Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Problem mit AI 8x14 Bit

  1. #11
    RalleM ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    um das Ganze abzuschließen: Wir haben heute eine neue Baugruppe eingesetzt und alle sind glücklich.

    Vielen Dank an alle, die sich mit mir den Kopf zerbrochen haben.

    Gruß

    Ralle

  2. #12
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RalleM Beitrag anzeigen
    Wir haben dann den ersten Seillängengeber auf Eingang 1 (PEW 256) verschaltet. Gleiches Ergebnis: 32672.
    Danach dann den Druckaufnehmer von Eingang 1 auf Eingang 5 (PEW 264). Da ist alles o.k. Im PEW stehen vernünftige Werte.
    Demnach sollte die Eingangskarte also i.O. sein.
    Zitat Zitat von RalleM Beitrag anzeigen
    um das Ganze abzuschließen: Wir haben heute eine neue Baugruppe eingesetzt und alle sind glücklich.
    Kann ich jetzt nicht nachvollziehen warum die Karte nur dann defekt sein soll wenn der Seillängengeber an Eingang 5 angeschlossen ist und wenn der Druckaufnehmer an den gleichen Eingang angeschlossen wird, ist alles in Ordnung.

    Aber man muss ja nicht alles verstehen.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.204
    Danke
    926
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von RalleM Beitrag anzeigen
    Beim Umklemmen ist der Fehler ja mitgewandert. Die Geber sind von TR Electronic.
    Zitat Zitat von RalleM Beitrag anzeigen
    um das Ganze abzuschließen: Wir haben heute eine neue Baugruppe eingesetzt und alle sind glücklich.

    Genau den gleichen Typ wieder? Und was habt Ihr außerdem gemacht? Vielleicht noch (heimlich?) auf 4DMU umgestellt?
    Hast Du selber die Baugruppe ausgetauscht oder hat Dir jemand von dem Tausch erzählt?
    Reichlich mysteriös Deine Gschichte ...

    Ich wiederhole nochmal meine Frage:
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Da müsstest Du uns schon den genauen Typ des Gebers verraten (TR baut nicht nur einen), am besten gleich mit Link zum Datenblatt/Handbuch.
    Wie Paule vermute auch ich, daß das Gebersignal aktiv ist - also 4-Draht.
    Bei einer kurzen oberflächlichen Suche bei TR Electronic finde ich nur Geber mit aktiver 4-20mA-Schnittstelle - welche also als 4-Draht projektiert werden muß.
    Wie heißt Euer Geber genau?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. 16-Bit Programm auf ein 64-Bit System
    Von visu90 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 22:42
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 11:54
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 18:21
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 21:45
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 09:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •