Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: TAI 12 S7-1200 Daten über Bus lesen und in DB ablegen

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    246
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    DPRD.jpgDB.jpgType.jpgHallo,

    ich habe in meinem Projekt zwei Datentypen für Umrichter angelegt. Einen für Status und eine für Steuerwort. Diese rufe ich in einem DB im endausbau mehrfach auf, also 1mal pro FU.
    Die Daten wollte ich über DPRD_DAT lesen bzw schreiben.
    Leider sieht das dann bei mir wie oben aus. Laut Fehler 8092 "Am Parameter RECORD wurde ein anderer Datentyp als (Array of) Bitfolge oder Ganzzahl angegeben" geht da wohl nicht so wie ich es aus STEP7 und der 300er kenn.

    Was mus ich den hier dranschreiben? oder geht das so gar nicht?
    Zitieren Zitieren TAI 12 S7-1200 Daten über Bus lesen und in DB ablegen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.286
    Danke
    932
    Erhielt 3.320 Danke für 2.682 Beiträge

    Standard

    TIA habe ich keine Ahnung, doch ich meine, die DPRD_DAT brauchst Du nicht, weil doch bei der S7-1200 sowieso alle E/A im Prozessabbild liegen und die CPU schon automatisch konsistent gelesen hat. Ein MOVE von der E-Adresse zu Deinem Struct sollte reichen.

    Für den ANY an DPRD_DAT.RECORD ist meines Wissens nur der Datentyp BYTE zulässig. Du könntest ja mal per Hand dranschreiben "%DB10.DBX0.0 BYTE 4" oder "P#DB10.DBX0.0 BYTE 4" (oder wie schreibt man das??)
    Wieviele Bytes willst Du denn lesen? DPRD_DAT liest meines Wissens nur 3 oder mehr als 4 Byte. Außerdem kann man nicht Steckplatz-übergreifend oder Modul-übergreifend lesen. Wie ist Dein Profinet-Device konfiguriert?

    Lies Dir mal im Systemhandbuch der S7-1200 das Kapitel zu DPRD_DAT durch.
    Welche Version TIA verwendest du?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    buffi4711 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    246
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ja,
    hier kann ich alles über das Prozessabild lesen, aber es habe ich einen anderen FU mit mehr als 2 Worten Daten, die ich gleichzeitig lesen möchte, wird es schwierig.
    Außerdem habe ich so auf einfache art eine Kommunikationsüberwachung zum Teilnehmer.

  4. #4
    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    21
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo buffi4711,

    du hast am Parameter RECORD eine BOOL-Variable stehen. Nimm das ".Einschaltbereit" weg und es sollte funktionieren, "Schneiden Ist" ist ja als UDT deklariert und somit auch komform mit dem Datentyp VARIANT.

    Rainer

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 18:21
  2. Mit Excel Daten über Modbus lesen
    Von eYe im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 12:03
  3. Daten mit S7-300 aus S7 1200 lesen
    Von golfsiew im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 22:31
  4. Daten lesen über Profibus!
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 11:42
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 12:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •