Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: S7 300 Druckregelung mit PID Reglung Technikerprojetzt HILFE

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,
    Ich bin neu hier und habe folgendes problem:

    Wir arbeiten an unserem technikerprojekt und bauen gerade einen prüfstand zur dichtigkeitsmessung von systemen mit variabelem druck von 0-16 bar nun haben ich folgenden problem bei der regelung

    Parametriere ich die regelung so das ich für 16 bar eine saubere kurve habe ist diese wenn ich den druck auf zb 4 oder 5 bar einstelle totaler müll d.h. die regelung übersteuert den wert
    oder schwingt über und kommt nicht zu ruhe.
    das darf aber nicht passieren da ich sonst die zu prüfenden komponenten evtl zerstöre wenn diese nur für einen druck von 4 oder 5 bar ausgelegt sind.
    Die Rampen vom Fu sind auf je 1 sek eingestellt evtl liegt hier der fehler aber ich komm nicht weiter. wir sitzen jetzt schon ein paar tage daran... nun hoffe ich hier auf eine lösung des prob.
    mir raucht schon der kopf hab mir alle möglichen anleitungen von siemens ect zu der regelung druchgelesen aber anscheind mach ich noch irgendein fehler.

    Ich arbeite mit dem FB 41 und habe Soll und Ist wert auf 0-100% normiert


    ein.- und ausganswerte werden im 4-20mA bereich ein bzw ausgegeben


    MFG
    bitte nich auf evtl rechtschreibfehler achten hab da z.z kein kopf für sry
    Geändert von Bruchpilot007 (03.01.2014 um 17:37 Uhr)
    Zitieren Zitieren S7 300 Druckregelung mit PID Reglung Technikerprojekt HILFE  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Kannst du mal eine Skizze von dem System zeichnen?
    Womit wird der Druck aufgebaut (d.h. worauf wirkt die Stellgröße des Reglers), wo und an welcher Stelle wird der Druck gemessen, was für ein Medium (flüssig, gasförmig).

    Wenn du schreibst bei 16 bar funktioniert die Regelung: wie habt ihr die Regelparameter für diesen Arbeitspunkt herausgefunden?

  3. #3
    Bruchpilot007 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das medium is wasser der druck wird mit einer druckpumpe von grundfoss aufgebaut . Naja die regelparameter habe wir durch einstellen herrausbekommen . das ausrechnen hat nicht wirklich geklappt

    zum ablauf :
    geforderter druck über hmi eingeben
    anlage wird mit einer förderpumpe geflutet
    überwachtung via durchflusssensoren
    wenn die anlage geflutet ist schließt ein ausgangsventil
    druck wird aufgebaut
    zulaufventil schließt
    drichtigkeitsmessung startet
    der ablauf läuft soweit nur die regelung spinnt noch


    ne skizze kann ich so in 60 min zur verfügung stellen

  4. #4
    Bruchpilot007 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    zu dem drucksensoren einer sitzt vor ventiel rücklauf einer nach ventiel zulauf
    gespeist wird die anlage über einen 1000l wassertank

  5. #5
    Bruchpilot007 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hier ein Bild der Anlage
    Roter Kreis Sind die Drucktransmitter
    Grüner Kreis sind die Schliesserventile
    Orangener Kreis ist die Druckerhöhungspumpe

  6. #6
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Was ist das denn für ein Pumpentyp? Kreiselpumpe, Drehkolbenpumpe, was anderes? Gibt es sowas wie einen Ausdehnungsbehälter?

  7. #7
    Bruchpilot007 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    so hier ist das bild von der anlage http://technikerprojekt-esb.de/wp-ad...95&action=edit

  8. #8
    Bruchpilot007 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    es ist eine mehrstufenkreiselpumpe . nein einen ausdehnungsbehälter haben wir nicht .

    link zu dem bild muss noch freigeschaltet werden

  9. #9
    Bruchpilot007 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    www . technikerprojekt - esb . de dann unter projekt und dann projektbilder

  10. #10
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Unter Projektprobleme steht "Zur Zeit liegen keine Probleme vor" ....... Tja stimmt wohl nicht ganz.

    Womit spielt Ihr denn ???? mit einem PID oder PI-Regler ???? Ich würde hier nur PI verwenden.
    FU mit 1 Sek. für Rampen ist für eine schnelle Druckregelung nicht gut...... weniger 0.2-0.5 sek. was der FU verträgt ohne Probleme zu machen

    Warum 0-100% normiert ????
    Regler wird im OB35 aufgerufen ???? Was für ein Intervall (Weckalarm) ?????
    Abtastzeit am Regler ????
    Proportionalbeiwert ???
    Integrationszeit ???

    Ganz gut wäre etwas mehr Info

Ähnliche Themen

  1. Hilfe mit PID Regler s7 1200 Einstellungen
    Von Gonzo3 im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.04.2017, 10:01
  2. druckregelung mit FU integrierten PID regler
    Von servus im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 13:11
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 20:25
  4. PID Reglung an S7-200/300
    Von Oest im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 20:14
  5. Einstellen von PID Reglern mit S7-300
    Von Thommy2207 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 14:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •