Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ProfiNet Kommunikation S7 mEC und ST 315T

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich muss eine bestehende S7 mEC Anwendung mit einer CPU315T verbinden, d.h. ich muss Daten zwischen den beiden CPUs austauschen.
    An der 315T ist zusätzlich eine CP343-1 angebaut, um die Kommunikation über ProfiNet zu ermöglichen.
    Das ganze befindet sich in einem Projekt.

    Die HW-Config des mEC habe ich nicht verändert (d.h. ein bestendes und ablauffähiges Projekt), in der HWConfig der 315T habe ich die CP343-1 hinzugefügt. Dieser habe ich die Adresse 192.168.2.50 zugewiesen.

    Im NetPro habe ich die PC-Station über ihre PN-Verbindung als 192.168.2.6 definiert und an das ProfiNet angeschlossen (zusätzlich ist sie noch im TCP/IP Industrial Ethernet über die EM PC Zustzbaugruppe)
    Die 315T ist auch in das ProfiNet mit der oben genannten IP angebunden.
    Dann habe ich im NetPro vom mEC eine S7-Verbindung mit der CP 343-1 Lean aufgebaut bzw eingetragen.

    Unbenannt.JPG

    Das ganze habe ich dann ohne Fehlermeldung in beide CPUs übertragen. In den mEC per Ethernet, in die 315T per Profibus.

    In der WinCC Projektierung habe ich jeweils eine Verbindung auf Daten von beiden CPUs, diese Daten werden alle angezeigt, d.h. vom Panel auf die Steuerungen ist eine Verbindung vorhanden.

    Im mEC habe ich dann ähnlich wie in dem Beispielprojekt von Siemens (Get/Put) die FB GET und FB PUT eingefügt und diese im FB115 aufgerufen um die Daten auszutauschen.
    Ich habe in beiden CPUs jeweils die DB250 und DB251 eingefügt.
    In der 315T werden Daten in den DB250 geschreiben, dieser soll dan per GET in den DB250 auf dem mEC kopiert werden.
    Im mEC werden Daten in den DB251 geschrieben, dieser soll dann per PUT in den DB250 der 315T kopiert werden.
    Als ID habe ich jeweils an die Bausteine GET und PUT die 1 angetragen, wie dies in der S7-Verbindung angezeigt wird.

    Nun bekomme ich sowohl bei GET als auch bei PUT einen Error und den Status 0001

    Aktiviere ich im NetPro den Verbindungsstatus wird mir angezeigt das er aufgebaut ist.

    Nun die Frage, was mache ich falsch, warum funktioniert das nicht?

    Ich hoffe es kann mir jemand helfen, eine solche Konstellation von mEC und ST 315T habe ich hier auch noch nirgendwo gefunden.

    Zur Info, es wird Step7 V5.5 SP2 und WinCC 2008 SP3 genutzt

    Danke
    Zitieren Zitieren ProfiNet Kommunikation S7 mEC und ST 315T  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Doppelpost
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Karabullo (13.12.2013 um 14:00 Uhr)
    Zitieren Zitieren ProfiNet Kommunikation S7 mEC und ST 315T  

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Womit taktest du den "Connection_Start_Edge"?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Taktmerker 0.625Hz der CPU, hatte ich einem Siemens Vorlageprojekt entnommen

    Unbenannt1.JPGUnbenannt2.JPG
    Geändert von Karabullo (13.12.2013 um 14:05 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe auch schon herausgefunden das es unterschiedliche FB GET / PUT für S7 300 und für die CPs gibt.
    Ich habe das ganze nun auf dem mEC laufen und habe dort die FBs für die S7 300 eingefügt.

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Ich hab das auf einem IPC mit WINLC RTX am laufen und dort SFB14/15 im FB115.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Dann Frage ich mich doch was ich falsch mache, denn das ist ja im Prinzip dasselbe. Nutzt du auch ne T-CPU mit CP 343-1 LEAN?

  8. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Welcher Bibliothek sind die Kommunikations-FBs PUT + GET zu entnehmen?

    * 315T-2DP über CP343-1: FB15 + FB14 aus der Bibliothek SIMATIC_NET_CP / CP300
    * S7-mEC mit WinAC: SFB15 + SFB14 aus der Bibliothek Standard Library / System Function Blocks

    siehe das Kompendium: CPU-CPU Kommunikation mit SIMATIC Controllern
    Kapitel 32.3 Überblick Anwenderschnittstellen

    siehe auch FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #9
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Nein, ich hab alles IPC in diesem Projekt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #10
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So, Montagmorgen, neuer Versuch.

    Ich habe nun sowohl T-CPU als auch mEC urgelöscht.

    Auf den mEC habe ich das Beispielprojekt GET/PUT von Siemens installiert.
    Dazu noch DB250 und DB251 erstellt, in dem die Daten ausgetauscht werden sollen.

    DB250 zum Daten holen von der T-CPU
    DB251 zum Daten senden zur T-CPU

    Im NetPro des mEC die S7-Verbindung angelegt von WinLC RTX EC, PN-IO zum CP343-1 Lean, PN-IO-1(R0/S6) (siehe Bild im Anhang)

    Die selben DBs habe ich in der T-CPU angelegt, sonst nur den Default-OB1
    DB250 zum Daten senden zum mEC
    DB251 zum Daten empfangen vom mEC

    Den Adressierungsparameter der Bausteine PUT und GET im FB115 habe ich auf 1 gesetzt, wie im Screenshot zu sehen, also die S7-Verbindungs-ID.
    Unbenannt.JPG

    Am GET Baustein liegen an
    ADDR_1 P#DB250.DBX0.0 BYTE 2 (also DB250 der T-CPU, aus der gelesen wird, ab DBX 0.0 also Anfang für die Breite von 2 Byte, die auch vorhanden sind)
    RD_1 P#DB250.DBX0.0 BYTE 2 (also DB250 des mEC, in den geschrieben wird)

    Am PUT Baustein liegen an
    ADDR_1 P#DB251.DBX0.0 BYTE 2 (also DB251 der T-CPU, in den geschrieben werden soll)
    RD_1 P#DB251.DBX0.0 BYTE 2 (also DB251 des mEC, aus dem gelesen wird)

    In den mEC habe ich das Programm, HW-Config und NetPro per ProfiNet
    In die T-CPU habe ich das Programm, HW-Config und NetPro per Profibus

    Beide CPUs laufen an, keinerlei Fehler, keinerlei rote LEDs

    Trotzdem ist der Error sowohl am GET als auch PUT-Baustein 1, der Status ist 16#0001.

    Wo ist nun der Fehler?

    Danke

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Profinet-Kommunikation oder Ethernet-Kommunikation
    Von Earny im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 09:16
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 13:18
  3. Kommunikation Profinet-Port
    Von MarkusP210 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 00:32
  4. PROFINET-KOMMUNIKATION herunterfahren
    Von sascha-nrw im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 14:30
  5. 315T mit IM174 und externem Geber
    Von jabba im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 11:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •