Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: CPU 315 2DP Passwort für lesen und schreiben

  1. #41
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ,
    hier die Bestellnummer 6ES7-315-2AF03-0AB0

  2. #42
    Registriert seit
    29.01.2012
    Ort
    92694 Etzenricht
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Wenn nur ein Ethernet CP gesteckt werden soll, kann dies mit S7-LAN realisiert werden. Kein Ändern der HW-Konfig.
    Gruss Alois
    www.traeger.de

  3. #43
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    107
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Genau,schick mal die Bestellnummer der CPU... Wenn du eine Karte hättest wäre das kein Problem, sonst musst du je nach Bestellnummer eine besorgen und dann Ram nach Rom kopieren,wenn das gehen sollte, dann kann ich dir sofort helfen.
    Gruss Uwe

  4. #44
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gw-tuning Beitrag anzeigen
    Genau,schick mal die Bestellnummer der CPU... Wenn du eine Karte hättest wäre das kein Problem, sonst musst du je nach Bestellnummer eine besorgen und dann Ram nach Rom kopieren,wenn das gehen sollte, dann kann ich dir sofort helfen.
    Gruss Uwe
    Vorsicht bei solchen Tips!

    Hinweis:
    Das Ziehen und Stecken der Memory Card (MC) im Betriebszustand RUN ist nicht erlaubt.
    Bei jedem Ziehen und Stecken, fordert die CPU das Urlöschen an, somit geht das Anwenderprogramm im RAM verloren.

    Quelle Siemens
    Ich glaube nicht dass ihr das wollt. Egal wie - wenn ihr irgendetwas testen wollt - nehmt eine CPU aus dem Ersatzteillager.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....

  5. #45
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gw-tuning Beitrag anzeigen
    Genau,schick mal die Bestellnummer der CPU... Wenn du eine Karte hättest wäre das kein Problem, sonst musst du je nach Bestellnummer eine besorgen und dann Ram nach Rom kopieren,wenn das gehen sollte, dann kann ich dir sofort helfen.
    Die Bestellnummer hat er schon gepostet. Ram nach Rom kopieren geht aber NUR wenn die Karte schon steckt, was sie bei ihm nicht tut.

    Die einzige Möglichkeit ist, da vorher einen AG Abzug zu machen. bevor man irgendwas mit Karten rumfummelt.
    Am besten ne Ersatzcpu auftreiben mit welcher man das ganze testen könnte.
    ACHTUNG: Bei so alten Anlagen ist es fast schon üblich dass da 15 Jährige Bufferbatterien stecken. Bevor man also irgenwas macht was zu einem Spannungsausfall an der CPU führt, unbedingt die Batterie prüfen. (AG Abzug erstellen!)

    Addendum: wahh ich sollte nicht so lange an einem Post schreiben.

    mfG René

  6. #46
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo René,

    AG-Abzug machen gestaltet sich schwierig bei Schreib/Leseschutz. Eine Frage an viperlk6: Was wäre wenn eure CPU das zeitliche segnet? Seid ihr für diesen Supergau gerüstet? Bekommt ihr dann spontane Hilfe vom Hersteller?

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....

  7. #47
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo ,
    Danke für die Hilfe.
    Wenn die CPU defekt geht , bekommen wir natürlich diese vom Hersteller getauscht.
    Das ist auch das was ich vermeiden möchte , unnötige kosten zu haben für probleme die man selbst lösen kann.

  8. #48
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    107
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also versteh ich das richtig, der Hersteller war dort, hat die CPU verbaut, das Programm eingespielt und das war es. Selbst unter der Gefahr das bei defekter Batterie o.ä. die Daten mitunter verloren sind?
    Ist auch recht merkwürdig. Aber bekommst du nicht auf Anfrage das Programm zugesendet?

  9. #49
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    107
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Und "sps-concept"sorry wegen meiner falschen Beschreibung. Leichter Denkfehler, und ja ich weiss mitunter mit böser Nebenwirkung.

    Gruss Uwe

  10. #50
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das Programm bekomme ich leider genauso wenig wie das Passwort.

Ähnliche Themen

  1. Fernzugriff schreiben/lesen
    Von Blackforest im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 13:07
  2. In DB schreiben / lesen
    Von mariob im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 16:54
  3. OPC in Excel Lesen/schreiben
    Von Ale200sx im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 09:22
  4. AGLink: PEs schreiben, PAs lesen?
    Von daffy im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 15:36
  5. Daten aus DB lesen / in DB schreiben
    Von Supervisor im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 12:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •