 14:32
  3. NOT-AUS rücksetzen
    Von digga im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 14:03
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 00:24
  5. Rücksetzen der CPU
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 20:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •