Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Thema: CPU erzeugt automatisch neuen DB

  1. #31
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Aus deinem Screenshot auf der ersten Seite kann man anhand der Erstellsprache "CPU-DB" erkennen, dass der DB aus dem SPS-Programm mittels SFC22 erzeugt wurde.

    Diese Erstellsprache bekommt man mit einem Projektierungswerkzeug wie Step 7 nicht gesetzt. Also liegt es auf alle Fälle im SPS-Programm.
    Man kann einen per SFC22 erzeugten DB aus einer CPU herausladen und in eine andere CPU laden. Dabei bleibt die Erstellsprache "CPU-DB" erhalten. Es muß also nicht unbedingt das SPS-Programm sein.
    Allerdings glaube ich auch daß das Programm ihn selber erzeugt und möchte sogar darauf wetten...

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #32
    AS_Schmidt ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    21
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es sind bald alle alten Steuerungen entfernt. Wenn dies geschehen ist entfällt auch der alte MFR und die alte Visualisierung.

    Ich sag schon ne weile das ich mein Programm kenn und es nicht von da kommt. Ich weiß das es nicht von da kommt. So ein Phänomen hatte ich noch nie und deshalb habe ich hier rat gesucht. Da ich nicht weiß ob ein DB von der Hardware oder von extern erzeugt werden kann. Aber anstatt Konstruktive hilfe zu bekommen werde ich permanent als dumm dargestellt. Ja ich weiß nicht alles. Wenn ich alles wissen würde, müsste ich nicht mehr Arbeiten! Anfangs konnte ich die Fragen wie z.B. ob es vll. nur die aktualwerte sind verstehen. Da man nicht wusste ob ich es Programmiert habe oder nicht. Mittlerweile habe ich dies aber geklärt. Mein Programm habe ich schon mehrfach geprüft. Ich verwende keine SFC indirekt. Ich habe einen Konsistenz lauf gemacht und ich habe die Querverweise neu generiert. Wir haben auch kein Programm das eingespielt wird und man nur noch ein paar Parameter anpasst, sondern wir programmieren noch.

    Gruß Chris

  3. #33
    AS_Schmidt ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    21
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ihr braucht hier nicht mehr antworten. Ich werde es Posten wenn wir rausbekommen haben was es war.

  4. #34
    AS_Schmidt ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    21
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Man kann einen per SFC22 erzeugten DB aus einer CPU herausladen und in eine andere CPU laden. Dabei bleibt die Erstellsprache "CPU-DB" erhalten. Es muß also nicht unbedingt das SPS-Programm sein.
    Allerdings glaube ich auch daß das Programm ihn selber erzeugt und möchte sogar darauf wetten...

    Harald
    Ja vielleicht passiert dies in einer alt Steuerung die nicht von uns ist und die bald durch uns ersetzt wird. Es wird sich zeigen.

  5. #35
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.727
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Sobald irgend was externes mit der CPU verbunden ist,
    kann dieses etwas auch alles mögliche in die CPU laden.

    Ist z.b. ein Feature von Tools ala Versiondog.

    War auch ein Special von Stuxnet als Step 7 Addon.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    AS_Schmidt (28.02.2014)

  7. #36
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Keiner will Dich hier als Dumm hinstellen. Doch die Geschichte mit dem DB von außen ist einfach so unwahrscheinlich... technisch zwar möglich doch unwahrscheinlich.

    Sind tatsächlich absolut alle Bausteine von Dir selber geschrieben? Keinerlei fremde Bausteine eingebunden? Auch keine Bausteine aus den mit Step7 mitgelieferten Bibliotheken benutzt?

    Dein Problem haben wirklich viele Leute gelesen und einige sehr erfahrene Programmierer haben sich auch geäußert. Ich behaupte mal, daß solch ein Szenario wie von Dir vermutet noch keiner erlebt hat. Wir haben aber schon sehr viel erlebt und die unglaublichsten Dinge in fremden Programmen gesehen.

    Ein DB kann nur von dem Anwenderprogramm erzeugt werden oder von außen in die CPU geladen werden. Wenn in der CPU unnormale Dinge passieren, dann muß das aufgeklärt werden.

    Was sagt denn der Siemens Support? Die werden/dürfen Dich bestimmt nicht für dumm erklären.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #37
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AS_Schmidt Beitrag anzeigen
    Ich werde es Posten wenn wir rausbekommen haben was es war.
    Ja bitte. Das wäre interessant zu wissen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #38
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AS_Schmidt Beitrag anzeigen
    Es sind bald alle alten Steuerungen entfernt. Wenn dies geschehen ist entfällt auch der alte MFR und die alte Visualisierung.
    Ich habe dich doch hier:
    CPU erzeugt automatisch neuen DB
    gefragt ob und welche Kommunikation es gibt.

    Aber du wirst finden woher es kommt.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #39
    AS_Schmidt ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    21
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Ich habe dich doch hier:
    CPU erzeugt automatisch neuen DB
    gefragt ob und welche Kommunikation es gibt.

    Aber du wirst finden woher es kommt.


    bike
    Ja ich weiß, ich such ja auch in diese Richtung jetzt. Ich wollte mit meinem Post nur nochmal deutlich machen das es nicht an meinem Programm liegt, sondern es von einer Fremdsteuerung kommen muss oder von etwas anderem aus dem Netz. Meine Reaktion war etwas überzogen. Dafür möchte ich mich entschuldigen. Nur mich hat genervt das schon wieder geschrieben wurde, das es meine Software ist. Gruß Chris

    Edit: Danke für die guten Tipps
    Geändert von AS_Schmidt (28.02.2014 um 06:27 Uhr)

  11. #40
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es gibt PC-Programme, die fügen in den OB1 zu Laufzeit einen CALL FC ein und ergänzen einen DB, dessen Nummer im PC-Programm vorgegeben wird.
    Leider weiß ich nicht mehr wie das Programm hieß, jedenfalls wird damit ein zyklusgenaues Loggen von Bits und oder Analogwerten gemacht.
    Wenn das Programm verlassen wird, wird man gefagt, ob man die Änderungen im Online-SPS Programm rückgängig machen will.
    Ich hatte das Programm vor etwa 10-11 Jahren mal getestet. Allerdings hätte das Programm wohl nicht ständig einen gelöschten DB restauriert.
    Fakt ist aber, das so ein Szenario prinzipiell möglich ist. Gibt es denn online FCs/FBs oder DBs die nur online vorhanden sind?
    Grüße Frank

Ähnliche Themen

  1. CPU automatisch Sommer/Winterzeit umstellen
    Von Nutellla im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.07.2014, 15:38
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 23:08
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 10:55
  4. MM4 erzeugt Busfehler.
    Von JesperMP im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 07:40
  5. DP-DP-Koppler erzeugt EXTF
    Von AliBaba im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 13:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •