Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Dosierpumpe

  1. #1
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    139
    Danke
    26
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wer hat ein Beispeilprogramm für ein Dosierpumpe?

    ich bedanke mich für jede Hilfe.
    Zitieren Zitieren Dosierpumpe  

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Da gibt es von einfachen bis zu etwas aufwendigeren Anwendungen ....viel
    Deine Frage sollte etwas mehr Input haben was für eine Dosierpumpe bzw. Anwendung.
    In einfachen Anwendungen laufen Dosierpumpen einfach nur für eine bestimmte Zeit x.....

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ka1978 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wer hat ein Beispeilprogramm für ein Dosierpumpe?

    ich bedanke mich für jede Hilfe.
    Ich.
    Doch wie soll ich dir helfen, wenn du keine echte Frage stellst?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (05.04.2014)

  5. #4
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Hier ich:

    Code:
    U #Start_Dosierpumpe
    = A0.0 // Beliebiger Ausgang zur Ansteuerung der Dosierpumpe


    Nee, mal im ernst ... ist die Drehzahl variabel über 4..20mA oder 0..10V? In was für einer Anwendung kommt sie zum Einsatz? Soll ein Durchfluss geregelt werden oder etwas möglichst schnell dosiert werden?

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Astralavista für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (05.04.2014)

  7. #5
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Astralavista Beitrag anzeigen
    Hier ich:
    Du sollst hier keine fertigen Programme liefern. Da lernt er ja nie was!

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (05.04.2014)

  9. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Astralavista Beitrag anzeigen
    Hier ich:

    Code:
    U #Start_Dosierpumpe
    = A0.0 // Beliebiger Ausgang zur Ansteuerung der Dosierpumpe


    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Du sollst hier keine fertigen Programme liefern. Da lernt er ja nie was!
    Jetzt werden so hoch komplexe Programme umsonst im Netz publiziert.
    Wie sollen wir als Entwickler noch Geld verdienen?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #7
    ka1978 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    139
    Danke
    26
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Hallo,
    Die Dosierpumpe ist von Milton Roy (Excel Elektronische Dosierpumpe) , wenn die Pumpe von einem SPS_
    Ausgang gesteuert. was haben die Anderen Ein-/Ausgänge von Der pumpe von Bedeutung?
    da sind einige Informationen über die Pumpe:

    Stift 6 : Dosierpumpe

    1. Rot-weiß: Alarm-Ausgang oder Anzeige intern-extern----> verbunden mit einem spg. von 24VDC
    2.Rot : Rückleitung Alarm ----> SPS_Eingang
    3.Grün: Fernsteuerung interner/externer Modus-----> SPS_Ausgang
    4.Rot-gelb : Impulsausgang-----> SPS_Eingang
    5.Rot-schwarz : Ausgang 4 - 20 mA -----> SPS_PEW (Ist Drehzahl)
    6.Rot-blau : Masse

    Stift 5 : Dosierpumpe

    1. Braun : Ein/Aus per Fernsteuerung---> SPS_Ausgang
    2. Weiß : Masse
    3. Blau : Eingang für externen Impuls---->SPS Ausgang
    4. Schwarz : Ausgang, 24 V, 75 mA----->SPS Eingang : pumpen Impuls
    5. Grün-gelb : Eingang 4 - 20 mA-----> SPS_PAW (Soll Drehzahl)
    Hallo,
    Die Dosierpumpe ist von Milton Roy (Excel Elektronische Dosierpumpe) , wenn die Pumpe von einem SPS_
    Ausgang gesteuert. was haben die Anderen Ein-/Ausgänge von Der pumpe von Bedeutung?
    da sind einige Informationen über die Pumpe:

    Stift 6 : Dosierpumpe

    1. Rot-weiß: Alarm-Ausgang oder Anzeige intern-extern----> verbunden mit einem spg. von 24VDC
    2.Rot : Rückleitung Alarm ----> SPS_Eingang
    3.Grün: Fernsteuerung interner/externer Modus-----> SPS_Ausgang
    4.Rot-gelb : Impulsausgang-----> SPS_Eingang
    5.Rot-schwarz : Ausgang 4 - 20 mA -----> SPS_PEW (Ist Drehzahl)
    6.Rot-blau : Masse

    Stift 5 : Dosierpumpe

    1. Braun : Ein/Aus per Fernsteuerung---> SPS_Ausgang
    2. Weiß : Masse
    3. Blau : Eingang für externen Impuls---->SPS Ausgang
    4. Schwarz : Ausgang, 24 V, 75 mA----->SPS Eingang : pumpen Impuls
    5. Grün-gelb : Eingang 4 - 20 mA-----> SPS_PAW (Soll Drehzahl)

    ich bedanke mich für jede Hilfe

  11. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ka1978 Beitrag anzeigen

    Hallo,
    Die Dosierpumpe ist von Milton Roy (Excel Elektronische Dosierpumpe) , wenn die Pumpe von einem SPS_
    Ausgang gesteuert. was haben die Anderen Ein-/Ausgänge von Der pumpe von Bedeutung?
    da sind einige Informationen über die Pumpe:

    Stift 6 : Dosierpumpe

    1. Rot-weiß: Alarm-Ausgang oder Anzeige intern-extern----> verbunden mit einem spg. von 24VDC
    2.Rot : Rückleitung Alarm ----> SPS_Eingang
    3.Grün: Fernsteuerung interner/externer Modus-----> SPS_Ausgang
    4.Rot-gelb : Impulsausgang-----> SPS_Eingang
    5.Rot-schwarz : Ausgang 4 - 20 mA -----> SPS_PEW (Ist Drehzahl)
    6.Rot-blau : Masse

    Stift 5 : Dosierpumpe

    1. Braun : Ein/Aus per Fernsteuerung---> SPS_Ausgang
    2. Weiß : Masse
    3. Blau : Eingang für externen Impuls---->SPS Ausgang
    4. Schwarz : Ausgang, 24 V, 75 mA----->SPS Eingang : pumpen Impuls
    5. Grün-gelb : Eingang 4 - 20 mA-----> SPS_PAW (Soll Drehzahl)
    Hallo,
    Die Dosierpumpe ist von Milton Roy (Excel Elektronische Dosierpumpe) , wenn die Pumpe von einem SPS_
    Ausgang gesteuert. was haben die Anderen Ein-/Ausgänge von Der pumpe von Bedeutung?
    da sind einige Informationen über die Pumpe:

    Stift 6 : Dosierpumpe

    1. Rot-weiß: Alarm-Ausgang oder Anzeige intern-extern----> verbunden mit einem spg. von 24VDC
    2.Rot : Rückleitung Alarm ----> SPS_Eingang
    3.Grün: Fernsteuerung interner/externer Modus-----> SPS_Ausgang
    4.Rot-gelb : Impulsausgang-----> SPS_Eingang
    5.Rot-schwarz : Ausgang 4 - 20 mA -----> SPS_PEW (Ist Drehzahl)
    6.Rot-blau : Masse

    Stift 5 : Dosierpumpe

    1. Braun : Ein/Aus per Fernsteuerung---> SPS_Ausgang
    2. Weiß : Masse
    3. Blau : Eingang für externen Impuls---->SPS Ausgang
    4. Schwarz : Ausgang, 24 V, 75 mA----->SPS Eingang : pumpen Impuls
    5. Grün-gelb : Eingang 4 - 20 mA-----> SPS_PAW (Soll Drehzahl)

    ich bedanke mich für jede Hilfe
    Auch wenn es doppelt reinstellst, zunächst solltest du einmal selbst versuchen die Aufgabe zu lösen.
    Stift? Sind das nicht Lehrlinge?

    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  12. #9
    ka1978 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    139
    Danke
    26
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo ,

    Also ich habe den folgenden Code erstellt :

    Code:
    // Dosierpumpe Steuerung
      U(    
          U     "Automatik"        E1.0
          U     "A_Bedinung_Ok"    E1.1
          O     
          U     "Hand"             E2.0
          U     "Taste_Ein "       E2.1
          UN    "Taste_Aus "       E2.2
          )     
          U     "P_FernBed_Ein_Aus" A1.0   //Stift 5.1  Fernsteuerung Interner/Externer Modus 
          UN    "P_FerSteu_Modus "  A1.2   //Stift 6.3  Fernsteuerung Interner/Externer Modus
          UN    "Pumpe_Alarm "      E1.7   //Stift 6.2  Alarm
          =     "Pumpe_Ein "        A0.5   
    
     // Impuls Pro Pumpen Hub
          U     "Pumpe_Impuls"  E10.0           // Stift 6.4  Impuls Pro Pumpenhub
          FP    "P_Flanke"      M100.0
          SPBNB _001
          L     "DB1".P_Hubzahl  DB1.DBD0      // Pumpenhub Gesamt
          L     L#1
          +D     
          
          T    "DB1".P_Hubzahl  DB1.DBD0      // Pumpenhub Gesamt
    
    _001: NOP   0
    
    //Drehzahl Soll
          L     "DB1".Drehzahl_Soll   DB1.DBD4
          T     PAW   48---------------------// Stift 5.5 Soll Drehzahl
          NOP   0
    //Drehzahl Ist
          L     PEW   28--------------------// Stift 6.5 Ist Drehzahl
         
          T     "DB1".Drehzahl_Ist    DB1.DBD8 
          NOP   0
    ist es Korrekt so, aber ich weiss es nicht was ich mit den Stiften 5.3, 5.4 machen.

    Bike ich hoffe, dass du jetzt zufrieden bist.

  13. #10
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.402
    Danke
    146
    Erhielt 158 Danke für 149 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo KA1978,
    in wieweit Dein Code korrekt ist kann ich Dir leider nicht sagen, da ich erst mit Step 7 anfange, aber zu den Ausgängen der Pumpe kann ich was sagen.
    Über Stift 5.5 gibst Du der Pumpe ja die Soll-Drehzahl über ein 4-20 mA Signal vor, über Stift 6.5 meldet die Pumpe Dir (oder besser Deiner SPS) mit welcher Drehzahl sie derzeit läuft. Über Anschluss 5.4 kann man die Pumpe per Impulse steuern, über einen Multiplikator legt man die Anzahl der Hübe pro Impuls fest. Ausgang 6.4 ist der dazugehörige Ausgang an den man ein entsprechendes Überwachungsgerät anschließen kann (s. Datenblatt).

    Nachtrag: Ich hoffe die Schaltung soll nicht in Deutschland eingesetzt werden, denn dann bekommst Du bei der Wahl der Kabelfarbe vermutlich Ärger, da Grün-Gelbe Leitungen nur als Schutzleiter verwendet werden dürfen.
    Geändert von oliver.tonn (09.04.2014 um 18:00 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Programmierung eine Dosierpumpe mit S7 (TIA)
    Von abhi0011 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 10:48
  2. SERA Dosierpumpe über Profibus steuern
    Von Klärmolch im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 10:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •