Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: TON in FC benutzen?

  1. #1
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    43
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein Problem damit TON in FC zu benutzen.
    Bisher habe ich es in FB als Multiinstanz benutzt aber in FC kann ich es nicht.
    Kann mir jemand bitte Schritt für Schritt erklären wie ich es in FC einsetze? Muss ich ein DB erzeugen oder wie und wo muss ich etwas deklarieren? Ich versuche seit 2 Std. ohne Erfolg
    Zitieren Zitieren TON in FC benutzen?  

  2. #2
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Reinziehen aus der Bib. und jedem TON einen anderen DB verpassen - fertig
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Manfred Stangl für den nützlichen Beitrag:

    Goeky (20.02.2014)

  4. #3
    Goeky ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    43
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ok, danke.
    beim suchen habe ich jetzt S_EVERZ gefunden. Gibt es unterschiede zu TON? Sorry wenn die Fragen dumm klingeln aber ich bin Neueinsteiger in Programmierung mit Siemens. Sonst habe ich immer mit Beckhoff zu tun gehabt.

  5. #4
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  6. #5
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    3
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo, ja gibt es. Zieh den Baustein rein, markiere ihn und drücke die F1-Taste. In der Hilfe ist das Verhalten beschrieben.

  7. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Goeky Beitrag anzeigen
    ok, danke.
    beim suchen habe ich jetzt S_EVERZ gefunden. Gibt es unterschiede zu TON? Sorry wenn die Fragen dumm klingeln aber ich bin Neueinsteiger in Programmierung mit Siemens. Sonst habe ich immer mit Beckhoff zu tun gehabt.
    Bei Siemens gibt es noch die so genannten S5 timer.
    Die werden im BS bearbeitet und haben verschiedene FUnktionen. Du muss nicht immer einen FB aus der Bibliothek verwenden.
    Da gibt es SE SV SS SA SI und...(Habe ich einen vergessen?)


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  8. #7
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Goeky Beitrag anzeigen
    ich bin Neueinsteiger in Programmierung mit Siemens.
    Wichtig: Du kannst Den FC nicht mehrfach verwenden, egal ob TON oder S_EVERZ!

    Gruß

  9. #8
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Wichtig: Du kannst Den FC nicht mehrfach verwenden, egal ob TON oder S_EVERZ!
    Für letzteren stimmt das so verallgemeinert nicht!

    Du kannst nämlich über die IN-Schnittstelle mit dem Datentyp "Timer" die Timer-Nr. an die S7-Timer-Verwendung im FC/FB übergeben und so auch bei einem FC mit Mehrfachverwendung für jeden Aufruf einen anderen/eigenständigen Timer nutzen.

  10. #9
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Und auch beim TON kann man als IDB einen IN-Parameter vom Typ Block_DB verwenden und somit den FC mehrfach verwendbar machen, indem man bei jedem Aufruf auf verschiedene Kopien eines IDBs des TONs verweist.

    Aber wirklich schön ist diese Programmierweise wahrlich nicht.

  11. #10
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    JA schon klar, das es "Tricks" gibt. aber die Warnung sollte erstmal nur pauschal verhindern, dass der TE auf die Nase fällt, und bezog sich primär auf das hier:
    Zitat Zitat von Manfred Stangl Beitrag anzeigen
    Reinziehen aus der Bib. und jedem TON einen anderen DB verpassen - fertig
    Nebenbei, bevor ich für die ganzen TONs mehrere DBs verbrate, nehm ich anstatt des FC gleich nen FB... Und die S_EVERZ/SE etc. sind für kleinere Programme ganz praktisch, für größere aber lästig. Aber das ist natürlich auch etwas Geschmackssache

    Gruß.

Ähnliche Themen

  1. TON ET Parameter speichern / verwenden für weiteren TON
    Von Breakstuff im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 14:12
  2. Step 7 Probleme mit TON in FB (TON als Multiinstanz, der FB selbst nicht!)
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 18:29
  3. Tof als Ton und Ton als PT usw.
    Von Dar1gaaz im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 19:53
  4. SD Karten benutzen?
    Von Domi55 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 08:32
  5. FB mehrmals benutzen
    Von Zapot im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 22:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •