Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Bedienhandgerät (BHG)

  1. #1
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    soll ein Bedienhandgerät im laufendem Betrieb aus und einstecken können.Im ausgestecktem Zustand sollte die MASCHINE mir nicht abschmieren.Hab gelesen das man beim auf und abstecken die Versorgungsspg (Verteilerbox) abgeschaltelt werden soll.Not-halt vom BHG muss überbrückbar sein.Stimmt das soweit,kann ich doch einen Schlüsselschalter einbauen mit dem ich die a)die Versorgungsspg(verteilerbox) ab und zuschalten kann und b)den Not-halt überbrücke.Ist es richtig das Kontakt 1 mt 2 und 11 mit 12 unterbrochen wird wenn Schlüssel auf on ist also gedreht wurde was passiert mit den 24 V Versorgungsspg wirddie bei on weg oder zugeschaltet und wohin wird sie geschaltet???danke.
    Zitieren Zitieren Bedienhandgerät (BHG)  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Wenn du uns schreibst welches BHG du verwendest, kann auch dir geholfen werden.
    Es gibt für Siemens MP's Anschlussboxen, die dir den Halt und die Zustimmtaste richtig brücken bzw freigeben.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. #3
    S7newbie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo bike,
    danke vorab für deine schnelle Antwort.Ich hab ein BHG 6FX2007-1AE04.Da gibt es doch von Euchner solche Überbrückungsstecker.Das Problem ist nur das ausstecken des BHG und das aufstecken dieses Überbrückungsstecker während der
    Bearbeitung.Maschine bringt Fehler und bleibt stehen.Muss ich noch einen Schlüsselschalter einbauen um den Not-Halt und die Versorgungsspg zu überbrücken während dem umstecken?muss ich auch im PLC Programm eine Änderung reinmachen
    Ich weiss das das BHG im FB1 parametriert ist.Was müsste ich im PLC Programm ändern.Danke.

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Normal ist im PLC berücksichtigt ob BHG gesteckt ist oder nicht.
    Auch die Hardware sollte so ausgelegt sein.

    Wie heißt denn euer Maschinenlieferant?
    Da würde ich zuerst nachfragen.
    Bei uns wird dies so vorgesehen.

    Ich muss die Unterlagen heraussuchen, wie wir das so lösen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. #5
    S7newbie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    unser Maschinenlieferant ist Niles Simmons.Werde da mal nachfragen,danke.Hab eigentlich auch gemeint das das auf jeden Fall vorgesehen sein sollte.

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    151
    Danke
    2
    Erhielt 39 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hast du eine Möglichkeit zum Tauschen ?
    > Neues BHG an alter Box
    > Altes BHG an andere Anschaltbox.

    Was für Fehler bringt die Maschine ?

    Mfg

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von magier Beitrag anzeigen
    Hast du eine Möglichkeit zum Tauschen ? > Neues BHG an alter Box > Altes BHG an andere Anschaltbox. Was für Fehler bringt die Maschine ? Mfg
    Steht hier etwas von tauschen? Der TE hat ein BHG, das er während des Betriebs an- bzw abstecken will. Daher die Frage nach dem Anschluss des Schlüsselschalter für die Überbrückung des Not-Halt und ob etwas im PLC Programm geändert werden muss. bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  8. #8
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    151
    Danke
    2
    Erhielt 39 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Steht hier etwas von tauschen? Der TE hat ein BHG, das er während des Betriebs an- bzw abstecken will. Daher die Frage nach dem Anschluss des Schlüsselschalter für die Überbrückung des Not-Halt und ob etwas im PLC Programm geändert werden muss. bike
    Das nicht, aber es könnte ja auch ein Defekt an einem der beiden beteiligten Baugruppen vorliegen, sodas beim Stecken/Lösen des BHGs ein Fehler auftritt.

    Daher die Tausch - Frage.


    Mfg

  9. #9
    S7newbie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    bike hat das Problem erkannt.Hab bisher noch keinen vom Maschinenlieferant ans Telefon bekommen der mir weiterhelfen könnte,bin auf nächste Woche vertröstet worden.

    MfG

  10. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von S7newbie Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bike hat das Problem erkannt.Hab bisher noch keinen vom Maschinenlieferant ans Telefon bekommen der mir weiterhelfen könnte,bin auf nächste Woche vertröstet worden.

    MfG
    Ich schau mir das am We an und melde mich, was und wie wir es machen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •