Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Neue IP-Adresse zuweisen

  1. #1
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    389
    Danke
    85
    Erhielt 39 Danke für 24 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn ich einer PN-CPU eine neue IP-Adresse zuweisen will, so mache ich das über die Hardwarekonfiguration, indem ich bei PN-IO die gewünschte IP- Adresse eintrage. Befindet sich der Konfigurationsrechner und die PN-CPU im gleichen Subnet, funktioniert das.

    Ich frage mich, wofür es auf der Hauptebene des SIMATIC-Managers den Eintrag "Zielsystem" --- "Ethernet-Teilnehmer bearbeiten..." gibt. Hier können ebenfalls IP-Adressen und Gerätenamen zugewiesen werden, wobei das bei mir überhaupt nicht oder nur temporär gelingt.

    Ich frage mich, wozu dieses Fenster "Ethernet-Teilnehmer bearbeiten..." überhaupt gut ist.
    Zitieren Zitieren Neue IP-Adresse zuweisen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard

    Das ist ein Universal-Tool für vieeeeel mehr Geräte als nur PN-CPUs. Damit kann man auch die IP-Konfiguration von Geräten ändern, welche in HW Konfig der Step7-Version gar nicht unterstützt werden. Außerdem ändert "Ethernetteilnehmer bearbeiten" nur die IP-Konfiguration und löscht nicht alle Systemdaten wie es HW Konfig tut.
    Und man kann den Schaltschrankbauer beauftragen, daß einer seiner Freaks den PN-Komponenten schon mal die IP-Konfiguration zuweist ohne ihm ein Step7-Projekt zu geben (dafür reicht eine kurze Einweisung und eine Liste) - dann braucht man zur IB nicht zu jeder PN-Komponente hinlaufen ...

    Die IP-Adresse von PN-CPU kann man per "Ethernetteilnehmer bearbeiten" nur ändern, wenn der Betriebsartenschalter der CPU auf STOP steht. Die IP-Zuweisung gilt nur bis zum nächsten Urlöschen, da wird dann wieder die IP-Konfiguration aus den SDB eingestellt.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Earny (28.01.2014)

  4. #3
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Als Beispiel: Ich benutze diese Funktion zur Zuweisung von IP-Adresse und Device-Name von mehreren Umrichtern oder anderen IO-Devices. Im Auslieferungszustand haben die nämlich alle die selbe Adresse. Mit der Funktion Ethernet-Teilnehmer bearbeiten, werden die Geräte anhand ihrer MAC-Adresse unterschieden und mit der "Blinken"Funktion kann ich genau sehen welches Gerät ich gerade konfiguriere (statt mühselig die MAC zu vergleichen).

    MfG Sinix
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

Ähnliche Themen

  1. Step 7 IP-Adresse von SPS CPU 315-2DP/PN zuweisen
    Von TMaroni im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 16:04
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 15:19
  3. Bits zuweisen
    Von Fabian im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 20:21
  4. IP-Adresse über DHCP zuweisen
    Von iso8859 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 14:07
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 10:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •