Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: S7-300 auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo hier im Forum!

    Ich habe ein kleines Problem, die Forensuche habe ich auch schon benutzt, ich fasse den aktuellen Stand mal kurz zusammen:

    Ich habe eine Anlage mit einer S7-300 CPU (Bestellnummer: 313-6ce01-0ab0). Im Forum habe ich gelesen dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, den PC mit der S7-300 zu verbinden. Laut Siemens Datenblatt hat die S7-300 eine MPI-Schnittstelle. Um überhaupt mit dem Gerät kommunizieren zu können benötige ich also ein passendes Kabel USB<->MPI.

    Dieses hier habe ich im Forum gefunden: ACCON-NetLink-PRO compact
    Geht auch dieses: Amazon USB/MPI ?

    Ich hatte SPS im Studium, ich kann auch relativ gut programmieren und habe auch schon mit diversen Programmiersprachen gearbeitet, also ich bin in der Sache nicht komplett fremd.

    Nun muss ich einen Grenzwert etwas erhöhen. Die SPS regelt da eine ganze Menge, wenn dieser eine Messwert einen eingestellten Wert überschreitet, wird ein Ventil geschlossen, ist der Messert unter diesem Wert fährt das Ventil wieder auf.
    Die Firma, die die Anlage gebaut hat und auch die SPS programmiert hat gibt es nicht mehr. Natürlich waren meine ersten Versuche alte Mitarbeiter zu bekommen, die mir helfen könnten. Fehlanzeige.

    Geht das überhaupt, also kann ich die Anlage (S7-300) auslesen, dann diesen besagten Wert finden und ändern?
    Ich habe einen Kollegen, der zwar keinen Plan von SPS hat, aber über die Firma einen Laptop mit der benötigten Software mitbringen kann. Auf den Laptops ist TIA12 drauf, ich konnte mir das Programm auch schon mal anschauen und habe ein Projekt mit dem S7-300 erstellt. Also gehe ich davon aus, dass die Software funktionieren sollt, oder?

    Viele Fragen, ich weiß
    Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen...
    Danke

    grz
    Monkey
    Zitieren Zitieren S7-300 auslesen  

  2. #2
    monkey ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    doppelt... sorry!
    Geändert von monkey (09.11.2013 um 13:20 Uhr)
    Zitieren Zitieren S7-300 auslesen  

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.177
    Danke
    922
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    Für Deine CPU 6ES7313-6CE01-0AB0 brauchst Du Step7 V5.x, sie wird von TIA nicht unterstützt weil sie ist zu alt für TIA.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    monkey ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Alles klar, danke!

    Wie sieht es mit den Adapter-Kabeln aus? Beide ok?

    Und das gesamte vorhaben, kann ich das Programm auslesen und dann den besagten Wert finden und ändern?


    grz
    Monkey

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.177
    Danke
    922
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Ausrufezeichen

    Da der Hersteller Deiner Anlage nicht mehr existiert und anscheinend auch keinerlei Originalprojekt oder Backup des SPS-Programms existiert - meine DRINGENDE Empfehlung: hole Dir professionelle Hilfe, sprich jemanden der wirklich Ahnung von S7-300 hat. Dieser muß zuerst ein komplett-Backup erstellen.
    Nicht, daß wegen laienhaften rumspielen an der Anlage dann die Anlage nicht mehr geht und auch nicht wiederhergestellt werden kann!

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    monkey ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich möchte ungerne eine andere Firma hinzuziehen. Viel lieber möchte ich mich selber in SPS einarbeiten um später eine professionelle Hilfe sein zu können. Ist zwar etwas her, aber im Studium habe ich ein Semester SPS-Programmierung gehabt.

    Ich nehme an das Backup wird auch in STEP 7 erstellt, oder?

    Aber es ist möglich ein Backup zu erstellen, also die gesamten Daten aus der Anlage herrauszuholen, so wie es der Programmierer erstellt hat?
    Wenn ich als Beispiel mal EIB nehme ist das ja zum Beispiel nicht so einfach die Programmierung auszulesen... Oder noch krasser, ein kompilierter Code, ist der Quellcode weg, ist er auch weg

  7. #7
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Solange auf der CPU kein Leseschutz aktiviert ist, ist der Code auslesbar. Nur ist der ausgelesene Code nur bedingt nutzbar, da sämtliche symbolischen Bezeichnungen sowie Kommentare fehlen.

    Würde aber den Vorschlag von PN/DP beherzigen, außer es handelt sich um eine Maschine bei der ein Stillstand keine Rolle spielt.

    Es ist natürlich erstrebenswert die Angelegenheit mal selbst zu probieren - nur hat im nachhinein auch ein Profi meist keine Chance mehr etwas zu richten wenn aus "versehen" etwas schief gegangen ist...

    Also ich verwende als Schnittstelle den CP5711 6GK1571-1AA00 - der ist halt net ganz günstig, dafür funktionierte er noch in jedem Fall.
    Alternative wäre der PC-Adapter 6ES7972-0CB20-0XA0 für rund 300€ Liste.

    Zum ACCON Net-Link und zu dem für mich experimentell anmutendem Amazon-Teil kann ich leider keine Erfahrungen teilen...

    lg

  8. #8
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von monkey Beitrag anzeigen
    Ich möchte ungerne eine andere Firma hinzuziehen. Viel lieber möchte ich mich selber in SPS einarbeiten um später eine professionelle Hilfe sein zu können.
    Ich meine halt nur, dass eine Teststeuerung am Schreibtisch eher geigneter wäre als eine laufende Anlage vermutlich ohne Projekt

  9. #9
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    also wie voni sagte, erstmal am Schreibtisch lernen. auf keinen Fall an der laufenden Anlage rumexperimentieren...
    auslesen kannst Du die sps nur bedingt. Du bekommst AWL Code ohne Kommentare. und wenn das originalprogramm in z.b. scl oder cfc oder... geschrieben war, ist der ausgelesene AWL Code eher unverstaendlich... alles in allem nichts fuer einen anfaenger

  10. #10
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Du bekommst AWL Code ohne Kommentare.
    ... sofern in AWL geschrieben und nicht rückkonvertierbar in KOP/FUP

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    und wenn das originalprogramm in z.b. scl oder cfc oder... geschrieben war, ist der ausgelesene AWL Code eher unverstaendlich
    Dann gute Nacht, da haben dann auch erfahrene ihre liebe Not!

Ähnliche Themen

  1. S7-300 Analogwert auslesen mit LibNoDave
    Von HoschiD im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 11:00
  2. [S] - Auslesen S7-300 in Uerdingen
    Von eYe im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 16:29
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 08:24
  4. S7-300 Wie Diagnosedaten auslesen
    Von Benjamin im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:07
  5. Mit TwinCat Daten auslesen von S7-300
    Von Commander83 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 10:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •