Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CP343 - Daten verschwinden

  1. #1
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein CP343 soll Dateien, welche von der Steuerung generiert werden, für einen Server bereitstellen.

    Dieser holt sich die Datenpakete und speichert sie auf einem Netzlaufwerk.


    Das Problem ist folgendes:

    Jeden Tag ab ca. 7:30 werden manche Dateien nicht abgeholt und bleiben auf dem CP zwischengespeichert bzw. die Dateien verschwinden im Nirvana. Dies geschieht in unregelmäßigen Abständen, zwischen 10 Minuten und über 2 Stunden.

    In der Nachtschicht läuft die Kommunikation einwandfrei.

    Was kann ich unternehmen um herauszufinden worin der Fehler liegt und wie kann ich diesen beheben?

    Ich habe momentan den Server und das Netzwerk schwer in Verdacht, aber ich kann es nicht beweisen.
    Zitieren Zitieren CP343 - Daten verschwinden  

  2. #2
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    472
    Danke
    101
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    läuft auf der Verbindung zum Server ein Watchdog?
    Hier könntest du mitprokollieren wann und wie oft die Verbindung ausfällt.
    Und bei Ausfall mit einer Störung reagieren oder die Daten länger aufheben.

    Da aber bei dir die Verbindung zu Büro unüblichen Zeiten ja Stabil läuft, könnte es auch sein dass evtl. ein Rechner ans Netz geht der die gleiche IP-Adresse hat wie deine Steuerung.

    In der Diagnose der CP wird soviel ich weiss mitprotokolliert wann sich Verbindungen auf und abbauen.Kannst ja mal einen Blick reinwerfen.

    Wenn CP und Server nicht zu weit auseinander liegen könntest vielleicht eine direkte Netzwerkleitung mal testen.

    Gruss Andy

  3. #3
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Danke!

    Die Leitungen liegen zu weit auseinander, eine direkte Kopplung kommt daher nicht in Frage.

    Ich habe mal den Laptop als Server fungieren lassen und es hat einwandfrei funktioniert.

    Die IP - Adresse wurde jetzt im ganzen System reserviert und ist somit für alle neuen Anmeldungen gesperrt.

    Seither läuft es ohne Datenverlust, ich hoffe das bleibt weiterhin so!


    Das Problem dürfte also die Anmeldung neuer Rechner auf dem Netzwerk gewesen sein, die versuchten diese IP - Adresse zu verwenden.

  4. #4
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    472
    Danke
    101
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bin zwar kein Netzwerk Experte, aber was passiert wenn einer sein Laptop mit fest konfigurierter IP am Netzwerk anstopselt?
    Ich glaub vor dieser Situation wird man sich kaum schützen können.
    (Ausser die Router usw. sind schon so schlau und können dies prüfen)

    Viel GLück noch

    Gruss Zefix

Ähnliche Themen

  1. KEB FU an CP343-1 Wie komm ich an die Daten?
    Von DarkLykan im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 11:02
  2. Parsen von CP343-1 Advanced Daten
    Von rewop im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 19:23
  3. Daten mit Hyperterminal an CP343-1 TCP senden
    Von hubert im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 19:21
  4. UDP-Daten mit CP343-1 Advanced auslesen
    Von neibeck im Forum Simatic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 14:59
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 08:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •