Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kommunikation über TCP/UDP

  1. #1
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Freunde der Kommunikation über TCP/UDP,

    ich habe da eine Verbindung, die nicht so macht wie ich möchte. Bei mir bleibt der CONN_BUSY immer TRUE.
    Der Hex-Wert auf 7002.

    Conn_Busy.JPG
    Eigentlich möchte ich erstmal nur alle paar Sekunden was auf dem Hyperterminal senden.
    Im Hyperterminal erscheint bei einen Verbindungsaufbau auch die Meldung
    "Es kann keine Verbindung zu 192.168.1.10 hergestellt werden". Pingen geht aber.
    Meine Rechner haben die IPs 192.168.1.123 und 192.168.1.101 und die Kommunikation
    PC zu PC funzt auch, aber CPU zu PC eben nicht.


    Hat jemand einen Tipp ??
    Hyper.JPGIP.JPG
    Danke wentom
    Zitieren Zitieren Kommunikation über TCP/UDP  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.316
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard

    Warum schreibst Du UDP, Dein Programm ist aber ganz offensichtlich für TCP?

    Hast Du denn korrekte Verbindungsparameter in #T_PARAM?
    Dein FC97 "SET_TCP_ENDP" wird bei Dir erst aufgerufen, wenn die Verbindung aufgebaut ist - die Werte der Verbindungsbeschreibung müssen aber schon vor dem Verbindungsaufbau mit #T_CONN in #T_PARAM stehen. Negiere mal den Eingang EN vom FC97.

    Was hast Du für eine CPU? Eine 31x-2PN/DP?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Hallo !

    Also mit diesen gut erklärten Beispielen
    einmal für TCP und ebenfalls für UDP habe
    ich stets ohne grosse Probleme Verbindung
    zu diesem Gratis-TERMINAL -Programm
    herstellen können.

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    @wentom

    Auch in der Suchfunktion hier im Forum
    wirst du vieles zu deinem Thema finden !
    kind regards
    SoftMachine

  5. #5
    wentom ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo nochmal,

    so richtig weiter bin ich nicht gekommen. Den EN am FC97 habe ich mal auf TRUE gesetzt und ein echter Fehler war, daß ich den Taktmerker 10 nicht hatte.
    Dennoch hat sich nichts an der Situation geändert. So langsam könnte ich mir vorstellen, daß meine CPU gar nicht kann. Muß ich in der HWConfig irgendwelche
    Besonderheiten beachten ?
    Hier mal die T_PARAM-Daten Anhang 22808

    Wenn ich die CPU stoppe, kann ich klar erkennen, wie der CONN_BUSY auf FALSE wechselt. nach einer Sekunde sende ich eine Flanke auf den
    REQ auf dem T_CONN, und der CONN_BUSY wechselt auf TRUE. Der HEX-Wert geht auf 7002 und so bleibt's.

    Hier die Umgebung: Step 7 V 5.5 SP3 mit CPU 315F-2 PN/DP (6ES7 315 2FH13 0AB0) V2.6.7

    Kann noch jemand einen Tipp geben ?

    Besten Dank

    @ Softmaschine: Ja, diese Vorlage verwende ich.

  6. #6
    wentom ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Jetzt läuft's..

    - der Taktmerker 10 fehlte und wurde zudem verwendet.

    - Der SEND_REQ wurde schon bearbeitet, obwohl keine Verbindung da war.

    - Mit dem INIT_COM setze ich den SEND_REQ_I zurück

    - Zum Schluß habe ich noch die Verbindungsnummer C1.ID von 1 auf 3 gewechselt.

    Schwere Geburt, aber was gelernt.

    Dankeeeee an alle Helferchen.... wentom

  7. #7
    wentom ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Jetzt läuft's..

    - der Taktmerker 10 fehlte und wurde zudem verwendet.

    - Der SEND_REQ wurde schon bearbeitet, obwohl keine Verbindung da war.

    - Mit dem INIT_COM setze ich den SEND_REQ_I zurück

    - Zum Schluß habe ich noch die Verbindungsnummer C1.ID von 1 auf 3 gewechselt.

    Schwere Geburt, aber was gelernt.

    Dankeeeee an alle Helferchen.... wentom

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 10:04
  2. Kommunikation über UDP
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 09:57
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 14:17
  4. Kommunikation über UDP
    Von Rommani im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 09:45
  5. Kommunikation über TCP/IP bei S7
    Von focus81 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 19:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •