Guten Abend.

Ich habe schonmal dieses Thema hier erstellt. Aber irgendwie ist das jetzt leer und ich kann es nicht löschen?!


Ich besitze eine von ABC IT XCPU und ein TP2200.
Die XCPU kann S5 und S7 Programme verarbeiten. (weiteres darüber ist hier zu finden: http://www.abcit.eu/de/Produkte/Hard...C-X-CPU-2.aspx )

Ich denke mal das für mein Problem nur folgendes wichtig ist:
Für eine XCPU anzulegen muss man eine S7-CPU416 in die Hardware einbinden und 4 CP443-1. Das befindet sich Hardwaremäßig alles auf einer Karte muss aber in TIA so angelegt werden. Die CP´s sollen auch immer zu anderen Subnetzen gehören.

Ich möchte folgendes verwirklichen: Mein Laptop über Ethernet an die CPU anschließen und dann von der CPU weiter an das TP2200 gehen. Die Übertragung an die CPU klappt wunderbar, nur wie sage ich dem Pannel das das Programm über die CPU geladen werden soll? Habe da schon vieles durchprobiert aber nichts geht.
Von PC zu TP2200 über Ethernet klappt einwandfrei. Nur nicht über die CPU.
Es funktionierte aber als ich ein Switch benutzt hatte. Also von PC auf Switch von da jeweils auf Panel und dann auf TP. Klar, war ja dann auch alles in einem Subnetz und musste nicht über die zweite Netzwerkbuchse der CPU gehen.
Dann hat aber allerdings die Datenübertagung der Runtime nicht ordentlich funktioniert. (Hatte nur ein kleines Testprogramm erstellt wo auf Knopfdruck auf dem Panel ein Kreis sich färben sollte.) Muss ich dabei auch mit SEND und RECEIVE Bausteinen Arbeiten?

Wäre natürlich perfekt wenn ich auf einen Switch verzichten könnte, das größte Problem stellt aber momentan noch wie gesagt die Verbindung da.

Hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

Hier noch ein Bild von den Verbindungen. Fehlt da nichts was? Eigentlich geht die Netzwerkverbindung ja erst an den CP und dann an die CPU aber ich kann da nichts verstellen.

Verbindung.jpg

Gruß