Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 314 IFM Kompaktmodule

  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe eine 314 IFM und bekomme immer einen fehler sobald ich die analog Karte auf 4-20mA einstelle.Kanal1 Klemme 9und 10)Ist die HW-C so in Ordnung


    Vielen Dank
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren 314 IFM Kompaktmodule  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Du hast die 314 und zusätzliche Module oder sollen die zusätzlich projektierten Module die integrierte EA sein? Welcher Fehler kommt denn genau?


    Hier könnte eine Signatur stehen, mit welchem Gerät der Beitrag verfasst wurde.

  3. #3
    Goose0815 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich habe eine Kompakt. Die hat eine Analogkarte und eine Digital IN/OUT. Sobald ich einen Kanal auf 20mA 2DMU schalte bekom ich einen Fehler.

    Ereignis 1 von 100: Ereignis-ID 16# 49A0
    STOP wegen Parametrierfehler oder unzulässiger Differenz zwischen Soll- und Istausbau: Anlauf gesperrt
    Nicht anwenderrelevant (SDB-Nr): 0
    Bisheriger Betriebszustand: STOP (intern)
    Angeforderter Betriebszustand: STOP (intern)
    externer Fehler, kommendes Ereignis
    16:41:43.047 12.04.2014
    (Kodierung: 16# 49A0 FF44 007B 0000 0000 0000)


    Ereignis 2 von 100: Ereignis-ID 16# 5962
    Parametrierfehler mit Anlaufhindernis bei Partyline-/K-Bus- Parametern
    Fehlerart: Differenzen der Kommunikations-Projektierung zwischen Soll- und Ist-Ausbau
    Nicht anwenderrelevant (Z2): 0000
    Betriebszustand: STOP (Update)
    externer Fehler, kommendes Ereignis
    16:41:43.046 12.04.2014
    (Kodierung: 16# 5962 FF01 C17B 0005 0000 0012)


    Ereignis 3 von 100: Ereignis-ID 16# 49A0
    STOP wegen Parametrierfehler oder unzulässiger Differenz zwischen Soll- und Istausbau: Anlauf gesperrt
    Nicht anwenderrelevant (SDB-Nr): 100
    Bisheriger Betriebszustand: STOP (intern)
    Angeforderter Betriebszustand: STOP (intern)
    externer Fehler, kommendes Ereignis
    16:41:42.701 12.04.2014
    (Kodierung: 16# 49A0 FF44 007B 0064 0000 0000)


    Ereignis 4 von 100: Ereignis-ID 16# 5962
    Parametrierfehler mit Anlaufhindernis bei Parametern für zentrale S7-Baugrupppen
    Baugruppenträger 0
    Steckplatz 4
    Fehlerart: Baugruppentyp ist laut Solltypkennung nicht parametrierbar
    Datensatznummer: 255
    Betriebszustand: STOP (Update)
    externer Fehler, kommendes Ereignis
    16:41:42.700 12.04.2014
    (Kodierung: 16# 5962 FF01 C17B 0064 0004 FF0F)

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Du hast auf Steckplatz 4 eine Analoge Baugruppen projektiert. Steckt dort wirklich die Baugruppen mit der entsprechenden Nummer? Wenn ja, Dann ist die für eine direkte Anschaltung an die CPU nicht geeignet. Wenn du die integrierten EA meinst, Die integrierten EA darfst du nicht extra parametrieren. Die sind in den CPU Eigenschaften enthalten


    Hier könnte eine Signatur stehen, mit welchem Gerät der Beitrag verfasst wurde.

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard

    Die 4 integrierten Analogeingänge der 314 IFM haben fest die Adressen PEW128, PEW130, PEW132, PEW134 und sind fest auf -10V..0..+10V bzw. -20mA..0..+20mA eingestellt. Spannungssignale x..10V sind an den Klemmen AIU 8/11/14/17 anzuklemmen, Stromsignale x..20mA sind an den Klemmen AII 9/12/15/18 anzuklemmen.
    Alle integrierten Ein- und Ausgänge der 314 IFM sind im Steckplatz 2 enthalten.

    Siehe Referenzhandbuch CPU-Daten, CPU 312 IFM bis CPU 318-2 DP
    Kapitel 1.4.4 CPU 314 IFM, besonders das Anschlußbild Seite 1-56

    Hier eine Linksammlung zu allen Handbüchern die 314 IFM betreffend.
    Zur Analogwertdarstellung und zu Baugruppen siehe Referenzhandbuch Baugruppendaten

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Goose0815 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vorerst mal Danke. Werde eure Tips am WE anwenden.

    Goose

Ähnliche Themen

  1. S7 300 314 ifm
    Von artax22 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 23:03
  2. Analogeingang S7 314-IFM
    Von der-rasende-dee im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 17:54
  3. 314 Ifm
    Von s.leuschke im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 23:06
  4. Hardwarekonfig 314 IFM Kompaktmodule
    Von nade im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 13:11
  5. S7 314 IFM
    Von Anonymous im Forum Stammtisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 18:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •