Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Verbindung von S7-300 zu Beckhoff-Panel-PC

  1. #21
    Plinsen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo JoopB

    Zitat Zitat von JoopB

    Wechsel die IE-Algemein (dieser karte braucht Simatic Net 2003 Sp1) mit die HMI IE (rot markiert in beilage) und transferier die RT nag die Beckhoff PC und fur 99%sicher komme sie online.
    Ich habe es gerade wieder versucht, IE Allgemein raus - HMI IE rein.
    Doch wenn ich die geänderte HW über den CP343 in die Steuerung übertragen will, kann der Stationsmanager nicht erreicht werden.
    Ich glaube, ich habe noch nicht ganz mitgeschnitten, wohin die PC- bzw. HMI-Station geladen werden müssen. In die SPS oder in den RT-PC?
    Bei beiden kommt der Fehler, dass sie nicht erreichbar sind.
    Mache ich bei der Übertragung vielleicht einen Fehler?
    Und kommuniziert die RT nur über die eingestellte PG/PC-Schnittstelle und dem Software-CP mit der SPS?

    Plinsen

  2. #22
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Hw anpassen , speicheren. Wincc flex starten. Verbindung controlieren, programm generieren und ubertragen nach RT pc. Eventueel auf projectierungs pc in flex oben auf dass beeldscherm icon klicken (stimulator) , rt start auf uaf die projectierungs pc .wenn sie mit diese pc via tcp/ip mit step7 online konte auf die steurung must de RT auch online komme. Dass programierte ip adress van die RT pc spielt dabei keine rolle. Dass adress must in der selbe bereich liegen wie die cp.
    Z.b. lean ip 140.0.0.2, beckhof 140.0.0.5, PG 140.0.0.56 , wenn rt pc in programm dass ip adresse von die beckhof ist vergeben, unt sie starten dass auf die pg must es auch online komme.

    Gruss,
    Joop

  3. #23
    Plinsen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo an Alle,

    und ein riesengroßes Dankeschön an alle, die mir mit Ihrem Rat geholfen haben.

    Ich habe es endlich gebacken bekommen
    Nachdem ich machen konnte was ich wollte und nichts zu einem Kontakt zur SPS führte, habe ich heute aus lauter Verzweiflung
    meine CPU und den CP urgelöscht und alles neu übertragen.
    Daraufhin blinkerten wenigstens die LEDs an den Ethernet-Schnittstellen dauernd, es schien eine Kommunikation dazusein.
    Als ich dann immer noch Rauten in meinen Ausgabefeldern hatte, habe ich im sogenannten 'Diagnosebild' (hat WinCC bei Projekterstellung mit eingefügt)
    einfach mal ein Eingangbyte eingestell und beobachtet. Und siehe da: ich konnte einen gesetzten Eingang auf dem RT-PC sehen. Also Verbindung steht.
    Die Rauten in meinen Ausgabefeldern fallen auf Betriebsblindheit zurück!
    Durch die ständige Änderung der Verbindung (in WinCC) sind meine Variablen immer auf DB0.DBW0 gesetzt worden.
    Hab das wieder geändert und voila alles in Butter.
    Gott bin ich froh. Endlich wieder ruhig schlafen!

    Da könnte man glatt PN/DP zitieren:
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest.

    Plinsen

  4. #24
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    JoopB, ich glaube das dein Verwendung von HMI IE ist ein Fall da obwohl es nicht 'erlaubt' ist, funktioniert es.

    Wie vorher genannt, dies ist ein Zitat aus der Siemens Anleitung: "Wie kann eine Verbindung zwischen WinCC flexible Runtime (PC/Panel) und S7-300/400 über Industrial Ethernet projektiert werden? "
    Der CP „IE Allgemein“ ist bei allen Verbindungen von PC Runtime zu einer Steuerung zu verwenden, da andere nicht freigegeben sind.
    Der CP „HMI IE“ ist bei allen Verbindungen von Panel zu einer Steuerung zu verwenden. Der CP „HMI IE“ ist nur für die Verbindung mit Panels freigegeben.
    Es kann sein das es funktioniert Heute, aber irgendwann schliesst vielleicht Siemens diese Lücke.
    Jesper M. Pedersen

  5. #25
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Jesper,
    Wenn man die IE algemein brauchen must, dan must mann neben der RT licence auch ein Simatic net licence kaufen. Und die HMI IE werkt in Wincc Flex 2008 sp2 und in sp3 , sp1 habe ich getest.
    Gruss, Joop

  6. #26
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JoopB Beitrag anzeigen
    Wenn man die IE algemein brauchen must, dan must mann neben der RT licence auch ein Simatic net licence kaufen. Und die HMI IE werkt in Wincc Flex 2008 sp2 und in sp3 , sp1 habe ich getest.
    Verstehe ich.
    Aber wenn mann kein Simatic Net zukaufen will dann gibt es auch den 'erlaubten' Verfahren:

    Zitat Zitat von jesperMP
    Es gibt 3 Varianten:
    1. Ohne Simatic Net, ohne PC Station. Einfach S7ONLINE anpassen in WinCC Flexible Projekt und auf den PC. Nachteile: Kein Routing, keine Symbolische Variabelanbindung.
    2. Als HMI Station (Ohne Simatic Net). Nachteil: MAC Adresse ist fest konfiguriert.
    3. Mit Simatic Net und PC Station. Nachteil: Zusatzsoftware muss gekauft und installiert werden.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Keine Verbindung von WinCC zu S7-300
    Von CullenTrey im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 07:54
  2. Profibus Panel S7-300
    Von mitsch im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 10:02
  3. Verbindung Touch Panel
    Von ra212 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 14:27
  4. Beckhoff Panel
    Von kuddel7000 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 19:47
  5. Erfahrungen Panel PC's BECKHOFF
    Von Pro-J im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 11:47

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •