Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: S5-Timer VIMP mit seltsamen Verhalten

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.327 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde diesen Firmwarefehler auch nicht für jedes unerklärliche Timerverhalten verantwortlich machen.
    Nochmal: Wie sieht denn der Programmcode aus?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #12
    matze2004 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo harald,

    Es ist eine MÖGLICHE Erklärung. Ich mache den Firmware-Stand auch nicht als einzigen Übeltäter verantwortlich für dieses Fehlverhalten. Wie gesagt: es eine mögliche Erklärung. Nach Rücksprache mit Kollegen werden wir morgen das Update durchführen. Mal sehen, vielleicht bringt es etwas, vielleicht aber auch nicht.

    Screenshot - 11.03.2014 , 06_28_53.png

    Und so sieht die Programmstelle aus.


    Viele Grüße - Matze

  3. #13
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.386
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Morgen ist vorbei. Wie sieht es aus?

    Gut, das ist halt der Betroffene Codeabschnitt. Was aber im restlichen Programm abläuft kann so nicht erkannt werden. Wird irgendwo ein Timer indirekt aufgerufen?


    Hier könnte eine Signatur stehen, mit welchem Gerät der Beitrag verfasst wurde.

  4. #14
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.327 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Programmstelle ist zwar tatsächlich nicht ganz sauber programmiert (*), doch kann das eigentlich nicht die Ursache des beschriebenen selbständigen Startens des Timers "ohne Startbedingung" sein.
    Damit der VIMP erneut abläuft muß NACH Ablauf das interne Timer-Aktiv-Flag gesetzt werden, was im Anwenderprogramm nur möglich ist, indem er mindestens einmal mit VKE=0 (oder FR) und danach mit VKE=1 aufgerufen wird.
    Der 500Tage-Firmwarefehler betrifft das Programm wohl auch nicht, da der Fehler nur auftritt, wenn der Timer als remanent projektiert ist und die CPU 500 Tage ununterbrochen gelaufen ist.

    Üblicherweise kommt es zu solchen Phänomenen bei Mehrfachverwendung (kann auch indirekt sein).
    Vielleicht ist es auch ein anderer Firmwarefehler oder ein Hardwarefehler der CPU? (Ich habe z.B. zwei identische CPU 314-6CG03, die eine der beiden löscht manchmal das /ER nicht.)


    (*) Weise am Ende des Netzwerks den T273.Q an einen Merker zu und verknüpfe diesen Merker am UND anstatt dem T273. Lösche das T273 am T172.R, der S_EVERZ T172 braucht kein Rücksetzsignal, es kann aber stören.

    S5-Timer ändern ihren Zustand asynchron zum OB1-Zyklus. Will man einen S5-Timer mehrmals im Programm konsistent verarbeiten, dann muß man sich ein "Prozessabbild" des Timers bilden, z.B. in dem man sich den Timer-Zustand auf einen Merker legt.
    Wenn der Timer sich direkt oder indirekt selbst beeinflußt, dann gehört da auch bei nur einmaliger Verwendung ein Zwischenmerker dazwischen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. TIA Seltsames Verhalten der TON-Timer bei der S7-1200
    Von Thomas_v2.1 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 23:56
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 20:38
  3. Temperaturregelung mit bescheidenem Verhalten ...
    Von martin1988 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 15:30
  4. Ablaufsprache mit IEC-Aktionen - seltsames Verhalten?
    Von SPSstudent im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 18:26
  5. S7 200 komisches verhalten mit Ausgängen
    Von Bender25 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 20:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •