Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 2-Dimensionale Arrayvariable in TIA-V11 HMI (TP700)

  1. #1
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    65
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich brauche eine 2-dimensionales Array (ca. 100 x 100 Int) in einem TP700 (projektiert mit TIA V11).
    Als interne Variable über den Editor habe ich es nicht geschafft.
    Könnte ich ein solches GLOBALES Array per Script definieren und beschreiben (z.B. bei Runtime-Start), so dass ich in anderen Scripten auf die Array-Elemente zugreifen kann?

    Danke für Eure Unterstützung
    StGo
    Zitieren Zitieren 2-Dimensionale Arrayvariable in TIA-V11 HMI (TP700)  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    du mußt dir anschauen, wie es von der Adress-Zuordnung her aufgenommen wird.
    Ich habe das so in Erinnerung, dass es in der Visu zu einem eindimensionalen Array mit in deinem Fall 10000 INT-Variablen wird. Falls ich da Recht haben sollte dann mußt du es von der Adressierung in einem Script auch genauso behandeln - die Reihen stehen dann in dem Fall hintereinander ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    StGo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    65
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Danke Larry.
    Schade, dass ist dann nicht so übersichtlich...

    Gruß StGo

  4. #4
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    160
    Danke
    28
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Aus Siemens Informationssystem für TIA Portal:

    Grundlagen zu Arrays

    ......

    Einschränkungen
    Für die Verwendung von Arrays gibt es folgende Einschränkungen:


    • Arrays stehen lediglich in Projekten für Runtime Advanced und Panels zur Verfügung, für Runtime Professional sind Arrayvariablen nicht verfügbar.
    • Ein Array darf lediglich eine Dimension enthalten.
    • Der untere Index eines Arrays muss bei "0" beginnen.

Ähnliche Themen

  1. TP700 Comfort mit Step7 v5.5 und TIA V11
    Von kradolas im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 12:39
  2. TIA Probleme bei Einbindung eines TP700 in TIA V11
    Von kradolas im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 13:29
  3. SIMATIC HMI TP700 Comfort und Java
    Von FelixSch im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 13:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 19:10
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 10:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •