Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: VIPA CPU-313SC: Laden in Baugruppe

  1. #1
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    habe eine VIPA CPU-313SC, die ich gerne in Betrieb nehmen will.
    Es geht um die Einstellung der PG-Schnittstelle bzw. um das Übertragen des Projektes vom Simatic-Manager in die CPU.
    Habe mich an die Einweisungen im Handbuch www.vipa.com/uploads/tx.../HB140d_cpu_sc_313-5BF03_09-45.pdf‎, S. 48, gehalten.
    Meine Einstellungen sind: IP-Adresse Programmiergerät: XXX.XXX.125.98 (Subnet: 255.255.255.0; Standartgateway und sonstige Angaben freigelassen); die CPU: XXX.XXX.125.99.

    Im Simatic-Manager gehe ich auf den projektierten CP343-1 auf Ethernet-Teilnehmer bearbeiten: Onlineteilnehmer durchsuchen und finde die MAC-Adresse. Dioe IP-Adresse, Subnetmaske übernimmt der Simatic-Manager automatisch.

    Wenn ich nun auf auf Zielsystem gehe....wie kann ich da das Projekt in die projektierte CPU laden? Bzw. generell, wie kann ich das Projekt in die Projektierte CPU laden?

    Danke schon mal im Voraus.
    Zitieren Zitieren VIPA CPU-313SC: Laden in Baugruppe  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Hast Du jetzt nur ein Problem mit der VIPA oder generell keine Erfahrung mit dem SIMATIC Manager?
    Wo genau ist Dein Problem?

    Das Programm kann man in die CPU laden, indem man im Offline-Projekt den Bausteine-Ordner markiert (*) und dann die Schaltfläche "Laden" klickt, oder Strg+L, oder Zielsystem > Laden, oder ...
    (*) oder nur einen oder mehrere Bausteine markiert

    Wenn die CPU (der Dummy-CP343-1) noch nicht die projektierte IP-Adresse hat, dann zuerst über "Ethernetteilnehmer bearbeiten" die projektierte IP-Konfiguration zuweisen oder die Hardware Konfiguration aus HW Konfig laden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    lunaticxt ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo PN/DP,
    danke für die Antwort. Habe die PG/PC-Schnittstelle falsch eingestellt. Ausserdem habe ich in der HW-konfig über 'Zielsystem\Ethernet\Ethernet-Teilnehmer bearbeiten' die Eingaben vorgenommen, die ich aus dem Simatic-Manager (siehe da unter Ethernet-Teilnehmer bearbeiten) bekommen habe, da abgespeichert und im Simatic-Manager die 'Objekte übersetzt und geladen'.

    Nun funktioniert es.

Ähnliche Themen

  1. Biete VIPA 313SC
    Von mrdoc im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 21:47
  2. Tendenzregelung,AGP3300, Vipa 313SC
    Von Lebenslang im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 11:19
  3. VIPA CPU 313SC Datenaustausch mit PC
    Von torstenh im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 21:29
  4. Vipa 313SC Performanceauffälligkeit
    Von Lebenslang im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 12:10
  5. Ethernet Vipa CPU 313SC/DPM
    Von herdi im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 22:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •