Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: IM151-7 CPU - nur als Slave?

  1. #1
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    36
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallöchen wieder einmal

    Ich habe, nach längerer Pause wieder einmal ein Projekt aufgefroffen. Hier gehts um die Umrüstung einer Steuerung für Kunststoffgranulat von S5 auf S7.
    Jetzt ist eine S5-95 verbaut, dazu ein Bediengerät eines nicht mehr bekannten Herstellers. Display am Bediengerät ist bei einer Station kaum, bei der zweiten Station gar nicht mehr lesbar.
    Neue Steuerung: IM151-7 CPU (6ES7151-7AA21-0AB0) und zur Bedienung TP177B 6" PN/DP (6AV6642-0BA01-1AX1). Das ganze für 2 Stationen.

    Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich im HW-Mgr die IM-CPU nur als Slave in ein vorhandenes DP-Netz integrieren kann, wozu ich wiederum eine PB-fähige Master-CPU brauche. Ist den eine IM151-7 CPU keine Master-CPU? Wenn nicht, könnte ich mir das Teil ja sparen und alles in die Steuerung der Hauptmaschine einbinden?!

    danke und lg
    Zitieren Zitieren IM151-7 CPU - nur als Slave?  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Es gibt für die ET200S-CPUs eine Profibus-Masteranschaltung 6ES7138-4HA00-0AB0

    Funktioniert problemlos.
    Ob sich dann die IM151-7 noch preislich rechnet ist eine andere Sache...

    Gruß
    Dieter

  3. #3
    spezi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    36
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    D.h. die 151-7 ist KEIN Master?
    Danke

  4. #4
    spezi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    36
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke, hat sich erledigt, die 151-7 geht ungeöffnet zurück an "S", die 151-8 PN/DP kommt. Die ist ja auch billiger, sagt RS

  5. #5
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Für die 151-8 PN/DP brauchst du aber genauso das Profibusmodul
    Die CPU hat keine Onboard Profibus-Schnittstelle.

    Es sei denn du machst das alles jetzt mit Profinet.

    Gruß
    Dieter

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    spezi (23.12.2013)

  7. #6
    spezi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    36
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, das mit Profibus ist mir bekannt, aber die IM151-8 hat ja 3 Profinet-Schnittstellen.
    Und mein TP177B 10" PN/DP hat, gsd, auch Profinet

    Vom Aufwand her ist's kein Unterschied mehr

    lg und schönes fest

Ähnliche Themen

  1. Step 5 ET200S IM 151-7 CPU als Slave / IM 308C als Master
    Von Eilo im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 06:52
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 09:44
  3. IM151-8 als Slave-CPU
    Von Lupo im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 18:43
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 13:48
  5. cpu 313 dp als master mit cpu313 als slave
    Von fra226 im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 15:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •