Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: CPU315-DP/PN mit ET200SP/DP

  1. #1
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    105
    Danke
    12
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jungs
    ich wollte mal fragen ob jemand diese Profibusverbindung schon gemacht hat. S7-300 CPU 315-DP/PN Profibusverbindung mit ET200SP (DP)
    Programmiert mit Step7 5.5 SP3 (Classic). Die ET200SP hat den DPV1, und die oben genannte CPU hat nur DPV0. Kann man eine solche Verbindung aufbauen? Funktioniert das?

    Gruss
    TMaroni
    Zitieren Zitieren CPU315-DP/PN mit ET200SP/DP  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ich habe kein Erfahrung mit ET200SP, aber ich nehme an das es geht.
    Wenn ein Gerät (master oder slave) nur V0 unterstützt dann ist den Funktionalität auf V0 limitiert, obwohl der Partner V1 oder V2 unterstützt.
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen.
    Gibt das Handbuch zur SP nichts her?
    Ich möchte meinen dass die SP "abwärtskompatibel" ist also versuchs doch einfach...

    Gruß
    DerMatze
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu DerMatze für den nützlichen Beitrag:

    TMaroni (29.11.2013)

  5. #4
    TMaroni ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    105
    Danke
    12
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wie sieht es aus wenn ich zusätzlich eine Festo-Ventilinsel oder Bürkert-Ventilinsel mit DPV0 an den Profibus anschliesse?
    Gibt es Probleme damit, wenn der ET200SP als DPV1 fest definiert ist?
    Kann man den FC125(Siemens) für die Diagnose des ET200SP verwenden?

    Gruss
    TMaroni

  6. #5
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.336
    Danke
    448
    Erhielt 688 Danke für 513 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TMaroni Beitrag anzeigen
    S7-300 CPU 315-DP/PN Profibusverbindung mit ET200SP (DP)
    Programmiert mit Step7 5.5 SP3 (Classic)
    TMaroni
    Die Anlage die ich gerade in Betrieb nehme hat genau diesen Aufbau. Funktioniert alles tadellos. Einbindung wie gewohnt.
    Mir gefällt die ET200SP ganz gut, vor allem da jetzt keine Powermodule mehr nötig sind und sich die Anzahl der Eingänge pro Modul auch verdoppelt hat.
    (16 normale Eingänge oder 8 Dreileiter-Sensoren).

    Die GSD-Dateien für Step7-5.5 für ET200SP Ausgabestand 1.0 waren nicht ganz perfekt. Zum Beispiel wenn man ein Modul in die Station eingefügt hatte gab's keine Möglichkeit mehr
    im Nachhinein z.B. die Bestellnummer zu sehen, sie war auch nicht in den Objekteigenschaften eingetragen. Es funktioniert trotzdem tadellos.
    Ab GSD-Ausgabestand 1.1 konnt ich gar kein Problem mehr finden.

    Das ist jetzt die erste Anlage mit ET200SP aber wir werden die ET200S in unserer Firma jetzt damit auslaufen lassen. Ich will nicht in drei Jahren von meinem Kunden gefragt werden
    warum ich ihm damals die "alte" Hardware eingebaut habe.
    Ich hoff nur Siemens beeilt sich ein wenig mit der ET200SP-CPU.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  7. #6
    TMaroni ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    105
    Danke
    12
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Funktioniert die Diagnose mit dem FC125 von Siemens?

    Gruss
    TMaroni

  8. #7
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.336
    Danke
    448
    Erhielt 688 Danke für 513 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe ich noch nicht getestet. Ich kann mir aber beim besten willen nicht vorstellen warums nicht gehen sollte.

    Vielleicht organisiert du dir einfach ein ET200SP Kopfmodul und ein paar I/Os und siehst dir die Sache an. Hab ich zunächst auch so gemacht. Wenns dir nicht gefällt is auch nicht viel verloren.

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges Et200sp
    Von AUDSUPERUSER im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 15:44
  2. ET200SP aktuelle GSD Datei (V1.0.1) ???
    Von All4one im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 17:07
  3. S7-300 mit 8 ET200SP
    Von Grapefruuuut im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 20:18
  4. ET200sp nur mit TIA?
    Von C7633 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 14:20
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 20:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •