Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sicherheitsfunktionsbaustein für Sicherheitskontaktleisten

  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    ich muss mit einer F-SPS einen Hubtisch steuern. Der Hubtisch ist mit einer einkanligen Sicherheitskontaktleiste für die Senkbewegung ausgestattet.
    Muss ich dafür einen F-Funktionsbaustein anwenden und wenn ja, welchen? Oder kann ich die Kontaktleiste im nichtsicheren auswerten?

    Gruß
    Jörg
    Zitieren Zitieren Sicherheitsfunktionsbaustein für Sicherheitskontaktleisten  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    wenn die kontaktleiste eine sicherheitsfunktion erfüllt muß diese logischerweise auch sicher ausgewertet werden.
    und ob eine 1-kanaligkeit reicht muß sich aus der risikoanlayse ergeben

    ohne genauere angaben zu deiner cpu sind keine weiteren aussagen möglich
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin Volker,

    ich habe eine Soft-SPS auf einer Microbox laufen. Die ist für F-Anwendungen zugelassen. Von der CPU-Seite ist alles ok, ein F-Programm existiert schon. Meine Frage ist also, gibt es einen F-FB, der eine Kontaktleiste auswerten kann.
    1-kanalig deshalb, weil die Kontaktleiste vom Hersteller des Hubtisches nur 1-kanalig ausgeführt ist. Der Hubtisch steht innerhalb eines geschlossenen Sicherheitsbereiches und wird auch mit diesem Bereich abgeschaltet. Die Kontaktleiste soll vermeiden, dass beim Senken des Hubtisches etwas oder jemand eingeklemmt werden kann. Nun gibt es für die Zukunft die Überlegung, dass der Hubtisch bei geöffnetem Sicherheitsbereich mit einem Zustimmtaster ("Totmann"-Schalter) bedient werden darf. Ist aber noch nicht akut.

    MfG Jörg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.02.2017, 08:33
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.2014, 11:35
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 11:42
  4. PIN-Belegung für Logistat-P020?Software für A020 u. A010
    Von Anonymous im Forum Suche - Biete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 12:13
  5. Suche einfache Programme für LOGO für Azubi' 1. Lehrjahr
    Von Nachbar im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 16:29

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •