Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Bit von einer dezentralen Steuerung auf eine zentrale Steuerung schieben

  1. #1
    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag,

    ich habe folgendes Problem. Ich will den Merkertakt z.B: M100.2 von der dezentralen auf eine zentrale Steuerung schieben.
    Wie sieht das Steuerungsprgramm dafür aus? Mir würde es schon helfen wenn ich wissen würde welchen Baustein ich dafür verwenden muss.

    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren Bit von einer dezentralen Steuerung auf eine zentrale Steuerung schieben  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    beschreib doch mal "etwas" ausführlicher, was du da so hast.
    Also :
    Von welcher CPU zu welcher CPU ?
    An welchem Bus hängen die ?

    Gruß
    Larry

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    KaptainNuss (11.02.2014)

  4. #3
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    9
    Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Für kleinere Datenmengen und direkte Kopplung zwischen Steuerungen bietet sich
    mit MPI-Verbindung die Global-Daten-Kommunikation an. Ist einfach zu konfigurieren.
    Siehe in Hilfefunktionen.
    Gruss aus CH

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu tschortscho51 für den nützlichen Beitrag:

    KaptainNuss (11.02.2014)

  6. #4
    KaptainNuss ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe zwei ET200S (IM151-8F DN/DP CPU). Beide sind mit Profinet verbunden.
    Ich will eine Steuerung als Master und eine als Slave haben.
    Habe beide Steuerungen angelegt also die Hardware etc. IPs sind auch richtig.

  7. #5
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Dann benutze die Bausteine BSEND und BRCV zum übertragen.
    Vorher Verbindung der beiden CPUen in NetPro einrichten.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Astralavista für den nützlichen Beitrag:

    KaptainNuss (11.02.2014)

  9. #6
    KaptainNuss ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die NetPro Verbindung habe ich! Ich kann auch beide CPUen sehen wenn ich mit einem Patchkabel an einer der beiden Steuerungen bin. Mein Problem besteht darin, dass ich nicht weiß wie ich ein Programm schreibe wie z.B:

    - Einen Takt auf die eine "Slave" CPU zu geben
    - Diesen Takt an die andere "Master" CPU senden
    - Dort anzeigen lassen

    Bin nicht so programmier erfahren...

  10. #7
    KaptainNuss ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Der Taktmerker ist nicht das Problem

  11. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KaptainNuss Beitrag anzeigen
    Ich habe zwei ET200S (IM151-8F DN/DP CPU). Beide sind mit Profinet verbunden.
    Ich will eine Steuerung als Master und eine als Slave haben.
    Du könntest die Steuerungen per Profinet IO verbinden und brauchst dann gar keine Bausteine aufrufen.
    I-Device projektieren (Kurzfassung)
    I-Device projektieren (detaillierte Anleitung)
    PROFINET IO - Konfiguration & Diagnose
    Linkliste PROFINET

    Sind die Steuerungen im selben IP-Subnet?

    Harald
    Geändert von PN/DP (10.02.2014 um 11:26 Uhr) Grund: Links korrigiert
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    KaptainNuss (11.02.2014)

  13. #9
    KaptainNuss ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hey,

    die Steuerungen sind im selben Subnetz. Die eine bekommt die Adressse 192.168.123.10 die andere die Adresse 192.168.123.20.
    Wie bekomme ich die Daten von der dezentralen Steuerung auf die zentrale.
    Ich verstehe es nicht mit dem Transferbereich. Habe an der dezentralen Steuerung eine Di Karte (8xDI) angeschlossen. Dort will ich ein Singal auf die zentrale Steuerung geben. Dort soll dann eine Meldeleuchte z.B. Blinken. Also eine einfach Anwendung.

    Vielen Dank für die Links. Die sind echt nicht schlecht !

  14. #10
    KaptainNuss ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es läuft! Vielen Dank für die Hilfe!

Ähnliche Themen

  1. Zwei Identische TP277 auf einer Steuerung
    Von Trötschi im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 12:46
  2. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 23:13
  3. Programmierung von einer Steuerung
    Von Cosmoffm im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 07:32
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 09:39
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 15:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •