Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kompatibilität CPU - Software/PPI-Kabel

  1. #1
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    39
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    meine neue, gebrauchte S7-226 (216-2AD23-0XB0) wird von Step 7 Microwin V4 nicht erkannt.
    Meine ältere CPU (216-2AD22-0XB0) wird dagegen problemlos erkannt.

    Kann es sein, dass die Software ein Update braucht oder die neuere CPU nicht mit dem alten PPI-Adapter zurecht kommt?
    Gibt es eine Liste, in der die unterstützten CPUs hinterlegt sind?
    Zitieren Zitieren Kompatibilität CPU - Software/PPI-Kabel  

  2. #2
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    654
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Hi,
    ob die CPU einen anderen Softwarestand benötigt steht in den Baugruppenunterlagen.
    Ich hatte bei den 200er CPU´s auch schon öfter mal Probleme mit der Verbindung.
    Es lag aber immer daran das die Baudrate der CPU nicht zu den Einstellungen in der PG-Schnittstelle passte,
    Advanced PPI eingestellt war oder ähnliches. Halt Schnittstellenparameter...
    PPI ist PPI... das der Adapter auf mal zu alt ist glaub ich nicht.
    Wenn es eine "gebrauchte" ist, ist sichergestellt das sie funktioniert?

    Gruß, Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Das ist sehr oft ein Problem mit der Baudrate wie "Toki0604" schreibt.
    Ich für meinen Teil habe immer mit einem CP5512 oder CP5511 auf die S7-200 zugegriffen.
    Dabei habe ich die Baudrate in meinen Projekten fast immer auf 187,5 kBit/s eingestellt. Das ist eine Baudrate die ein normales PPI Kabel (9600; 19200) nicht kann.
    Wenn das jemand an Deiner CPU gemacht hat dann hilft nur ein Rücksetzen auf Werkseinstellung mit diesem Tool von Siemens -> http://support.automation.siemens.co...iew/de/2123168

    Viel Glück
    Geändert von UniMog (11.12.2013 um 19:06 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    39
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Baugruppenunterlagen? Meinst du das Data Sheet? Da sehe ich keinen Hinweis auf die benötigte Software.

    Ich habe mal beim PPI-Adapter eine andere Baudrate, als 9,6 kBit/s ausprobiert, aber das hat nicht funktioniert. Seitdem fummel ich nicht mehr daran herum. Wenn die CPU vom Vorbesitzer umgestellt worden ist, dann habe ich schlechte Karten.

    Wipeout habe ich mir gerade geladen. Danke. Das verlangt allerdings COM1 oder 2. Da muss ich erst mal gucken, wie ich den freigeschaufelt bekomme, denn bisher lief das immer auf COM7 und alle anderen Ports werden als belegt angezeigt.

    Ob die CPU überhaupt funktioniert, weiß ich nicht. Das wollte ich ja eigentlich "mal eben" ausprobieren.


    EDIT:
    Vielen Danke Leute!

    Ich habe Wipeout laufen lassen und es ohne Fehlermeldung beendet.
    Danach funktionierte es zwar immer noch nicht, aber als ich dann zum Gegentesten noch mal die ältere CPU angeschlossen hatte und dann wieder die neue, konnte ich mich auch mit der neuen verbinden.

    Warum das nicht direkt nach dem Rücksetzen und dem Powercycle ging, ist mir zwar ein Rätsel, aber die Hauptsache ist, dass es nun läuft.
    Jetzt kann ich gucken, ob auch alle Ports funktionieren.
    Geändert von Taschenklemme (11.12.2013 um 21:06 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Na siehste....... war bestimmt eine von einem CPUs.....

    Warum das nicht direkt nach dem Rücksetzen und dem Powercycle ging............. Glaube man muß einmal aus/einschalten aber egal Hauptsache läuft

Ähnliche Themen

  1. S7-200 USB/PPI Kabel
    Von stromer69 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2015, 06:33
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2013, 17:57
  3. RS232 / PPI Kabel defekt
    Von astro9481 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 14:26
  4. Stützbatterie und PPI-Kabel für S7-200 / CPU 224
    Von Springbock im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 12:43
  5. PPI Kabel auch als MPI Kabel nutzbar???
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 19:05

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •