Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Eine Frage zum IEC-Timer

  1. #11
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    OK, erst nun verstehe ich wie du es strukturiert hast.

    Es ist nicht 1 Timer.
    Es sind 3 Zäher, und pro Zähler 1 Timer. Also 3 Timer.

    Wie 3 Familien, "Berg", "Schmidt" und "Fischer", und in jeden Familie ein Junge "Hans".
    Obwohl die Jungen heissen alle "Hans", dann sind es unterschiedliche Jungen, und seine volle Namen sind "Hans Berg", Hans Schmidt" und "Hans Fischer".
    Doch, es ist schon nur 1 Timer!

    Dieser eine Timer (SFB4) ist im FB2 im Netzwerk xy programmiert.

    Der FB2 wird im FB1 dreimal aufgerufen - dabei ist die Eingangsbeschaltung bei jedem Aufruf am Timer etwas anders (siehe mein Thread Nr. 8!).


    Sorry, weiß nicht wie ich mich noch klarer ausdrücken kann...
    LG
    spirit

  2. #12
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Wie wäre es mit einem Code-Ausschnitt ?
    kind regards
    SoftMachine

  3. #13
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen

    Aber davon ab:
    PW_AuftrZaehler.TON_Timer_1.IN
    PW_FertTeilZaehler.TON_Timer_1.IN

    ist unterschiedlich, also sind es unterschiedliche Instanzen, folglich unterschiedliche Speicherstellen, und folglich in keinster Weise dasselbe.

    Mfg
    Manuel
    Aja ok, danke Manuel.

    Das heißt also Timer_1 wäre hier ein Name wie Maier, Huber, Müller, usw.

    Worauf es ankommt ist das vor dem Namen?


    Es macht ja eigentlich auch keinen Sinn den FB2 online zu betrachten; ich sehe da nur die Eingangsbeschaltung der 1. Instanz
    LG
    spirit

  4. #14
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von spirit Beitrag anzeigen
    ...
    Es macht ja eigentlich auch keinen Sinn den FB2 online zu betrachten; ich sehe da nur die Eingangsbeschaltung der 1. Instanz

    Hier hilft "Beobachten mit Aufrufpfad".
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  5. #15
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dtsclipper Beitrag anzeigen
    Hier hilft "Beobachten mit Aufrufpfad".
    Ui, das sagt mir jetzt mal wieder überhaupt nichts... wo kann ich das starten?

    Vielen Dank!
    LG
    spirit

  6. #16
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    F1 -> Suchen -> Aufrufumgebung ...

  7. #17
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Führbaustein Öffnen -> TEST -> Betrieb... Testbetrieb auswählen, speichern und laden

    Führbaustein ONLINE öffnen -> Rechtsklick auf zu beobachtenden Baustein -> Beobachten mit Aufrufpfad.
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  8. #18
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    OK, habe Folgendes gefunden:

    Zitat von Frank
    1. cpu in testbetrieb versetzen
    2. aufrufenden baustein online öffnen
    3. zu beobachtenden baustein mit rechter maustaste anklicken
    und "beobachten mit aufrufpfad" wählen


    Nun aber das Problem, dass ich beim Anklicken mit der rechten Maus nicht "beobachten mit aufrufpfad" habe!

    Vermutlich scheitert es noch daran, dass ich nicht weiß wie ich die CPU in Testbetrieb versetzen soll; arbeite hier momentan mit PLCSIM...
    LG
    spirit

  9. #19
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Schau mal in meinen letzten Post...
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  10. #20
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von spirit Beitrag anzeigen
    Doch, es ist schon nur 1 Timer!
    Dieser eine Timer (SFB4) ist im FB2 im Netzwerk xy programmiert.
    Du musst zwischen Code und Daten unterscheiden.
    Wenn man von "Instanzen" redet, meint man die Daten.
    Die Timer sind die Daten (3-mal). Der Code gibt es nur 1-mal aber wird 3-mal aufgerufen jeweils mit die passender Instanzdaten.
    Das Prinzip gelt nicht nur für SFB4, aber für alle Funktionsbausteine, FBs oder SFBs.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Eine Frage zum Sprungbefehl...
    Von spirit im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 20:26
  2. Eine Frage zum Prozessabbild
    Von anne im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 12:58
  3. Eine Frage zum CP 343-1
    Von El Cattivo im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 12:17
  4. Eine Frage zum Datenbaustein...
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 09:25
  5. Eine Frage zum Befehl "Call"
    Von petzi im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 11:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •