Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: V13 in der Pipeline, Newsletter von Siemens

  1. #11
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    743
    Danke
    51
    Erhielt 36 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich drücke es mal so aus: Wenn Siemens es schafft, hier eine vernünftige, übersichtliche, selbsterklärende Systhemintegrationssoftware zu entwickeln, der exakt die Prozesse in der SPS darstellt und auch entsprechend der jeweiligen CPU-Version alle Anpassungen macht, sodaß es 100% auch in in der Realität alles funktioniert, wenn es im Editor "grün" ist,ohne Bugs, wird man damit einen erheblichen Umsatz schaffen.

  2. #12
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    349
    Danke
    91
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Mein Stand ist bei 400 Ing´is !

  3. #13
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mnuesser Beitrag anzeigen
    Lustig find ich auch seine Aussage:
    An Tia würden 800 Ingenieure arbeiten...
    Nein, die meinen nicht die Programmierer an TIA, die meinen die Ing., die weltweit damit SPS programmieren.
    So viele Dumme kanns ja gar nicht geben.
    Aber zu dem Artikel: Wenn ich schon den Bildschirm sehe, geht mit die Hutschnur hoch, das hat ja ich jeder Lappie on Board!
    Ich denke, ab V19 oder so wird's dann klappen, hoffentlich habe ich dann die 130 überschritten und arbeite seit 5 Jahren nicht mehr.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #14
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    309
    Danke
    23
    Erhielt 160 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Hi Ralle

    S. wird nicht warten bis du 130 bist.

    Letzes mal haben sie es auf der SPS vorgestellt um im frühen Frühjahr geliefert. Soll ich nun sagen, dass ich fürchte, dass sie das bei der 13 wieder schaffen

    Was mich viel mehr umtreibt ist die Frage wie imkompatibel sind die Projekte. Muss man wieder alles hochrüsten, weil ein mit der V13 berührtes Projekt von der V12 nicht mehr geöffnet werden kann? Können sie auch noch Projekte nach V11 rausschreiben?

    Und was ist die neue CPU die da angekündigt wurde http://www.siemens.com/press/de/pres...2013103317.htm
    Wann kommt die.
    Wer die verwenden will/muss, der muss bestimmt auch in die neuen Fehler eintauchen -- grrrr.

    Wenn es in der Geschwindigkeit weiter geht (und das ist auch zu befürchten - siehe Google Chrome) wird es bis zur V19 nur noch 6 bis 7 Jahre dauern. Bist du schon 124?

    'n schön' Tach auch
    HB

  5. #15
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    @HelleBarde

    Warum muß es denn der neue Mist sein, wenn das "Alte" tatsächlich noch immer viel besser, vor Allem stabiler läuft. Reizt das "Neue" euch so sehr, dass ihr riskiert, richtig auf die Schn… zu fallen, ich kapier das einfach nicht. Wir haben das doch alles schon X Mal durch, die Einführung von Step7 war damals ein Fiasko, erst ab Version 4… konnte man überhaupt damit arbeiten, gleiches gilt für WinCCFlex, das kann man m.E. erst seit Version 2008 halbwegs sicher einsetzen. Also rechnen wir mal (V11 + 4 = 15), frühestens also ab V15 wird Siemens ein halbwegs stabiles System liefern, für das man dann aber irgendwelche Mega-Laptops benötigt. Ich weiß nicht mehr was ich über die Planer bei Siemens denken soll, aber wütend bin ich reichlich.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    ducati (14.11.2013),IBFS (14.11.2013),rostiger Nagel (14.11.2013)

  7. #16
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    @Ralle

    das ist doch wie mit allen anderen Sachgütern heutzutage auch. Es wäre sicher ohne weiteres möglich Autos, Haushaltgeräte und Elektronikartikel herzustellen die länger halten als die gute alte S5. Es ist reine Marktpolitik, bei der nicht mehr der Nutzen für die Gesellschaft, sondern der Gewinn für die Großaktionäre an erster Stelle der Unternehmensziele steht. Solange es aber dem Poebel gut geht wird sich in der Hinsicht auch nichts ändern, erst wenn das Sozialsystem zusammenbricht. Wer braucht denn schon Miele, Tupperware, Kärcher und andere langlebige Produkte
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  8. #17
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    831
    Danke
    255
    Erhielt 120 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    @HelleBarde

    Warum muß es denn der neue Mist sein, wenn das "Alte" tatsächlich noch immer viel besser, vor Allem stabiler läuft. Reizt das "Neue" euch so sehr, dass ihr riskiert, richtig auf die Schn… zu fallen, ich kapier das einfach nicht. Wir haben das doch alles schon X Mal durch, die Einführung von Step7 war damals ein Fiasko, erst ab Version 4… konnte man überhaupt damit arbeiten, gleiches gilt für WinCCFlex, das kann man m.E. erst seit Version 2008 halbwegs sicher einsetzen. Also rechnen wir mal (V11 + 4 = 15), frühestens also ab V15 wird Siemens ein halbwegs stabiles System liefern, für das man dann aber irgendwelche Mega-Laptops benötigt. Ich weiß nicht mehr was ich über die Planer bei Siemens denken soll, aber wütend bin ich reichlich.
    Rechenfehler entdeckt Tia basiert auf der V10.5 +4 = V14 SP 5
    gruss Markus

  9. #18
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mnuesser Beitrag anzeigen
    Rechenfehler entdeckt Tia basiert auf der V10.5 +4 = V14 SP 5
    noch ein Rechenfehler: Bei Siemens ist Version x.5 nicht SP5. x.x.5 ist SP5 ...

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    mnuesser (14.11.2013)

  11. #19
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Neue S7-1500 CPUs, aber keine ET200SP CPU ins Sicht ?
    Jesper M. Pedersen

  12. #20
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    349
    Danke
    91
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Neue S7-1500 CPUs, aber keine ET200SP CPU ins Sicht ?
    ja leider, auf die hatte ich auch schon gehofft... aber auch auf einen HS CNT für ET200Sp...

Ähnliche Themen

  1. Legalität bei der Nutzung von Siemens DLLs
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 09:50
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 15:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 11:11
  4. Siemens Newsletter zur Hannover Messe
    Von PN/DP im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 03:46
  5. suche ein Project von der siemens Seite
    Von alexus im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 10:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •