Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Not-Aus mit F-CPU

  1. #1
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe folgenden Aufbau:

    - F-CPU 315
    - F-DO Karte mit Schützen
    - F-DI Karte mit Not-Aus Tastern

    An einem sicheren Ausgang sind zwei Schütze angeschlossen, die eine Hydraulikpumpe ansteuern. Muss ich in den Motorkreis meine Not-Aus Schütze einschleifen oder reicht es, in der SPS den
    Ausgang mit dem Not-Aus FB zu verknüpfen?
    Sometimes i think, the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is, that none of it has tried to contact us (Calvin&Hobbes)
    Zitieren Zitieren Not-Aus mit F-CPU  

  2. #2
    Registriert seit
    16.11.2006
    Beiträge
    104
    Danke
    7
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo.

    Kann ja sein das ich ganz gewaltig auf dem Schlauch stehe, aber ich verstehe die Frage nicht.
    Wie viele Schütze hast Du jetzt? Nur Zwei Schütze die den Motor schalten??

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.271 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard

    Ohne einschleifen hast du keinen Diagnosedeckungsgrad.
    Außerdem was ist mit deinen Ventilen und evtl gespeicherten
    Druck in deinen System. Es kann sein das ein einfaches ab-
    schalten nicht ausreicht.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    654
    Danke
    160
    Erhielt 185 Danke für 113 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Not-Aus darf sich nicht quittieren lassen, wenn die Schütze nicht wirklich abgefallen sind,
    sonst wäre ja bei einem verschweißtem Schütz der Not-Aus wirkungslos.
    Also unbedingt Rückmeldekontakte einschleifen.

  5. #5
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Erst mal Danke für die Antworten.

    Die Frage war ziemlich allgemein gestellt. Also, eine Hydraulikpumpe hebt einen Hubtisch, zum Senken ist der Motor aus und es wird ein Ventil geöffnet. Es gibt keinen Druckspeicher im System. Der Not-Aus dient als Schutz beim Senken als Klemmschutz. Beim Betätigen schalte ich die Schütze im Lastkreis der Pumpe und das Ventil ab. Dazu hängen an einem sicheren Ausgang 2 Schütze parallel. Die Rückmeldekontakte werte ich mittels des Feedback-FB aus der Safety-Bibliothek aus.
    Sometimes i think, the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is, that none of it has tried to contact us (Calvin&Hobbes)

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Download aus CPU nur mit Hartdwareconfig?
    Von burgherr im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 09:21
  2. S7-300/400 Projekt aus CPU
    Von Cell im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 11:00
  3. Graph Baustein aus CPU auslesen.
    Von CZach001 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 19:12
  4. Not-Aus Relais mit Steuerung Ein/Aus verknüpfen
    Von mmr im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 09:56
  5. Wer kennt sich mit Fanuc 90-30 aus? CPU will nicht mehr auf Run...
    Von Vamos_es im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 16:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •