Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: HILFE: Prüfstation für SIEMENS S5 / S7; diverse Frequenzumrichter von BOSCH/INDRAMAT

  1. #1
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Forumnutzer^^

    Vorab - Wie man bereits aus meinem Nutzernamen ersehen kann, bin ich ein vollkommener Anfänger in Sachen SPS/PLC-Steuerungstechnik, aber lernwillig^^

    Ich habe folgende Fragen:

    1) Gibt es eine Möglichkeit (Prüfstation o.ä.) SIEMENS Baugruppen des Typen S5, S7, Simodrive 611 etc. auf ihre Funktion zu überprüfen? Es muss nicht unbedingt eine Station für alle sein.
    2) Genau wie o.g. auch eine Art Prüfstation für Motoren (Permanent-Magnet, Getriebemotoren)
    3) Und ebenfalls für Frequenzumrichter.

    Ich habe mich auch mit der SuFu auseinandergesetzt und auch einiges finden können. Leider suche ich eine Art "Universallösung" für mein Problem.

    Ich bin über jede Hilfe dankbar

    (Bitte entschuldigt meine fehlenden Kenntnisse in diesem Bereich, aber jeder muss ja irgendwie mal anfangen)
    Zitieren Zitieren HILFE: Prüfstation für SIEMENS S5 / S7; diverse Frequenzumrichter von BOSCH/INDRAMAT  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Alles Denkbare ist machbar ... Es ist nur eine Frage des Aufwandes, den du treiben möchtest.
    Hast du denn hinter alle dem wenigstens eine größere Stückzahl von gleichen Baugruppen stehen ? Ansonsten würde der Aufwand m.E. den Nutzen bei Weitem nicht rechtfertigen ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Alleine um einen Frequenzumrichter zu testen stelle ich mir schon sehr aufwendig vor.
    Es ist ja nicht damit getan das Sie mal an Strom kommen und alles bunt leuchtet.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Nimm dir von jeder Art SPSein Rack mit NEtzteil und CPU. Dazu noch eine straffe 24V Versorgung mit diversen Absicherungen und diverse Klemmleisten , Schützen sowie eine 230v und 400v Dose. Zum Umrichtertest wäre noch ein jeweils passender Motor mit Schutzabdeckung der rot. Teile . Das ganze wird dann mit der Zeit und den zu testenden Bauelementen wachsen...


    Hier könnte eine Signatur stehen, mit welchem Gerät der Beitrag verfasst wurde.

  5. #5
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps-noob187 Beitrag anzeigen
    Leider suche ich eine Art "Universallösung" für mein Problem.
    Was hast Du denn für ein Problem? Ausser dass Du ein NOOB bist?

    Ist da irgendwo nee große Palette Automatisierungskram vom LKW gefallen und Du willst das alles testen, bevor Du es bei Ebay verkaufst?

    Also jetzt vergiss mal die "Prüfstationen" und verrate uns, was Du machen willst/musst.

    Gruß.

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    sowie eine 230v und 400v Dose. Zum Umrichtertest wäre noch ein jeweils passender Motor mit Schutzabdeckung der rot. Teile .
    Hmm, also ich empfehle niemandem der offensichtlich keine Ausbildung in dem Bereich hat, an 230 oder 400V rumzufummeln...

    Ich seh da grad vor meinem geistigen Auge schon Menschen zappeln, Häuser brennen ... Link

    Gruß.
    Geändert von ducati (28.03.2014 um 14:17 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hast recht!


    Hier könnte eine Signatur stehen, mit welchem Gerät der Beitrag verfasst wurde.

Ähnliche Themen

  1. Zugriff auf Bosch Rexroth Indramat Regler
    Von slot23 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 18:59
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 20:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 09:40
  4. Biete Bosch R200 Baugruppe für eine Bosch CL200
    Von ronaldo1901 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 18:31
  5. Bosch Rexroth Indramat
    Von stauch im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 08:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •