Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Probleme mit UDT

  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich stehe im Moment auf dem Schlauch, was für ein Format und Adresse muß ich in Axis ?????? in Bild 2 eintragen.
    Der dazugehörige DB der Achsreferenz ist in Bild 3. Der Datentyp is "Struct" (UDT17) Bild 1


    Seite 1-001.jpgSeite 2-001.jpgSeite 3-001.jpgSeite 3-002.jpg
    Geändert von Moosmann (05.04.2014 um 18:56 Uhr)
    Zitieren Zitieren Probleme mit UDT  

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    247
    Danke
    77
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Also ich habe es jezt nicht asprobiert. Aber ich glaube das könnte etwa gehen:

    P#DB39.DBX0.0


  3. #3
    Moosmann ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort, aber es bleibt immer noch ROT
    Auch dieses Format wird vom Baustein nicht angenommen
    Meldung: "Deklarationsbereich der Aktualseite paßt nicht zum formalen Deklarationsbereich YAR_IN_OUT des Formalparameters Axis"
    Geändert von Moosmann (05.04.2014 um 19:48 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Da fehlt noch die Größe des STRUCT. Nur die Anfangsadresse ist nicht genug.

    Ich tippe mal auf P#DB39.DBX0.0 BYTE 170
    Normalerweise müßte Step7 die Eingabe in "Axis_Rel".Achse_1 umwandeln. Ich weiß jetzt aber nicht sicher ob das auch geht, wenn der DB direkt vom UDT stammt, weil dann das umschließende STRUCT fehlt.
    Üblicherweise legt man in einem Global-DB eine Variable MyAxis vom Typ UDT17 an. Dann klappts auch sicher mit der Umwandlung zur symbolischen Darstellung bzw. man kann direkt das Symbol eingeben ohne die Absolutadresse und Größe zu kennen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Die Adresse deiner DB-Nummer und der Anfangsadresse des STRUCT´s im Pointer-Format.

    Sollte dann ungefähr so aussehen:


    Axis.JPG
    kind regards
    SoftMachine

  6. #6
    Moosmann ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich weiß nicht was ich machen soll, es bleibt und bleibt ROT

  7. #7
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Also ich seh da nirgends einen UDT. Aber das sieht man halt nur wenn du den DB in der Deklarationsansicht anschaust.

    Hast du "Axis_Rel".Achse_1 versucht?

    mfG René

  8. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Man kann nicht einen "DB abgeleitet von UDT..." an einen IN_OUT vom Typ STRUCT übergeben. Es muß eine UDT- oder STRUCT-Variable sein, die exakt dem erwarteten STRUCT entspricht.

    Was erwartet denn der Baustein für einen "STRUCT" am Parameter Axis? Ein UDT17? (wieso erwartet der nicht einen UDT)

    Probiere dies:
    - erstelle einen globalen-DB "MeineAchsen"
    - in dem DB lege eine Variable "Achse_1" vom Typ UDT17 an
    - speichere den DB
    - schließe den KOP/AWL/FUP-Editor komplett

    - öffne den OB100
    - füge den Aufruf des FC111 ein
    - an Axis schreibe: "MeineAchsen".Achse_1

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #9
    Moosmann ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke an alle, für die Hilfe...
    Der letzte Eintrag von PN/DP hat zum Erfolg geführt.... Danke

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 12:56
  2. DB mit UDT?
    Von Carsten77 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 12:02
  3. arrays mit udt...
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 14:27
  4. DB mit UDT erzeugen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 22:52
  5. Schieberegister mit UDT's
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 12:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •