Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: TIA V12, SCL, ARRAY-Eingangsparameter

  1. #1
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    81
    Danke
    36
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Ich möchte einem Eingangsparameter vom Datentyp ARRAY[1..3] eines Bausteins(FC) drei konstante Werte übergeben, wie sieht die Syntax in SCL, TIA-Portal V12 mit der CPU1513 aus?
    //Aufruf
    FC_Name( ? ? ?);

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!
    Gruß Felix
    Zitieren Zitieren TIA V12, SCL, ARRAY-Eingangsparameter  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    du mußt dem FC (oder auch FB) das als eine Variable (also quasi als Objekt) übergeben - also ausserhalb des Bausteins dieses Array als Variable deklarieren und die dann dem Baustein übergeben.
    Du kannst hier keine Konstanten als Liste übergeben ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    … also definierst du eine Array-Variable gleicher Größe im Temp-Bereich des aufrufenden FC (oder auch Stat wenn ein FB) und füllst das Array vor dem FC-Aufruf mit den "konstanten" Werten. Diese Variable übergibst du dann an den FC.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Schau' Dir mal dieses Beispiel an!

    Bei dem 2. FB hab' ich genau das als boolsches Array gemacht:
    Array erstellt, gefüllt und an den aufgerufenen (1.) FB übergeben.
    Und dort findest Du dann auch noch das Array, was vom aufgerufenen FB wieder zurück gegeben und der Inhalt dann an die Ausgänge verteilt wird.

    Und ob FC oder FB ist, wie Larry schon sagte, dem Array egal.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    FelixSch (22.01.2014)

  6. #5
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    81
    Danke
    36
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Felix

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.07.2016, 11:38
  2. array [0..159] of string WinCC V12
    Von Rauchegger im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 07:52
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.08.2013, 17:02
  4. S7-1500 / tia v12
    Von wiesel187 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 17:01
  5. SCL Datenbaustein zu FB über Eingangsparameter
    Von tarzipan7 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 12:43

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •