Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Symbole ändern ohne Programm nachzupflegen

  1. #1
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    829
    Danke
    255
    Erhielt 120 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,

    ich ja schon mal das Thema das ich Graph Schrittketten erstellt habe und die DB's nicht die gleiche Nummer wie die Graph-Schrittkette hatte, und diese nun umadressieren wollte.
    Das Thema ist ein wenig zur Ruhe gekommen, habe mich aber jetzt des Themas nochmal angenommen und in einem Test-Projekt eine Schrittkette mit dem Aufruf fb10,db70 in folgenden Schritten geändert:

    1. Operandenvorang : Symbolisch bei allen Zugriffen
    2. Bausteinkonsistenz prüfen : alles ok
    3. Symboltabelle auf, FB10 wird zu FB800; DB70 wird zu DB800, speichern
    4. Bausteinverzeichnis auf, FB10 auf FB800 ändern, DB70 auf DB800 ändern
    5. Bausteinkonsistenz prüfen : 1 Fehler im Aufruf des FBs, Baustein geöffnet wo der fehler ist, einmal "zugriffe prüfen und aktualisieren", bringt nix, muss den Aufruf des fb800 löschen, neu einfügen, und den db800 löschen und neu generieren lassen
    6. Bausteinkonsistenz prüfen : alles ok

    diese Vorgehensweise funktioniert, ich muss aber noch nachpflegen... gibt es eine Reihenfolge in der ich das nicht müsste?
    gruss Markus
    Zitieren Zitieren Symbole ändern ohne Programm nachzupflegen  

  2. #2
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erstelle aus deinen Bausteinen eine Quelle und ändere dann die Zuweisung in der Symboltabelle.
    Anschließend sollte nach der korrekten Reihenfolge beim übersetzen alles von allein laufen.

    Wenn du die DB's Instantzen sind, dann kannst du auch den Instatnz DB in den dazugehörigen FB einpflegen.

    Beispiel für Quelle mit eingebunden IDB:
    Code:
    FUNCTION_BLOCK FB  800
    TITLE   =
    
    
    AUTHOR  : 
    FAMILY  : 
    NAME    : FB_800
    VERSION : 0.1
    
    
    VAR
    temp: BOOL;
    END_VAR
    
    NETWORK
    TITLE =
    
    
    END_FUNCTION_BLOCK
    
    
    
    
    //Instanz DB 
    
    
    DATA_BLOCK DB 800
    TITLE =
    
    
    AUTHOR  : 
    FAMILY  : 
    NAME    : DB_800
    VERSION : 0.1
    
    
    FB 800
    BEGIN
    END_DATA_BLOCK

    Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    829
    Danke
    255
    Erhielt 120 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von chrissi0907 Beitrag anzeigen
    Erstelle aus deinen Bausteinen eine Quelle und ändere dann die Zuweisung in der Symboltabelle.
    Anschließend sollte nach der korrekten Reihenfolge beim übersetzen alles von allein laufen.
    ...
    gleiches Problem wie mit meiner Reihenfolge,
    der initiale Aufruf des FB dessen Nummer ich geändert habe wird
    Rot angezeigt, muss den FB neu reinkopieren und alles neu anbinden,
    dann isses ok... komisches verhalten, dachte wenn ich alles symbolisch mache
    müßte ich nicht so viel nacharbeiten...

    merkwürdig ist vorallem dass er mit dem alten DB nichts mehr anzufangen weiss, ich
    muss den alten DB löschen, und neu generieren lassen, damit der neu-nummerierte fb
    den db akzeptiert. Obwohl ich das Symbol vom DB natürlich auch auf den neuen FB geändert hatte...
    Geändert von mnuesser (02.12.2013 um 10:38 Uhr)
    gruss Markus

  4. #4
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag

    Zitat Zitat von mnuesser Beitrag anzeigen
    gleiches Problem wie mit meiner Reihenfolge,
    der initiale Aufruf des FB dessen Nummer ich geändert habe wird
    Rot angezeigt, muss den FB neu reinkopieren und alles neu anbinden,
    dann isses ok... komisches verhalten, dachte wenn ich alles symbolisch mache
    müßte ich nicht so viel nacharbeiten...

    merkwürdig ist vorallem dass er mit dem alten DB nichts mehr anzufangen weiss, ich
    muss den alten DB löschen, und neu generieren lassen, damit der neu-nummerierte fb
    den db akzeptiert. Obwohl ich das Symbol vom DB natürlich auch auf den neuen FB geändert hatte...

    Also ich habe dies erst letze Woche nach meinem Schritt gemacht und da hat es problemlos funktioniert.
    Du musst die richtige Reihenfolge der Übersetzung der Quellen beachten!

    Wenn ich mich noch recht erinnere habe ich folgendes gemacht:

    1. Quellen erzeugt
    2. Bausteine umbenannt
    3. Symboltabelle angepasst
    4. Datenbausteine übertragen (sofern nicht Instanz)
    5. Bausteine übertragen
    6. FC mit meinem zuvor fehlerhaften FB Aufruf geöffnet und es hat geklappt


    Versuch es nochmals.
    Die Zuweisung in der Symboltabelle muss natürlich in beiden Spalten passen.

  5. #5
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    829
    Danke
    255
    Erhielt 120 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von chrissi0907 Beitrag anzeigen
    Also ich habe dies erst letze Woche nach meinem Schritt gemacht und da hat es problemlos funktioniert.
    Du musst die richtige Reihenfolge der Übersetzung der Quellen beachten!

    Wenn ich mich noch recht erinnere habe ich folgendes gemacht:

    1. Quellen erzeugt
    2. Bausteine umbenannt
    3. Symboltabelle angepasst
    4. Datenbausteine übertragen (sofern nicht Instanz)
    5. Bausteine übertragen
    6. FC mit meinem zuvor fehlerhaften FB Aufruf geöffnet und es hat geklappt


    Versuch es nochmals.
    Die Zuweisung in der Symboltabelle muss natürlich in beiden Spalten passen.
    Halt,
    punkt 2 = Bausteine Umbenannt? Ich benenne die nicht um, Symbol bleibt das gleiche, ich ändere die Adressierung!
    Wenn ich die Bausteine nur umbenenne habe ich da kein Problem, ich will die aber in einem anderen Nummernbereich haben...

    In der GRAPH-Quelle muss ich auch noch eine Bausteinnummer angeben.

    Hast du sowas schon mal mit Graph-Bausteinen gemacht?
    gruss Markus

  6. #6
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von mnuesser Beitrag anzeigen
    Halt,
    punkt 2 = Bausteine Umbenannt? Ich benenne die nicht um, Symbol bleibt das gleiche, ich ändere die Adressierung!
    Wenn ich die Bausteine nur umbenenne habe ich da kein Problem, ich will die aber in einem anderen Nummernbereich haben...

    In der GRAPH-Quelle muss ich auch noch eine Bausteinnummer angeben.

    Hast du sowas schon mal mit Graph-Bausteinen gemacht?
    Sorry für das Missverständnis,

    mit umbenennen meine ich die Bausteinnummer. Sprich die Addressierung.


    Nein mit Graph hatte ich noch nie was zu tun.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 04:27
  2. Step 7 Programmkonstanten ohne Neucompilierung ändern
    Von GBat im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 09:44
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 15:36
  4. Textfeld/Buttoninhalt ändern, ohne Skript
    Von Tommy843 im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 08:31
  5. IP Adresse ändern 750-880 ohne Servicekabel
    Von carki im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 16:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •