Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 2 of 2

Thread: Visualisierung wie???

  1. #1
    Anonymous Gast

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe vor 5 Baugleiche Maschinen (S7 Steuerung) über einen PC mit Rezepturen zu versorgen.
    Ich hab mir das so vorgestellt das der Anlagenführer seine gespeicherten Rezepturen vom PC auf die von Ihm angewählte Maschine über Merkerwörter (Merkerdatum)überspielt.
    Meine Frage ist nun was für eine Software wäre dafür angebracht. Es sollen keine grossartigen Grafiken angelegt werden können.
    Über was verbind ich den PC mit den einzelnen CPU&s. (Profibus Ethernet...)
    Vielen Dank schonmal, Gruß Timo
    Reply With Quote Reply With Quote Answered: Visualisierung wie???  

  2. "Hallo,

    da gibt es mehrere Möglichkeiten.

    1. der Anlagenführer bekommt einfach eine
    S7-Software installiert und ändert die Daten
    direkt ... möglich aber unpraktisch

    2. Sie nehmen eine Visualisierung mit S7-Treiber
    wie z. B. Showit und entwicklen die Rezept-
    verwaltung. Das rechnet sich nur dann, wenn
    Sie solche Lösungen öfters benötigen.

    http://www.showit.de

    3. Sie nehmen eine DLL wie z. B. ACCON-AGLink
    als Treiber und können die Rezeptverwaltung
    dann mit Excel oder einem VisualBasic-Progrämmchen
    erledigen. Wenn die Geschichte nicht besonders
    umfangreich ist, reicht Excel durchaus.

    Hier können Sie sich die Demo von ACCON-AGlink
    mit beispielen in Excel, VB usw. downloaden:
    http://www.deltalogic.de/download/aglink.htm



    Vorschläge bezüglich der Vernetzung:

    A: Vernetzung über MPI-Bus oder Profibus, dann
    benötigen Sie nur am PC einen S7-Adapter
    oder eine Profibuskarte.

    S7-Adapter:
    http://www.deltalogic.de/s7-adapter/mpi.htm
    oder von Helmholz, Siemens, PI ...

    Profibuskarte:
    http://www.deltalogic.de/pbhw/acconpbmpi.htm
    oder von Hilscher, Softing oder Siemens

    B: Vernetzung über Ethernet benötigt im PC
    einen Netzwerkanschkuss und in den Steuerungen
    eine Ethernet-CP oder Sie verwenden unseren
    Ethernet-Profibus-Umsetzer ACCON-NetLink:

    http://www.deltalogic.de/pbhw/netlink.htm
    oder von Helmholz

    Für weitere Infos oder eine individuelle Beratung
    können Sie sich gerne an uns wenden:
    Tel. 07171-916-112 oder support@deltalogic.de

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle"


  3. #2
    Join Date
    20.10.2003
    Location
    Biberach
    Posts
    5,406
    Danke
    1,065
    Erhielt 1,531 Danke für 969 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    da gibt es mehrere Möglichkeiten.

    1. der Anlagenführer bekommt einfach eine
    S7-Software installiert und ändert die Daten
    direkt ... möglich aber unpraktisch

    2. Sie nehmen eine Visualisierung mit S7-Treiber
    wie z. B. Showit und entwicklen die Rezept-
    verwaltung. Das rechnet sich nur dann, wenn
    Sie solche Lösungen öfters benötigen.

    http://www.showit.de

    3. Sie nehmen eine DLL wie z. B. ACCON-AGLink
    als Treiber und können die Rezeptverwaltung
    dann mit Excel oder einem VisualBasic-Progrämmchen
    erledigen. Wenn die Geschichte nicht besonders
    umfangreich ist, reicht Excel durchaus.

    Hier können Sie sich die Demo von ACCON-AGlink
    mit beispielen in Excel, VB usw. downloaden:
    http://www.deltalogic.de/download/aglink.htm



    Vorschläge bezüglich der Vernetzung:

    A: Vernetzung über MPI-Bus oder Profibus, dann
    benötigen Sie nur am PC einen S7-Adapter
    oder eine Profibuskarte.

    S7-Adapter:
    http://www.deltalogic.de/s7-adapter/mpi.htm
    oder von Helmholz, Siemens, PI ...

    Profibuskarte:
    http://www.deltalogic.de/pbhw/acconpbmpi.htm
    oder von Hilscher, Softing oder Siemens

    B: Vernetzung über Ethernet benötigt im PC
    einen Netzwerkanschkuss und in den Steuerungen
    eine Ethernet-CP oder Sie verwenden unseren
    Ethernet-Profibus-Umsetzer ACCON-NetLink:

    http://www.deltalogic.de/pbhw/netlink.htm
    oder von Helmholz

    Für weitere Infos oder eine individuelle Beratung
    können Sie sich gerne an uns wenden:
    Tel. 07171-916-112 oder support@deltalogic.de

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen. Kurt Tucholzki

Similar Threads

  1. Wie stellt man in der Visualisierung(HMI) binärzahlen dar?
    By HansWurst01 in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 8
    Last Post: 22.10.2019, 15:33
  2. Replies: 0
    Last Post: 13.06.2016, 15:47
  3. PC Visualisierung, WIE
    By slk230-power in forum HMI
    Replies: 3
    Last Post: 10.02.2014, 09:30
  4. Replies: 4
    Last Post: 22.05.2012, 09:34
  5. Replies: 35
    Last Post: 19.07.2008, 15:16

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •