Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 1200er mit VISU auf Touch-Monitor und Fernwartung

  1. #1
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    15
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an Alle,

    bin bei meiner ersten Projektierung mit dem TIA Portal und habe noch zwei Punkte, bei denen ich mir nicht so sicher bin.
    Folgender Aufbau: EIne 1200er CPU, ein MiniPC, ein Touch-Monitor(am MiniPC angeschlossen), WinCC RT Advanced(Runtime über MiniPC laufen lassen)
    1. Gibt es überhaupt die Möglichkeit oder kommt es zu Problemen, wenn ich die VISU auf dem MiniPC laufen lasse, parallel dazu aber auch die Fernwartung über den MiniPC möglich machen möchter? Bedenken hierbei sind sozusagen zwei Teilnehmer, aber nur eine Schnittstelle zur CPU.
    2. Kann ich von dem Ethernet Ausgang des MiniPC mit einer festen IP auf einen Switch an dem die CPU, sowie auch der Internetzugang hängen? Wäre dann die Fernwartung möglich ohne da irgendwas im Profinet zu stören?

    Hoffe da auf eure Unterstützung, ich hatte bisher recht wenig mit Profinet zu tun und noch nichts mit dem TIA Portal.

    Danke im Voraus!il

    LG Phil
    Zitieren Zitieren 1200er mit VISU auf Touch-Monitor und Fernwartung  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.741
    Danke
    143
    Erhielt 1.687 Danke für 1.226 Beiträge

    Standard

    Kommt drauf an was du unter Fernwartung verstehst.
    Willst du dich z.B. nur per Teamviewer auf den Visu-PC einwählen, oder willst du auch aus der Ferne übers Internet an der Steuerung Programmänderungen vornehmen.
    Willst du auch aus der Ferne programmieren können, ist es nicht damit getan die Steuerung einfach über einen Router ans Internet zu hängen. Um auch dem Sicherheitsgedanken Rechnung zu tragen, sollte man auf sowas wie einen VPN-Router setzen.

    Wenn man sich etwas mit Netzwerktechnik auskennt, kann man dazu ein handelsübliches Gerät mit entsprechender Funktionalität verwenden, wenn nicht liefern dir diverse Hersteller (z.B. Deltalogic, tixi, etc.) ein mehr oder weniger vorkonfiguriertes "Kästchen" um das etwas zu vereinfachen.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    PH2013 (19.12.2013)

  4. #3
    PH2013 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    15
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also in Prinzip wollte ich mich per Teamviewer oder ähnlichem wie Remotedesktop auf den PC einwählen, um dann von der Seite aus Änderungen im TIA Portal machen zu können, die ich dann in die Steuerung schieben kann.
    Aber eben genau der Sicherheitsaspekt hat mich ein wenig unwohl gestimmt. VPN ist vllt keine schlechte Idee. Da werde ich mich noch mal drüber schlau lesen.
    Geändert von PH2013 (19.12.2013 um 11:01 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 08:27
  2. Touch monitor in schmutziger Umgebung
    Von peter(R) im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 13:09
  3. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 14:13
  4. 1200er auf den Kopf stellen
    Von roberthaidi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 07:59
  5. Monitor 1240 x 1024 Visu
    Von Slavan im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 20:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •