Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: PN-IO Diagnose mit FB126 liefert keine Daten

  1. #1
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    53
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen zusammen.

    Ich habe ein kleines Problem mit der Diagnose meiner Profinet-IO Devices über den FB126. Ich würde gerne Diagnosedaten über den besagten Baustein auslesen, bekomme jedoch keinerlei Infos über meine angeschlossenen Geräte.

    Ich habe mir die PNIODiag Bibliothek von Siemens heruntergeladen und anhand der Hilfedatei die nötigen Bausteine eingefügt. Leider ohne Erfolg.

    Ich habe das Testprojekt mal angefügt. Vielleicht sieht einer von euch ja den Fehler.

    Test_pro.zip

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß
    Zitieren Zitieren PN-IO Diagnose mit FB126 liefert keine Daten  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    iich habe das projekt mir nicht angeschaut. erste vermutung idt, du hast die aufrufe in den anderen ob´s vergessen. vergisst ein kolege auch immer

  3. #3
    Leto ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    53
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    Danke für die Antwort.

    Das kann leider nicht der Grund sein, die Aufrufe sind alle vorhanden.

  4. #4
    Leto ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    53
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo, nochmal ich

    Ich habe den ersten Fehler nun gefixt und bekomme ordnungsgemäß die Rückmeldung meiner angeschlossenen PN-Devices.

    Jetzt habe ich eine weitere Frage:
    Beim ziehen eines IO-Modul's an einer ET200s Anschaltung gibt mein FB ordnungsgemäß den Fehler "Gestört" aus. Beim Stecken des IO-Modul's verschwindet der Fehler automatisch wieder und der FB zeigt den Zustand "Gestört gewesen" an. Soweit alles wunderbar.

    Wann wechselt der Status wieder auf "OK" oder bleibt der Status "Gestört gewesen" bis zum nächsten Neustart der CPU?

    Gruß

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Ich muss die Tage auch diesen FB einsetzen. Wo bekommst du den Zustand her? Aus der HMI?
    Gibt es ein Sammelbit das ein Teilnehmer gestört ist damit ich in den Störmeldungen zumindest mal darauf hinweisen kann?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    @Volker

    Ich hab leider bei dem FB126 auch so meine Probleme, k.A., was genau Siemens sich dabei denkt.
    Der FB ist in SCL geschrieben und geschützt, der zugehörige IDB kommt ohne Variablenbezeichnungen daher, auch ein "Neu erzeugen" hat bei mir nichts gebracht, so dass man dort recht wenig findet.
    Man kann aber in den zugehörigen WinCCFlex-Bildern ein wenig "schnüffeln".
    Folgendes haben wir dann eingesetzt, um eine Bitmeldung für einen Profinet-Fehler auszugeben:

    Code:
    O(    
          L     DB126.DBW 1642
          L     66                          // Wartung
          ==I   
          )     
          O(    
          L     DB126.DBW 1642
          L     98                          // Wartung
          ==I   
          )     
          O(    
          L     DB126.DBW 1642
          L     132                         // Gestört
          ==I   
          )     
          O(    
          L     DB126.DBW 1642
          L     164                         // Gestört
          ==I   
          )     
          O(    
          L     DB126.DBW 1642
          L     264                         // Ausgefallen
          ==I   
          )     
          O(    
          L     DB126.DBW 1642
          L     296                         // Ausgefallen
          ==I   
          )     
          O(    
          L     DB126.DBW 1642
          L     528                         // Deaktiviert
          ==I   
          )     
          O(    
          L     DB126.DBW 1642
          L     560                         // Deaktiviert
          ==I   
          )     
          =     #error
    Verwendet ist V1.8 des FB126 vom 08.06.11.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ich hab leider bei dem FB126 auch so meine Probleme, k.A., was genau Siemens sich dabei denkt.
    Das wüsste ich auch gerne. In der Visu ist ja Symbolik vorhanden. Also ist das nachträglich bewußt entfernt worden.

    Hab den Baustein mal entschützt und mal reinzugucken. Aber sobald ich den öffne bekomme ich die Meldung das der Baustein zu lang ist.

    Und wie kommst du auf die Adresse DBW 1642? Die sehe ich in der Visu nirgends.
    Welcher Wert welchem Status entspricht kann man ja Stationsübersicht entnehmen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    Hab den Baustein mal entschützt und mal reinzugucken. Aber sobald ich den öffne bekomme ich die Meldung das der Baustein zu lang ist.

    Und wie kommst du auf die Adresse DBW 1642? Die sehe ich in der Visu nirgends.
    Welcher Wert welchem Status entspricht kann man ja Stationsübersicht entnehmen.
    Dann speichere den Baustein mit Quelle generieren,
    So kann dir jeder ASCII Editor helfen.
    Das mit dem DW1642 habe ich auch schon gefunden, doch verstehen tue ich es nicht.
    Denn dieses Wort wird nie beschrieben.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  9. #9
    Leto ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    53
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi,

    es gibt eine PDF Datei, die den FB126, DB200 kurz beschreibt. Dort ist die Adresse DB126.DBW 1642 zu finden. Aus diesem WORD kann man den Zustand des 1. Profinetsystem's auslesen (100). Das 2. System (101) wäre dann das WORD DB126.DBW 1644 usw.

    Wenn du keine Werte im
    DB126.DBW 1642 hast, funktioniert entweder dein Fb126 nicht korrekt oder du hast keine System 101.


    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #10
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Dann speichere den Baustein mit Quelle generieren,
    Funktioniert nicht. Der Baustein taucht nicht in der Liste auf um daraus ein Quelle zu generieren. KA warum.
    vlt weil er zu lang ist?

    das pdf schau ich mir mal an
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 14:24
  2. Beschleunigunssensor liefert keine eindeutigen Werte
    Von Gluttony im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 20:35
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 00:21
  4. s5- AG 100U CPU 95; keine Diagnose
    Von mega_ohm im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 08:16
  5. S7 Graph keine Diagnose/Fehler in WinCC
    Von Pefida im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 07:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •