Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Software Kaufentscheidung

  1. #1
    Kallemann Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Ich stehe momentan vor der Entscheidung, ob ich mir STEP 7 oder TIA zulegen soll.
    Hier im Forum gibt es eine ganze Menge Beiträge, bei denen TIA nicht so gut wegkommt.
    Laut Beschreibung kann ich mit TIA die 300er, 400er, 1200er und 1500er CPUs projektieren,
    was ich eigentlich erstmal für praktisch halte.

    Was macht TIA denn so "schlecht"?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    VG Carsten
    Zitieren Zitieren Software Kaufentscheidung  

  2. #2
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Wahrscheinlich ist es gar nicht so schlecht, wenn man das klassische STEP7 nicht kennt. Wenn man STEP7 kennt und gewohnt ist, ist TIA eine extreme Umstellung weil einige Dinge anders, zum Teil komplizierter, geworden sind.

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    was hast Du denn vor? bzw. wofür brauchst Du die Software? dann könnte man evtl. auch nen Tipp geben.

  4. #4
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ich glaube auch, dass es besser ist gleich mit TIA zu starten...
    Wenn man auf der Classic Welt eben fit drauf ist ist es vermutlich menschlich ein neues System mit dem alten zu vergleichen
    -> und da ist erstmals das gewohnte das bessere ...

    Für Kleinigkeiten setzte ich auch schon TIA ein und stellte fest, dass man ab V12.1 damit arbeiten kann ...
    Und bis zur V13 ists ja auch nicht mehr weit... (Februar oder so...)

    voni

  5. #5
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich ist es gar nicht so schlecht, wenn man das klassische STEP7 nicht kennt. Wenn man STEP7 kennt und gewohnt ist, ist TIA eine extreme Umstellung weil einige Dinge anders, zum Teil komplizierter, geworden sind.
    und bestimmte Dinge einfach (noch) nicht (richtig) funktionieren.

    in den TIA Threads steht ja drinn, was die Leute vermissen.

  6. #6
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ich denke es sollte von M-Ott auch keine Lobeshymne werden....

    Natürlich ist die Frage von ducati auch berechtigt, was du damit machen willst - da manche Punkte echt nicht funktionieren und auch vermutlich nicht funktionieren werden...

    z.B.:
    Technologie-CPU (300er)
    Sinumerik - HMI-Treiber Anbindung an 840d (WinCC felx 2008 SP2 )
    "alte" (vor 2007) CPU's verwalten
    "alte" HMI-Panels verwalten
    usw.
    usw.

    Und diese Liste hat echt noch einige Punkte...

    voni

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also in erster Linie kommt es darauf an, was der TE mit der Software vorhat.
    Für meinen Teil kann ich sagen, das ich sicher für 10+ Jahre noch parallel werde fahren müssen, also Step7 und TIA, außer ich schaffe es doch noch, meine Kunden von Siemens abzubringen

    Der Grund ist relativ einfach:
    Viele ältere Step7 Projekte mit älterer Hardware von vor ca. 2007 werden sich nie auf TIA migrieren lassen, das würde immer wenigstens einen CPU-Tausch vorraussetzen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #8
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ich betreue unseren Maschinenpark in einem Industriebetrieb und ich habe für mich beschlossen ich machen eine klare Trennung!

    CPU300/400 mit Step7 V5.5

    CPU1200/1500 mit TIA

    Auch ich muss noch sehr lange Parallel fahren - wir schmeißen ja wegen S. unsere Anlagen net raus...
    Geändert von voni_1 (08.12.2013 um 10:47 Uhr)

  9. #9
    Kallemann Gast

    Standard

    Hallo.

    Vielen Dank erst einmal für Eure Antworten.

    Also, es ist so, dass ich aufgrund meiner kaputten Knochen nicht mehr als klassischer Elektroinstallateur arbeiten kann. Nach dem fehlgeschlagenen Versuch eine Umschulung (respektive Weiterbildung) von der Deutschen Rentenversicherung zu bekommen (dummer, dummer naiver Kallemann ), habe ich ein Fernstudium in Richtung SPS gemacht (daher kenne ich also schon Step 7 und auch WinCC flexible 200. Ich habe dann auch einen Job bekommen, allerdings kann ich dort nur von Zeit zu Zeit 'mal SPS machen (S7-200, S7-300 und die uralten "S5-Dinger", von denen ich nun gar keine Ahnung habe) und das ist mir auf Dauer zu wenig.
    Na, jedenfalls hilft einem so ein Fernstudium kein bisschen dabei, mit der Hardware vertraut zu werden, geschweige denn zu lernen, wie man welche CPU mit welchen Kabel mit dem Programmiergerät / PC verbindet und so weiter.

    Konkret geht es mir darum die Hardware in den Griff zu bekommen, Versuche mit echter Hardware durchzuführen, analoge Eingänge und Ausgänge physikalisch anzuschließen und zu programmieren und Ergebnisse zu sehen in z.B. einem Motor mit einstellbarer Drehzahl und selber mit Visual Basic Visualisierungen zu realisieren unter Zuhilfenahme der DotNetSiemensPLCToolboxLibrary von Jochen.

    Meine momentan verwendete Programmiersoftware ist WINSPS von MHJ. Da ist aber kein CFC drin und auch kein SCL; und SCL ist genau mein Ding, weil das scheinbar ein Bruder von Visual Basic ist, was die Syntax betrifft.

    Wenn ich jetzt lese, dass ältere Hardware von vor 2007 sich nicht auf TIA migrieren lässt, dann fällt die Entscheidung wohl auf STEP 7, denn ich habe eine ältere CPU, eine 314C 2/DP V1.05.

  10. #10
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Für meinen Teil kann ich sagen, das ich sicher für 10+ Jahre noch parallel werde fahren müssen, also Step7 und TIA,
    Denke das müßen wir alle ....... ich fahre schon 20 Jahre parallel wegen S5 .......... weil leider nicht alle Grasfresser umbauen.

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    außer ich schaffe es doch noch, meine Kunden von Siemens abzubringen
    Und dann ??? Heilmittel Beckhoff oder Wago oder sonst einen Kram besser sind die alle nicht aber Siemens Marktführer.
    Ich denke du bist selbstständig ??? Dann weigere Dich doch einfach Siemens zu verbauen ........ aber denke dann bleiben nicht mehr viele Aufträge..... also freu Dich wenn Du Siemens verbauen darfst.

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Viele ältere Step7 Projekte mit älterer Hardware von vor ca. 2007 werden sich nie auf TIA migrieren lassen, das würde immer wenigstens einen CPU-Tausch vorraussetzen.
    Mfg
    Manuel
    Gottseidank ..... Zum Glück ist das so.... bringt Aufträge damit wir nicht zum Sozialamt müßen und für Dich die Möglichkeit das Allheilmittel zu verbauen...... wenn Kunde das auch für die Lösung hält.

    Und unser Kollege ...... nimm TIA und kauf dir eine billige S7-1200 oder ein Einsteigerpacket ca. 900 Euro mit einer S7-1500 und Software dabei.
    Da kannst du mit deiner Visual Basic (SCL) Erfahrung richtig Gas geben obwohl SCL nicht immer das non plus Ultra ist was viele glauben aber das ist ein anderes Thema

    Gruß
    Geändert von UniMog (08.12.2013 um 13:37 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. KW Software
    Von AUDSUPERUSER im Forum Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 07:52
  2. SPS Kaufentscheidung
    Von Dieter25 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 09:55
  3. S5 Software V7.23
    Von JoeJo im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 18:21
  4. Kaufentscheidung s7-300 oder s7-200
    Von Noca__ im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 19:26
  5. Software
    Von cpu224 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 17:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •