Hallo liebe Forumgemeinschaft,

Ich beabsichtige im Rahmen meiner Technikerausbildung eine Projektarbeit zu verfassen.

Allerdings bin ich auf ein Problem gestoßen. Ich finde nach 8 Stunden durchsuchen des Internets auch leider keine Lösung zu diesem Problem. Es mag sein das ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe, aber ich scheine das passende Forum einfach nicht zu finden.

Zu meinem Problem:
Ich beabsichtige mit einer Siemens S7 CPU-300 einen DB über ein CP 343-1 lean CX10-0XE0 zu versenden. Das Ziel ist mein Windowsrechner. Dort möchte ich das empfangene Datenpaket mit einem python script in eine Datenbank schreiben.

Ich bin noch relativ unerfahren was den Umgang mit Siemens S7 betrifft. Wäre es also möglich mir zu erklären wie ich es realisiere den entsprechenden Datenbaustein zu versenden? Der Datenbaustein besteht aus insgesamt 36 Char-Variablen und das Protokoll soll TCP/IP sein.
Was dann ebenso von Interesse ist: Wie sieht das Datenpaket aus was ich an meinem Computer erhalte?

Danke im vorraus!

MFG Timmek