Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Boolsche Variable direkt am FB schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,


    Ich bin der Erka derzeit arbeite ich an einem Step 7 Projekt an der Uni, mir haben hier schon einige Beiträge geholfen, doch bei folgendem Problem komme ich zZ nicht weiter.
    Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen


    Ich habe einen FB erstellt an welchem diverse Funktionen über die IN Schnittstelle direkt parametriert werden sollen.

    Bei Integer, Real etc Werten ist dies ja kein Problem, aber besteht auch eine Möglichkeit einen boolschen Wert direkt am FB anzulegen ? über 1,0, True, False funktioniert es ja nicht.


    Danke im Voraus,
    Erka
    Zitieren Zitieren Boolsche Variable direkt am FB schreiben  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Bei Step7 funktionieren die Konstanten true/false nur in AWL. In KOP/FUP muss man sich dazu eine Variable anlegen die den gewünschten Signalzustand hat. Die meisten Programmierer verwenden dazu globale Merker wie M0.0 oder M1.0 für "0-Signal" und "M0.1" oder "M1.1" für "1-Signal".
    In Bibliotheksbausteinen in denen man keine globalen Variablen haben will, kann man sich diese zwei Signalzustände als zwei Temp-Variablen anlegen, die man am Anfang des Bausteins mit dem gewünschten Wert (true/false) beschreibt.

  3. #3
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Mit True oder False sollte es aber funktionieren!

    Wenn Du mit FUP/KOP arbeitest, gibt es noch eine Besonderheit: Alle boolschen Eingänge am Anfang des Bausteins müssen als Verknüpfung übergeben werden. Sind jedoch andere Formate (z.B. Int) davor, muss der Wert als Variable bzw. Festwert übergeben werden.

  4. #4
    Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hatte schonmal das selbe Problem habs dann auch über Merker oder Temp-Variablen gemacht ich denk das ist der einfachste weg den Thomas V2.1 beschrieben hat.

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Code:
             +-----+
             | >=1 |
     #xTRUE--O     |        #xTRUE
             |     |        +-----+
    #xFALSE--|     |--+-----|  S  |
             +-----+  |     +-----+
                      |
                      |     #xFALSE
                      |     +-----+
                      +-----|  R  |
                            +-----+
    Code:
       #xTRUE        #xTRUE
    -----|/|-----+-----(S)
                 |
       #xFALSE   |   #xFALSE
    -----| |-----+-----(R)
    Code:
          ON    #xTRUE
          O     #xFALSE
          S     #xTRUE
          R     #xFALSE
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Zitieren Zitieren Lokale BOOL-Variablen xTRUE und xFALSE in nur einem Netzwerk erzeugen FUP/KOP/AWL  

  6. #6
    Erka ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    okay, ich danke Euch.

    Programmiere in FUP, sry ganz vergessen zu erwähnen.

    Ich werde wohl die Merker Variante anwenden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 18:22
  2. Variablen Namen in Variable schreiben
    Von Vogei im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 21:30
  3. Ausgänge direkt schreiben
    Von tymanis im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:03
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 00:21
  5. Variable schreiben
    Von stricky im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 20:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •