Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Daten archivieren

  1. #1
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich stehe vor folgender Aufgabe:
    In einem Projekt (S7-315 2DP und MP370) werden verschiedene Daten 2-3x täglich in einem DB gespeichert. Diese Daten sollen dann zur Archivierung ausgegeben werden. Im Prinzip sehe ich zwei Möglichkeiten:
    1. Die Daten in eine Art Maske einfügen und auf einen Drucker ausgeben
    2. Die Daten exportieren und z.B. in ein Excel-Formular übertragen
    Wie würdet ihr diese Aufgabe lösen, was wäre die geeignete Lösung?
    Gruß Andre
    Zitieren Zitieren Daten archivieren  

  2. #2
    Unregistriert Gast

    Standard

    hallo andre,

    mehrere möglichkeiten:
    1.variablenarchiv im mp370definieren und in einem bild anzeigen
    2.variablen als archiv deklarieren und im mp, bzw. im netz ablegen (wird eine csv-datei)
    3.aktuel an einen drucker ausgeben

    vg acr
    Zitieren Zitieren archivierung  

  3. #3
    andre ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich habe das MP370 mit WinCC flex projektiert.
    Ich habe schon mit der Protokollfunktion geliebäugelt.
    Aber vielleicht gibt es ja noch andere interessante Möglichkeiten.
    Hinzu kommt, das ich mit Protokollen bisher überhaupt nicht gearbeitet habe.
    Für den Drucker spricht, das ich zur Weiterverarbeitung der Daten keine weitere Soft- oder Hardware bereitstellen müßte (außer Drucker).
    Vielleicht kann ja jemand mal seine Erfahrungen darlegen.
    Gruß Andre

  4. #4
    andre ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich habe mich mit der Protokollfunktion von WinnCC flex näher beschäftigt und denke, damit werde ich das Projekt angehen.
    Zum Drucken am MP 370 würde ich gern einen Thermotransferdrucker benutzen, ähnlich wie bei den Registrierkassen.
    Hat schon einmal jemand versucht, solch einen Drucker an einem Siemens-Panel zu betreiben? Die Auswahl der von Siemens freigegebenen Drucker ist ja nicht gerade berauschend.
    Wie bekomme ich evtl. den Druckertreiber auf das MP 370?
    Viele Grüße
    Andre

  5. #5
    Unregistriert1 Gast

    Standard

    hallo,ich habe thermodrucker der fa. data modul über eine ser. schnittstelle z.b. am op7 problemlos betrieben.

    derselbe drucker unter op77b geht nicht, da ser. schnittstelle fehlt. habe dafür einen cp340 verwendet.vorgeschlagene einbaudrucker (thermo) für op77b nicht verfügbar.

    sollte das mp370 eine serielle/parallele schnittstelle haben, kannst du die data modul drucker verwenden (haben ser uns par).

    in der hmi-projektierung kannst du die druckerparameter anpassen.
    vg acr
    Zitieren Zitieren thermodrucker  

  6. #6
    andre ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    was druckst du denn mit dem Thermodrucker.
    Lt. Siemens-Liste der für HMI-Geräte freigegebenen Drucker ist für den Protokolldruck kein Thermodrucker verfügbar.
    http://support.automation.siemens.co...jaction=csopen
    Gruß Andre
    Zitieren Zitieren Thermodrucker  

  7. #7
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Muss der Drucker unbedingt direkt am MP370 angeschlossen sein, oder wäre es auch möglich, den Drucker an einem entfernten Windows-PC oder Windows-Server zu betreiben?

    Ich drucke bei mir in der Firma vom MP270B über das Netzwerk auf einem HP Laserjet 8100, welcher an einem Windows 2000 Server betrieben wird.

    Rein theoretisch sollten auf diese Art und Weise alle Drucker, die sich unter Windows betreiben lassen, auch am MP270B übers Netzwerk funktionieren.


    mfg
    Max

  8. #8
    andre ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ja der Drucker sollte direkt neben der Steuerung stehen.
    Ich will aber in den nächsten Tagen einen Test mit einem Thermodrucker machen und entscheide dann, wie es weiter geht.
    Gruß Andre

Ähnliche Themen

  1. WinCC Daten archivieren
    Von Sonic.pn im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 00:26
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 23:25
  3. Archivieren
    Von wde im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 16:57
  4. DB archivieren ??
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 10:44
  5. Archivieren mit MP370
    Von AWL-Joe im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 20:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •