Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Unterschiede TIA SCL zwischen 1200er und 1500er CPUs ?

  1. #1
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Cool


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kann mir jemand von euch sagen ob der Befehlssatz im SCL bei der 1200er CPU und der 1500er gleich sind?

    Ich möchte mir einer Baustein-LIB anlegen und Standartbausteine erstellen die hardwareunabhängig seinen sollen (natürlich nur mit TIA).

    Ich musste leider schon feststellen das die 1200er und die "alten" 300 CPUs nicht die gleichen Befehle in SCL haben, beziehungsweise nutzen. (wahrscheinlich wegen den verschiedenen Prozessoren)

    Habt Ihr da schon Erfahrungen gesammelt?

    Danke schon mal im Voraus.
    Zitieren Zitieren Unterschiede TIA SCL zwischen 1200er und 1500er CPUs ?  

  2. #2
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    309
    Danke
    23
    Erhielt 160 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Hi

    von weiter weg betrachtet ist das SCL für die 1200 das Gleiche wie das der 1500.
    Aber die 1500 unterstützt 64bit Datentypen welche die 1200 nicht hat: LINT, ULINT, LWORD. Sowas macht sich schon am einfachen + bemerkbar. Sieht gleich aus, geht aber trotzdem nicht.
    Da die 1200 fast keine 64bit Typen hat, gibt es auch keine IEC_LTIMER oder IEC_LCOUNTER.
    (Fast, weil LREAL kann die kleine)

    Dann hat die 1200 einige Instruktionen nicht, die auf SFC/SFB abgebildet sind. Das ist aber kein SCL-Thema, sondern ein Thema aller Sprachen -- bis auf wenige Ausnahmen (z.B. RUNTIME grrrr).

    Also wenn du was schreiben willst, was überall geht, dann musst du es so schreiben wie für die kleinste 1200 mit dem ältesten Firmwarestand. Das ist aber sehr unbefriedigend, nimm also lieber die kleinste 1200 mit dem neuesten Firmwarestand, denn mir fällt jetzt gerade nix ein, was nur auf der 1200 geht.

    'n schön' Tach auch
    HB

  3. #3
    Geisti ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antwort! Ich sehe schon da hat Siemens wieder grüne Bananen raus gewurfen....

    Ich werden es auch so machen wie du es schon vorgeschlagen hast, alles auf Basis 1200er zuschreiben und danach versuchen es auf einer 1500er auszuprobieren...immerhin gehen ja Standard-Funktionen mit dem ich schon mal 90% meiner Anwendungsfälle erfühle.

    PS: Danke nochmal an Siemens, wer braucht schon Abwärtskompatibilität...mal sehen wann TIA Version 13 kommt und ich wieder alles Projekte umwandeln darf....

    Gruß
    Geisti

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Also ich nehme Siemens ja selten in Schutz, aber da können die ja wirklich mal quasi nichts dafür ...
    Wenn du allgemeingültige Software schreiben willst, dann musst du dich halt auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen, das wäre in dem Fall jetzt die S7-1200 mit V2.2

    Zur Kompatibilität, wenn du entsprechend neuere Funktionen von neueren CPUs nutzt, dann musst du halt damit leben, das Sie auf älteren CPUs oder Firmwaren nicht laufen,
    das ist schon so, solange es SPSen gibt. Um bei Siemens zu bleiben, es ist jetzt eher komplex den Code einer S5-155 auf einer S5-90 laufen zu lassen (wobeis unmöglich eher trifft).

    Alternative, du standardisierst die CPU, und kannst machen was du willst, wobei du dich auch hier mal auf einen Mindest-Firmwarestand einigen musst.

    Im Gegenzug dazu, muss man aber erwarten können, das mit älteren Versionen für ältere CPUs geschriebener Software, auf neueren CPUs in identischer Weise seinen Dienst tut, was bisher auch bei Siemens im Regelfall problemlos möglich war.

    Also insofern, ja, TIA ist eine grüne Banane, aber sicher nicht deswegen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Geisti ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gut meine Erfahrung ist da leider eine andere, gehört zwar jetzt nicht zu dem Thema, aber nach dem ich mehrere Anwendungen mit TIA 10.1 geschrieben hatte und später bei Softwareerweiterungen mit TIA 11 (ich hatte in der Zwischenzeit hochgerüstet) konnte ich leider erst mit Hilfe Siemens Support das bzw. die Projekte hochrüsten (migrieren). Grund dafür waren SFCs, wurde mir dann mitgeteilt....kann natürlich sein jetzt der Umstieg von V11 auf V12 einfacher ist.

    Trotzdem habe ich immer noch bedenken wenn ich dem Kunden TIA als "must have" erklären muss...

    Das mit der Standardisierung ist auch nicht meine Idee, bin leider nur der es umsetzen darf

    Gruß
    Daniel

    PS: nicht falsch verstehen, setzte trotzdem gern Siemens ein!

  6. #6
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    384
    Danke
    32
    Erhielt 80 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Alles vor TIA 10.5 waren eh nur Pilotversionen, die ausgewählten Testkunden zur Verfügung gestellt wurden.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass da keine Kompabilität zur späteren Produktversionen versprochen wurden.

    Und wenn es so weitergeht wie bisher, werden neue Versionen zur Hannovermesse und/oder zur SPS/DRIVES vorgestellt. Die V13 könnte also im April in Hannover zu bewundern sein.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 15:17
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 10:21
  3. Neuigkeiten zu VIPA CPUs und TIA 11????
    Von Pico1184 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 13:22
  4. Unterschiede zwischen WSCAD 4.x und 5.x
    Von diabolo150973 im Forum E-CAD
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 09:29
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 12:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •