Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Benutzerverwaltung

  1. #11
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    49
    Danke
    12
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielleicht hilft dir das http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW

    Benutzt du wincc oder winccflexibel?



    Gesendet aus der Tapasbar
    Glück hat nur der Glückliche.

  2. #12
    siegener19 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    252
    Danke
    45
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Danke dir, das kenne ich schon.

    Ich möchte zu Beginn folgendes machen: Über eine Schaltfläche melden sich die Benutzer an, d.h man klickt auf die Schaltfläche und es öffnet sich das Eingabefenster, wo man Name und Passwort eingibt. Das reicht mir. Also sowas mit LeseGuppennummer.

  3. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Ich gehe jetzt mal davon aus daß Du WinCC flexible benutzt.

    Eigentlich wurde Dir hier schon alles genannt was Du für die Realisierung Deiner Aufgabe brauchst. Wenn Du aber keine Lust hast, den Zugriffsschutz so zu verwenden, wie von Siemens vorgesehen, dann programmiere halt Deine eigene Variante. Allerdings macht es überhaupt keinen Sinn, einen Anmeldedialog erscheinen zu lassen, wenn dann gar nicht ausgewertet wird, ob da was sinnvolles eingegeben wurde. An irgendeiner Stelle mußt Du auf irgendeine Art und Weise dem Benutzer eine Aktion ermöglichen oder nicht, abhängig davon, wie erfolgreich die Anmeldung war. Dafür kann man ganz einfach Berechtigungen an Bedienobjekte projektieren oder irgendwas anderes selber programmieren.

    Entweder Du schützt direkt jedes Bedienobjekt per Berechtigung oder Animation/Bedienbarkeit oder Animation/Sichtbarkeit oder ... oder Du schützt den Aufruf des Bildes (*), in dem die zu schützenden Objekte liegen (also z.B. alle Schaltflächen, welche von irgendwoher dieses Bild aufrufen).

    Willst Du mit Animation/... arbeiten, dann brauchst Du das Ergebnis der Benutzeranmeldung. Dies kannst Du erfahren mit der Systemfunktion "LeseGruppennummer", die man am Besten im Aufgabenplaner an das Ereignis "Benutzerwechsel" projektiert. Dann wird bei jedem Benutzerwechsel (Anmelden erfolgreich, Anmelden nicht erfolgreich, Abmelden) die Benutzer-Gruppennummer in eine angegebene Variable geschrieben.

    Ich empfehle, Du liest mal im WinCC flexible Information System das ganze Kapitel "Arbeiten mit WinCC flexible > Benutzer verwalten" und da besonders das Thema "Zugriffsschutz projektieren"

    (*) Vorsicht: das Bild darf dann nur per AktiviereVorherigesBild verlassbar sein oder es darf keinerlei AktiviereVorherigesBild-Funktion im Projekt sein. Alle globalen Bildaufruf-Funktionen müssen deaktiviert sein, solange das geschützte Bild angezeigt wird.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #14
    siegener19 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    252
    Danke
    45
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Ich gehe jetzt mal davon aus daß Du WinCC flexible benutzt.

    Willst Du mit Animation/... arbeiten, dann brauchst Du das Ergebnis der Benutzeranmeldung. Dies kannst Du erfahren mit der Systemfunktion "LeseGruppennummer", die man am Besten im Aufgabenplaner an das Ereignis "Benutzerwechsel" projektiert. Dann wird bei jedem Benutzerwechsel (Anmelden erfolgreich, Anmelden nicht erfolgreich, Abmelden) die Benutzer-Gruppennummer in eine angegebene Variable geschrieben.
    So habe ich es mittlerweile gemacht. Es erscheint das Eingabefenster, wo der Benutzer sich anmeldet. Danach kann man seinen Bunutzernamen sowie die Gruppennummer lesen. Mit der Gruppennummer mache ich dann in meinem Script eine Auswertung. Klappt jetzt gut, nur mit dem Eingabefenster möchte ich etwas besser optimieren. Wenn das Eingabefenster erscheint, gebe ich den Namen und das Passwort ein, wenn alles korrekt ist, erscheint der Benutername in einem EA-Feld, wenn ich irgendetwas eingebe, steht in dem EA-Feld nichts. Das Eingabefenster erscheint immer beim Aufruf des Startbildes. Bei falscher Eingabe möchte ich, dass das Eingabefenster ein zweites Mal escheint, also bis man etwas richtiges eingegeben hat.

  5. #15
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Projektiere an die Variable, in welche die Gruppennummer gelesen wird, beim Ereignis "Wertänderung" den Aufruf eines Skriptes, welches die Prüfungen vornimmt und ggf. den Anmeldedialog erneut anzeigt.
    EDIT: das wird leider nicht funktionieren. Wenn die Anmeldung immer wieder fehlschlägt, dann ändert sich ja die Gruppennummer nicht

    PS: es wäre sehr hilfreich, wenn Du nun endlich mal antworten/aufklären würdest, welches WinCC flex Du benutzt und für welches Panel oder Runtime oder ...

    Harald
    Geändert von PN/DP (03.03.2014 um 11:30 Uhr)
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #16
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Ist das echt zuviel verlangt, wenn die Anmeldung fehlschlägt, daß der Bediener SELBER nochmal eine Schaltfläche "Anmeldung" drückt?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #17
    siegener19 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    252
    Danke
    45
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Ist das echt zuviel verlangt, wenn die Anmeldung fehlschlägt, daß der Bediener SELBER nochmal eine Schaltfläche "Anmeldung" drückt?

    Harald
    Sorry, ich benutze WinCC flex

    Ja, du hast recht. Danke dir für deine Hilfe. Bis dann

  8. #18
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Man könnte aufwendig einen eigenen Anmeldedialog mit normalen EA-Feldern gestalten, mit verdeckter Eingabe des Passworts, und beim Ereignis "Eingabe abgeschlossen" ein Skript aufrufen, welches mit den Eingabewerten ein Logon versucht und prüft, ob das erfolgreich war. Doch das wäre mir zu aufwendig. Und würde ziemlich wahrscheinlich auch nicht 100%ig funktionieren.

    Ich und meine Bediener kommen mit der von Siemens vorgesehenen Projektierung von Berechtigungen mit automatisch aufpoppendem Anmeldedialog bei nicht ausreichender Berechtigung prima klar.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    siegener19 (03.03.2014)

  10. #19
    siegener19 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    252
    Danke
    45
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Es funktioniert soweit alles, nur gibt es leider ein Problem. Mein Anmeldedialog wird immer wieder aufgerufen, wenn ich im Startbild bin, wwil so projektiert unter "Aufgebaut" das heißt ich muss mich immer wieder anmelden . Es gibt doch die Systemfunktionen "Anmelden" und "Abmelden" und ich möchte beide an je einer Schaltfläche projektieren. Damit könnte ich es vielleicht schaffen, mich einmalig anzumelden und wieder abzumelden. Nur leider weiß ich nicht wie ich beide verwenden soll.

  11. #20
    siegener19 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    252
    Danke
    45
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Och Mann ey, ich will mich doch nur EINMAL anmelden und fertig

Ähnliche Themen

  1. Benutzerverwaltung
    Von rogseut im Forum HMI
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.04.2014, 09:56
  2. Benutzerverwaltung Codesys
    Von coglione im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 08:02
  3. Benutzerverwaltung
    Von Thesenschreiber im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 08:16
  4. Benutzerverwaltung
    Von franzlurch im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 15:21
  5. Benutzerverwaltung
    Von Farinin im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 08:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •