Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: HMI-Variablen via Skript verbinden

  1. #1
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    36
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen.

    Ich suche nach einer Möglichkeit, Variablen aus den HMI-Variablentabellen flexibel miteinander zu verknüpfen. Edit: Ich nutze WinCC V13 Advanced

    Ein Beispiel zum veranschaulichen:
    Ich habe im SPS-Programm 2 Zeiten, die kontinuierlich nach oben zählen. Diese werden als Var_Zeit1 und Var_Zeit2 in der HMI-Variablentabelle angelegt. Außerdem lege ich eine interne Variable Var_Ausgabe an.
    Im Bild gibt es 2 Buttons (Zeit1 / Zeit2 ausgeben) und ein EA-Feld, das Var_Ausgabe ausgibt.
    Beim Klick auf die Buttons wird ein Skript ausgelöst:

    Sub verknVar (name) 'Name = Zeit1 oder Zeit2
    SmartTags("Var_Ausgabe") = SmartTags("Var_"&name)

    Im EA-Feld wird jetzt nur der Zeitwert zum aktuellen Zeitpunkt des Button-Drückens ausgegeben, dann wenn einmalig die Wertzuweisung durchlaufen wird. Ich möchte aber die Zeit hochzählen sehen.

    Wie kann ich es anstellen, dass eine dauerhafte Verknüpfung der Variablen hergestellt wird?

    (Es sind meine ersten Schritte mit VBS)

    Schonmal Danke für die Anregungen!

    FROHE OSTERN!

    Gruß Mostrich
    Zitieren Zitieren HMI-Variablen via Skript verbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    176
    Danke
    14
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Ich würd in WinCC bei "Klick" ein Bit (oder Wert, wenn Du mehr Optionen brauchst) setzen und im SPS Programm die gewünschten Variablen mit der "Anzeige" Variablen verknüpfen.
    Gruß, Leo

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    du mußt das Skript an die Wertänderung von einer oder besser sogar von beiden beteiligten Variablen hängen.

    Gruß
    Larry

  4. #4
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    176
    Danke
    14
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Oder auch zwei EA-Felder anlegen und nur eins sichtbar schalten.

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Oder eine Multiplex-Variable benutzen. Siehe Hilfe-Stichwort: Variablen multiplexen

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    36
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die vielen schnellen Antworten!

    Okay, das oben war ein zurechtgebogenes Beispiel. Eure Ideen sind sicher richtig, aber in meiner Anwendung funktioniert das meiste leider nicht.
    Konkret ist das EA-Feld Teil eines Bildbausteins, der einmal als Standardbaustein herhalten soll (hätte ich vielleicht oben schreiben sollen, sry) und die Variable ist auf die Schnittstelle geschalten.

    @Leo
    Aufgrund dessen, dass es mal ein Standard werden soll, möchte/soll ich nix in der Steuerung anpassen, sondern nur ein paar Parameter an die Bildbausteine/Skripte schreiben

    @Larry
    darüber denke ich gerade nach. nur muss es noch eine Weiche geben, auf die Wertänderung welcher der Zeiten wirklich die Variable beschrieben werden soll, denn sonst würden beide (alle) ja dauerhaft und parallel die Variable beschreiben.

    @PN/DP
    Das wäre die einfachste Möglichkeit. Da aus dem o.g. Bildbaustein heraus aber auch Variablen geschrieben werden sollen, funktioniert das Multiplexen nicht. Der geschriebene Wert muss als von der einfachen Schnittstellenvariablen abgeholt werden.

    Gruß mostrich

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 21:50
  2. IP Adresse über HMI Skript ermitteln
    Von Contor im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 11:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 12:17
  4. mit basic auf opc variablen, skript schützen
    Von Johannes F im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 19:14
  5. HMI simulatin mit PLSIM verbinden
    Von magus111 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 20:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •