Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kabellänge zwischen PC und CPU

  1. #1
    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich haben folgendes Problem. Laptop defekt und der PC steht eine Etage höher.
    CPU wurde mittels PC Adapter angeschlossen. Nun habe ich ein 4*2*0.6 durchs Haus gelegt 9pol. Stecker gelötet und.......... keine Komunikation...???
    Die Kabellänge beträgt ca 20m. Steckerbelegung RS232.

    Gruss Bertasklo
    Zitieren Zitieren Kabellänge zwischen PC und CPU  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Beitrag

    S7-300/400: Wäre es nicht besser die MPI Seite zu verlängern? Die RS485 ist doch unkritischer als die RS232.
    S7-200 : PPI... keine Ahnung aber ich denke ähnlich wie bei der MPI.
    S5 : Wäre es nicht besser die TTY Seite zu verlängern? Die 20mA Schleife ist doch unkritischer als die RS232.

    Ich bin mir aber nicht 100% sicher.
    Geändert von zotos (26.02.2006 um 11:48 Uhr)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Bei V24 max. 15m,
    Bei TTY max. 1000m

    oder wenn du ne S7 hast - guckst du hier
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/12907719
    never touch a running system
    Zitieren Zitieren Leitungslängen  

  4. #4
    Unregistriert0815 Gast

    Standard

    Hallo

    einige Adapter benötigen auch eine Spannungsversorung aus der CPU.
    Beim Verlängern auf der CPU-Seite dran denken

  5. #5
    Taddy Ok Gast

    Standard

    Hallo
    Wenn ich richtig verstanden habe, hast du eine S7 SPS von Siemens.
    Mit Laptop war alles ok (Laptop -> PC Adapter -> MPI). Jetzt hast du das Kabel länger gemacht und ...nichts. MPI Bussystem kannst du bist 50 m lang machen (laut Siemens). Die maximale Länge ist 1200 m aber mit Verstärker. Wenn du weiter PC Adapter nutzen möchtest, muss du zusätzlich MPI Spannung von CPU Schnittstelle "mitnehmen". d.h. 2 Ader für Bus + 2 Ader für Spannung. Solche Verdrahtung habe ich schon gemacht.
    Im PG von Siemens hat man eine CP 5611. In dem Fall braucht man keine zusätzliche Spannung.
    Zitieren Zitieren Mpi  

  6. #6
    Bertasklo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also den Adapter an den PC und MPI verlängern?
    Oder wie?
    Ich habe die belegung der Stecker schon verändert, ohne erfolg.

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    278
    Danke
    17
    Erhielt 34 Danke für 30 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du ziehst ein Kabel von MPI Schnittstelle bis dem PC Adapter. Ein Kabel mit 4 Ader. 2 Ader für Bus + 2 Ader für MPI Spannung.

Ähnliche Themen

  1. Freuqenzumrichter Kabellänge
    Von hugo_83 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 10:58
  2. Kabellänge bei MPI/DP
    Von andi im Forum Feldbusse
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 17:23
  3. Kabellänge OP->SPS
    Von Wassermann im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 10:57
  4. Maximale Kabellänge bei MPI
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2004, 13:03
  5. MPI Kabellänge
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 21:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •