Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: S7 Timer Problem

  1. #1
    Registriert seit
    22.01.2014
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen,

    ich hab mal wieder ein Problem, bei dem ich absolut nicht weiß, wo mein Fehler liegt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich habe die Aufgabe bekommen, einen Energiezähler mit zufälligen Werten zu versorgen. Einen Zufallsgenerator habe ich mir bereits erstellt, dieser funktioniert auch. Da dieser Energiezähler aber nur aller 15min die Daten einliest, möchte ich den Zufallsgenerator auch nur aller 15 min einmal durchlaufen lassen. Also setzte ich, nachdem der Wert in einem DB geschrieben wurde, einen Merker, der einen Timer startet (zum testen stehen noch 5s drin).

    Doch irgendwie habe ich ein Problem mit den Timer...Dieser läuft nicht einmal los. In der Variablentabelle bleibt der Timer bei 0 und der Zufallsgenerator läuft einmal durch und danach nicht mehr, weil der Merker nicht zurückgesetzt wird.
    Ich sitze nun schon seit ein paar Stunden an diesem Problem und bekomme es einfach nicht gelöst... Vielleicht seht ihr ja meinen Fehler?

    Simulationsdaten-FC:
    UN M 77.0
    SPBN nix
    CALL "Zufallsgenerator"
    t_Obergrenze :=5.300000e+000
    t_Untergrenze:=4.300000e+000
    Zufallszahl :=#zufallszahl


    N005: NOP 0
    L #zufallszahl
    T "ZufallsDB".Zufallszahl
    S M 77.0

    nix: NOP 0

    U M 77.0
    L S5T#5S
    SS T 7
    U T 7
    R M 77.0
    Zitieren Zitieren S7 Timer Problem  

  2. #2
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Das Fehler ist die zu seltene Benutzung der F1-Taste.
    Markier mal den SS und drücke dann F1, vielleicht kommst Du dann von selbst drauf.
    Gruß
    Michael

  3. #3
    jule ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.01.2014
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    Das Fehler ist die zu seltene Benutzung der F1-Taste.
    Markier mal den SS und drücke dann F1, vielleicht kommst Du dann von selbst drauf.
    Ich glaube den Fehler kann ich ausschließen, denn das erste, was ich bei solchen Fehlern mache, ist tatsächlich die F1 Taste zu nutzen, um den möglichen Fehler einzugrenzen...Leider bringt mich die Hilfe nicht wirklich weiter... anscheinend habe ich einen Denkfehler... Immerhin hatte ich es auch so programmiert, wie im Beispiel angegeben, und trotzdem funktionierte es nicht... das einzige, was ich mir vorstellen könnte, wäre der Punkt bzgl. des VKEs, doch dieses wird doch zuvor gesetzt und es findet doch eine Änderung statt?

    Vielleicht kannst du mir ja direkt auf die Sprünge helfen?

  4. #4
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    SS ist eine SPEICHERNDE Zeit. Diese MUSS explizit zurückgesetzt werden.

    Für Dich wäre glaube ich ein SE besser gewesen...
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  5. #5
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zugegeben, das Diagramm in der AWL-Hilfe ist wirklich schlecht. In der KOP/FUP-Hilfe ist es deutlich besser erkannbar.
    Sobald bei einer speichernden Einschaltverzögerung die Zeit abgelaufen ist, bleibt sie auf TRUE und kann erst wieder gestartet werden, nachdem sie über R Txx explizit zurückgesetzt wurde.
    Gruß
    Michael

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.284
    Danke
    932
    Erhielt 3.320 Danke für 2.682 Beiträge

    Standard

    Da wo Dein Timer bearbeitet wird ist M77.0 immer 1, der Timer braucht aber eine steigende Flanke zum Start.
    Warum SS wenn Du den Timer wie SE benutzt? Ich würde SE nehmen.
    Code:
    U M 77.0
    L S5T#5S
    SE T 7
    U T 7
    R M 77.0
    
    UN M 77.0
    SPBN nix
    CALL "Zufallsgenerator"
     t_Obergrenze :=5.300000e+000
     t_Untergrenze:=4.300000e+000
     Zufallszahl :=#zufallszahl
    
    [... ?]
    
    N005: NOP 0
    L #zufallszahl 
    T "ZufallsDB".Zufallszahl
    SET    //vorsichtshalber, hier ist nicht klar ob VKE=1 ist
    S M 77.0
    
    nix: NOP 0
    
    //hier ist M77.0 IMMER 1, deshalb den Code mit dem Timer vor das S M77.0 verschieben
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    jule (20.02.2014)

  8. #7
    jule ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.01.2014
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dtsclipper Beitrag anzeigen
    SS ist eine SPEICHERNDE Zeit. Diese MUSS explizit zurückgesetzt werden.

    Für Dich wäre glaube ich ein SE besser gewesen...
    Um ehrlich zu sein: ich habe beides probiert, SE und SS. Funktioniert bei beiden nicht... Habe es vorher die ganze Zeit nur mit SE probiert und dann, weil ich dann überhaupt nicht mehr wusste woran es liegen könnte, den SS mal probiert. Der funktionierte genauso wenig wie der SE.

  9. #8
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Hast Du auch Haralds Hinweis beachtet?
    Gruß
    Michael

  10. #9
    jule ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.01.2014
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke PN/DP! Jetzt zählt er wenigstens einmal runter! Ich hatte irgendwann den Timer auch vor den Call gesetzt, weil ich diese Befürchtung hatte. Aber da hatte es nciht funktioniert...da war bestimmt noch irgendwo der Wurm drin...

    Aber jetzt tut er folgendes:
    Zufallsgenerator läuft einmal durch, Timer zählt runter, danach läuft der Zufallsg. wieder einmal durch, danach passiert nichts mehr... Habe auch M-Ott's Ratschlag, den Timer zu resetten, auch zu Herzen genommen und genau dies gemacht. Trotzdem zählt der Timer nur einmal herunter...

  11. #10
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Poste mal den aktuellen Code!


    Zitat Zitat von jule Beitrag anzeigen
    Danke PN/DP!
    Harald freut sich bestimmt auch über Dank per Danke-Button.
    Gruß
    Michael

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Timer Problem
    Von olafhahn im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 13:47
  2. Step7 Timer problem
    Von Schlapi im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 13:02
  3. Timer Problem !!!
    Von Ma_su im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 15:12
  4. WinSPS-s7 Timer Problem
    Von Snake787 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 11:46
  5. Timer problem
    Von spooki01 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2003, 10:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •