Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: SPS-SPS-Kopplung (steckbar)

  1. #1
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    41
    Danke
    15
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    welche Möglichkeit habe ich 2 Simatic S7 (bzw. Vipa) Steuerungen miteinander zu verbinden und wie funktioniert das ganze dann? (Bevorzugt: Vipa200-System)

    Ich habe 2 Anlagen mit getrennten Steuerpulten in die jeweils eine SPS zur Steuerung verbaut werden soll. Beide Anlagen für sich sollen also unabhängig voneinander funktionieren können. Jetzt gibt es aber auch den Fall, das beide Anlagen gemeinsam bedient werden sollen. D.h. ein Steuerpult fungiert als Master, wobei die SPS die Steuerfunktion für beide Anlagen übernimmt (Gleichlaufregelung).
    - Aufgrund des Verdrahtungsaufwandes würde ich von der Lösung mit doppelten Ein- und Ausgängen absehen.
    - Ein Profibussystem wird im nicht gestecktem Zustand einen Busfehler bringen?!

    Wer hat mit einer solchen Verbindung Erfahrung und kann mir sagen wie es funktionieren kann?
    Wie sieht es mit Ethernet, Profinet oder ähnlichem aus? (Leider noch nicht mit gearbeitet und keinerlei Erfahrung.)

    Vielen Dank!
    Zitieren Zitieren SPS-SPS-Kopplung (steckbar)  

  2. #2
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Du kannst doch permanent mit Profibus Koppeln und das Masterpult bei bedarf per Schlüßelschalter freigeben.

    Gruß
    Joe

  3. #3
    newbe ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    41
    Danke
    15
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    Wäre mir auch lieber, ist aber zu einfach.
    Es handelt sich um mobile Steuerpulte, die bei nicht Gebrauch zur Seite gestellt werden sollen. Wenn jetzt eine Anlage einzel betrieben wird, kann ich nicht verlangen, das auch das 2te Pult mit angeschlossen wird.

  4. #4
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Also so ganz verstehe ich nicht wie es gemeint ist?

    Aber man kann einen Teilnehmer bei Profibus auch deaktivieren bzw. die Diagnose unterdrücken ...
    Die SPS kann man so einstellen, das diese trotz Ausfall eine Teilnehmers weiter läuft.
    Was du mit der Meldung anfängst ist Sache des Anwenderprogramms.

    Aber Erkläre doch dein ganzes Anliegen etwas bessser, gerade das mit einzeln und gemeinsam bedienen.

    Die Mobilen Panels von Siemens kann man auch im Betrieb stecken oder abziehen ...
    Nur z.B. wegen Not-Aus o.ä. muss man halt sich Gedanken mahcen und ggf. mit SS überbrücken und dann Blindstecker stecken!

  5. #5
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    135
    Danke
    8
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Wie schauts mit Ethernet aus? Hast du PN CPUs oder nen CP verbaut? Einfach über PUT/GET dann Daten übertragen, da musst du keine Verbindung anlegen...

  6. #6
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wie schon gesagt mit Profibus Koppeln und in den Anschlußstecker eine Kodierung machen.(z.B. Brücke Pin 1 und 2 --> Pult 1 usw.) Die Kodierung in der SPS abfragen und die Teilnehmerüberwachung aktivieren.

  7. #7
    newbe ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    41
    Danke
    15
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Eliot Beitrag anzeigen
    Wie schauts mit Ethernet aus? Hast du PN CPUs oder nen CP verbaut? Einfach über PUT/GET dann Daten übertragen, da musst du keine Verbindung anlegen...
    Ich bin noch beim Entwurf und von daher komplett frei in der Auswahl der Schnittstellen. Hab nur mit Ethernet noch nicht gearbeitet und keine Vorstellung, was da geht und wie das aussehen müsste. Ich meine für irgend etwas müssen die ganzen Schnittstellen ja gut sein, so das man sich damit auch mal auseinander setzen kann.

    Zitat Zitat von JoeJo Beitrag anzeigen
    ...wie schon gesagt mit Profibus Koppeln und in den Anschlußstecker eine Kodierung machen.(z.B. Brücke Pin 1 und 2 --> Pult 1 usw.) Die Kodierung in der SPS abfragen und die Teilnehmerüberwachung aktivieren.
    Wenn ich dich richtig Verstehe kann ich die Überwachung während des Betiebes umschalten und brauch dazu nicht über den Hardwaremanager in Step7 gehen?! Ohne das der mir einen BUS-Fehler oder SF bringt? Wo und wie müsste ich das dem Programm sagen bzw. wie würde das im Programm aussehen?

  8. #8
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Du kannst im Fehler OB den Status des Slaves abfragen und auswerten.
    Wenn der paßende Fehler OB eingebunden ist geht die CPU auch nicht in Stopp.

  9. #9
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zu Profibus lese mal hier weiter:
    Profibusteilnehmer überwachen?

    Jedoch sollte eine Suche hier im Forum auch noch einiges zu Tage bringen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.01.2013, 15:35
  2. SAP R3 SPS Kopplung
    Von rabit im Forum Simatic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 22:59
  3. SPS Master Master Kopplung
    Von NitroHaiza im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 11:33
  4. Kopplung zwischen zwei SPS en
    Von Much2k im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 15:17
  5. Kopplung Frequenzumrichter --> SPS
    Von Anonymous im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2004, 09:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •