Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: FESTO Ventilinsel CPV Busfehler

  1. #1
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich bin am verzweifeln:

    Eigentlich ganz einfach: CPU (317-2DP) verbinden mit FESTO Ventilinsel CPV. Ich habe die Anleitung genau befolgt (Busadresse, Profibuswahl, Verkabelung usw.). Ich habe in der Hardwarekonfig die GSD-Datei eingebunden. Hardewarekonfig genau so aufgebaut, wie beschrieben. Trotzdem immer Busfehler von Seiten der CPU und der Ventilinsel. Wo könnte der Fehler liegen?
    Zitieren Zitieren FESTO Ventilinsel CPV Busfehler  

  2. #2
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    934
    Danke
    157
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Was sagt der Diagnosepuffer?
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.339
    Danke
    932
    Erhielt 3.333 Danke für 2.691 Beiträge

    Standard

    Ist die HW Konfig in die CPU geladen?
    Was sagt der Diagnosepuffer?
    Was sagt "Baugruppen diagnostizieren" bzw. die Online-Ansicht von HW Konfig?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS_NEU Beitrag anzeigen
    Trotzdem immer Busfehler von Seiten der CPU und der Ventilinsel. Wo könnte der Fehler liegen?
    Hast du nach dem Laden der Hardware am CPX den Resetknopf gedrückt und dann die Spannung unterbrochen?
    Der Knopf ist unter einer schwarzen Abdeckung, die du herausschrauben kannst, versteckt.
    Ist die Versorgung der Ausgänge eingeschaltet?



    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. #5
    SPS_NEU ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    @bike: welchen Resetknopf? An der Ventilinsel?

    Die Hardwarekonfig ist geladen. Unter Diagnose gibt es eine Soll/Ist-Abweichung: Das die Ventilinsel projektiert aber nicht gefunden ist.

    Diagnose:

    Ereignis 10 von 10: Ereignis-ID 16# 1381
    Manuelle Neustart (Warmstart)-Anforderung
    STOP-Ursache: STOP durch PG-Stop-Bedienung oder wegen SFB 20 "STOP"
    Anlaufinformation:
    - Anlauf mit geändertem Systemausbau
    - Soll-/Istdifferenz vorhanden
    - Uhr für Zeitstempel bei letztem NETZ-EIN gepuffert
    - Einprozessorbetrieb
    Aktuelle/letzte durchgeführte Anlaufart:
    - Neustart (Warmstart) durch MPI-Bedienung; letzter NETZ-EIN gepuffert
    Zulässigkeit bestimmter Anlaufarten:
    - manueller Neustart (Warmstart) zulässig
    - automatischer Neustart (Warmstart) zulässig
    Letzte gültige Bedienung oder Einstellung der automatischen Anlaufart bei NETZ-EIN:
    - Neustart (Warmstart) durch MPI-Bedienung; letzter NETZ-EIN gepuffert
    Angeforderter OB: Anlauf-OB (OB 100)
    Prioritätsklasse: 27
    kommendes Ereignis
    22:53:15:082 18.01.90

  6. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard

    Ja, unter einer schwarzen Schraube.
    Da wo die Kabel für die Erweiterungen kann es auch sein.
    Habe leider nicht alle Aufbaumöglichkeiten der CPX auswendig im Kopf.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  7. #7
    Registriert seit
    02.02.2012
    Ort
    Main Spessart
    Beiträge
    45
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo SPS_NEU,

    hast du darauf geachtet den Profibus richtig in dem Stecker anzuschliessen? B-ROT an die richtige Stelle? In dem Anschlussstecker befindet sich ein schwarzer kleiner Schalter, er schaltet den Busabschlusswiderstand Ein/Aus. Es ist wichtig das dieser korrekt geschaltet wurde. Wenn du nur die SPS und die CPV hast, muss an beiden TN der Busabschluss zugeschaltet sein.

    In dem schwarzen Anschlussgehäuse befindet sich der Abschlusswiderstand.

    Gruß,

  8. #8
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    934
    Danke
    157
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Hat den Resetknopf nicht nur das "T" Modul. Meine Busanschaltung hat nur den Stecker für das FMT.
    Sorry! Blödsinn, ich war beim CPX.
    Geändert von Manfred Stangl (27.01.2014 um 11:14 Uhr)
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  9. #9
    SPS_NEU ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich nutze diesen Profibusstecker. Schalter steht auf Buswiderstand ON. Einen Resettaster gibt es aber glaube bei dieser Ventilinsel nicht. Die genaue Bezeichnung ist CPV10-DI01- 8
    Das Buskabel funktioniert. (getestet mit anderen Profibusteilnehmern)

  10. #10
    Registriert seit
    02.02.2012
    Ort
    Main Spessart
    Beiträge
    45
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    Also der Stecker sollte passen, die Baudrate wird automatisch erkannt.
    Wie steht es mit der Adresse, nochmal kontrolliert, vielleicht die Schalterstellung falsch interpretiert oder die Leserichtung nicht korrekt?
    Was sagt die LED Anzeige...

    Buseinstellungen manuell geändert, HSA usw passt? Kabel ist mindestens 1 Meter lang?

Ähnliche Themen

  1. Festo CPV-14-VI
    Von x-ecutor im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 15:13
  2. Festo CPV 14
    Von oOSnugglezOo im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 08:15
  3. Zweihandsicherheit über Profibus mit CPV-Ventilinsel?
    Von freizeittechniker im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 17:02
  4. Pinbelegung Festo-Ventilinsel CPV
    Von Diesla im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 15:08
  5. Pinbelegung Festo-Ventilinsel CPV
    Von Diesla im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 11:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •