Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Verständnisprobleme/ Eigenart der Siemens

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    78
    Danke
    59
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    Aus Platzgründen möchte ich Zahlen aus einem Integer in einem Byte darstellen, da diese nicht höcher als 255 werden, sollte es kein Problem sein.
    Nun habe ich es getestet, alles funktioniert soweit.

    Als weiteren test habe ich in die Integer Datei eine Zahl 2303 eingegeben, und das Byte Format Zeigt auch diese Zahl an. Das sollte doch eigentlich nicht gehen. In veriablentabelle ist geht es maximal bis FF also 255.

    Erklärt mir bitte das Screensot.

    Word in Byte.jpg

    Danke im Vorraus!
    Zitieren Zitieren Verständnisprobleme/ Eigenart der Siemens  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Der Programmstatus zeigt den Inhalt des AKKU1 IMMER mit 32 Bit.
    "L MW140" lädt eine 16-Bit-Zahl in den AKKU.
    "T MB174" speichert nur die untersten 8 Bit des AKKU1 in das Byte MB174 und ignoriert die höheren 24 Bit des AKKU1.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Rici (17.02.2014)

  4. #3
    Rici ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    78
    Danke
    59
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke!
    Das Heißt, dass das was ich online sehe nicht unbedingt das ist was wirklich in der Steuerung passiert.
    Finde ich etwas seltsam, aber ich werde mich darüber Informieren, damit ich es genaustens verstehe.

  5. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rici Beitrag anzeigen
    Danke!
    Das Heißt, dass das was ich online sehe nicht unbedingt das ist was wirklich in der Steuerung passiert.
    Finde ich etwas seltsam, aber ich werde mich darüber Informieren, damit ich es genaustens verstehe.
    Doch, es passiert genau das, was du siehst, im Akku stehen nun mal immer 32 Bit.
    Sieh dir das mal in einer Variablentabelle an.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Yepp, Du siehst genau was passiert, doch das ist wohl nicht das was Du erwartest...
    Im Programmstatus siehst Du den Wert im AKKU1 aber NICHT den Wert, der in die Variable geschrieben wird.
    Wenn Du den Inhalt der Variablen sehen willst, dann benutze die Variablentabelle.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 12:27
  2. AWL... Verständnisprobleme
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 14:05
  3. Anfänger und Verständnisprobleme "Zykluszeit"
    Von mister_chaos im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 14:46
  4. Verständnisprobleme eines Anfängers
    Von totaler_beginner im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 12:44
  5. S5 Verständnisprobleme
    Von jens559 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 17:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •