Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Eine SPS - 2 TPs?

  1. #11
    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    61
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Auch ne idee, aber geht ja Drum, dass es nicht ins Netzwerk kommt ...
    9 Stimmen in meinem Kopf sagen ich sei verrückt...
    die 10. Stimme summt ständig diese Tetrismelodie...

    Ich mag die 10. Stimme


  2. #12
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Algund
    Beiträge
    221
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hangasilly Beitrag anzeigen
    Auch ne idee, aber geht ja Drum, dass es nicht ins Netzwerk kommt ...
    stand nirgends ...

    ICH WOHNE DA WO IHR URLAUB MACHT

  3. #13
    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    61
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hangasilly Beitrag anzeigen
    Heidi Ho zusammen

    ...

    ByTheWay:
    Das SmartAccess-System funktioniert - soweit ich das nun schon begreifen konnte, über Internet, oder? - Falls ja, fällt das wohl eher raus, weil die Steuerung nur Firmenintern genutzt wir/werden darf... - und naja, die Beste Firewall ist keine www-Anbindung, nichtwahr?
    ^^guckst du da
    9 Stimmen in meinem Kopf sagen ich sei verrückt...
    die 10. Stimme summt ständig diese Tetrismelodie...

    Ich mag die 10. Stimme


  4. #14
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Steuerungsnetz, Firmennetz und Internet sind nicht das gleiche.

    Falls Dein Firmennetzwerk tatsächlich derartig unsicher ist, daß Du keine Steuerung mit dem Firmennetzwerk verbinden kannst und auch kein eigenes Steuerungsnetz hast, dann könntest Du einem Operator-PC eine zweite Netzwerkkarte einbauen und nur diese mit dem vorhandenen MP277 verbinden - also ein physikalisch eigenständiges Netz bilden. Der PC darf dann natürlich keinen Netzwerkverkehr von einer NIC zur anderen NIC routen.

    Wenn Du das neue MP27x per MPI mit der Steuerung verbindest, dann muß im Runtime-Projekt eine vom ersten MP verschiedene MPI-Adresse projektiert werden. Nur am MP die MPI-Adresse verstellen reicht nicht. Beim Runtime-Start wird die projektierte MPI-Adresse eingestellt - dann hättest Du 2 Panels mit der selben MPI-Adresse, was nicht funktioniert.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #15
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    93142
    Beiträge
    74
    Danke
    7
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo Zusammen,
    Ich würde auch Vorschlagen keine Sm@rtAccess sondern eine Sm@rtService auf dem Panel installieren und über einen PC o.Ä. beim Bediener über den Internetexplorer oder so bedienen lassen. Wäre die günstigste Möglichkeit...

    Wir haben solche Sachen im Einsatz und die funktionieren auch.
    Gruß,
    Tobias

  6. #16
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Wenn Du das neue MP27x per MPI mit der Steuerung verbindest, dann muß im Runtime-Projekt eine vom ersten MP verschiedene MPI-Adresse projektiert werden. Nur am MP die MPI-Adresse verstellen reicht nicht. Beim Runtime-Start wird die projektierte MPI-Adresse eingestellt - dann hättest Du 2 Panels mit der selben MPI-Adresse, was nicht funktioniert.

    Harald
    Bist du dir da sicher?
    Ich bin mir ziemlich sicher, daß die Adresse nur nach dem übertragen eingestellt wird und nicht bei jedem Neustart.
    Zumindest bei den Panels. Bei PC-Runtime ist das so wie due schreibst
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  7. #17
    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    61
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TOBI7996 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    Ich würde auch Vorschlagen keine Sm@rtAccess sondern eine Sm@rtService auf dem Panel installieren und über einen PC o.Ä. beim Bediener über den Internetexplorer oder so bedienen lassen. Wäre die günstigste Möglichkeit...

    Wir haben solche Sachen im Einsatz und die funktionieren auch.
    Gruß,
    Tobias
    ^^Das hieße aber nun, wir bräuchten en PC iwo inner Halle samt Periferie, was wahrscheinlich dann doch en hauch mehr ins Geld gehen wird, denke ich...
    Nen seperates Netzwerk mit nem eigenen Operator-PC is auch denke ich mehr Arbeit, als für das Projekt verwendet werden sollte... soll ja eigentlich nur mal so zwischen den Anlagereperaturen irgendwann so funktionieren und gut is... Panels haben we alles da, zur not auch noch ne CPU... so dass halt auf diesem Weg nix neues gekauft werden müsste... is halt sone 'mach-mal-eben-Aktion' ..^^

    Hab meim Cheff nun gesagt, dass ich - wenn ich die Zeit finde - an meiner TestSPS nen kleines Script schreibe und gucke, wie ich die 2 Panels darin unterbringe... werd das also erstmal so probieren, dass ich einfach das ganze kopiere und aufs 2. Panel packe, die MPI-Adresse ändere und alles an die CPU stecke... entweder gehts oder nciht - falls nicht, muss euch euch dann wahrscheinlich nochmal zu rate ziehen.. dann aber auch mit der Programmierung, weil vllt liegt da dann einfach iwo der Fehler und einer von euch findet ihn ja^^
    9 Stimmen in meinem Kopf sagen ich sei verrückt...
    die 10. Stimme summt ständig diese Tetrismelodie...

    Ich mag die 10. Stimme


  8. #18
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Algund
    Beiträge
    221
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hangasilly Beitrag anzeigen
    ^^guckst du da
    sehe immer noch nichts....
    Guckst du da....
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Steuerungsnetz, Firmennetz und Internet sind nicht das gleiche.
    Das SmartAccess-System funktioniert - soweit ich das nun schon begreifen konnte, über Internet, oder? NEIN

    VNC funktioniert auch mit deinem Panel ("
    Zitat Zitat von Hangasilly Beitrag anzeigen
    Panels haben we alles da
    Also Netz anstecken, VNC installieren, billiger wirds nicht mehr!

    ICH WOHNE DA WO IHR URLAUB MACHT

  9. #19
    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    61
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Klar das VNC auf den Panels funzt, allerdings brauch ich in dem Fall immer noch nen PC als 2. Zugriffspunkt... bzw.

    Nochmal um das Problem klar darzustellen... Cheff will, dass man die SPS mit 2 Panels (schreiben und lesend) gleichzeitig ansteuern kann.
    Weder soll da irgendwo ein PC zwischen, noch das Firmennetzwerk belastet werden, noch das ganze via Internet laufen.
    Und am besten mach ich das mal eben zwischen 2 Anlagenreperaturen in 5 min fertig [...].

    Vorhanden sind 1 SPS und 1 Panel, die bereits betrieben werden und ein 2. Panel, was nun zusätzlich da dran soll - hierbei soll nach Möglichkeit keine noch zusätzliche Hardware gebraucht werden.
    9 Stimmen in meinem Kopf sagen ich sei verrückt...
    die 10. Stimme summt ständig diese Tetrismelodie...

    Ich mag die 10. Stimme


  10. #20
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein zweites MP270 und "zur Not" eine zweite CPU kosten nichts

    Auch ich würde das vorhandene MP277 über SmartService (VNC) fernsteuern. Zumal das wohl nur gelegentlich passieren soll.

    Ihr habt echt da, von wo Ihr steuern wollt, keinen PC rumstehen?

    Wenn es die Risikobetrachtung zuläßt, könntest Du von Deinem MP277 im Keller ein Cat6-Netzwerkkabel in die Halle ziehen (max 100m), da irgendeinen WLAN-Accesspoint dranstecken (kann auch von Aldi sein oder ein ausrangierter DSL-Router) und dann mit einem Notebook oder Tablet-PC oder SmartPhone mit einem VNC-Viewer das MP277 fernsteuern.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. S7-Panel-SPS ersetzen die von Siemens abgekündigten OPs/TPs/MPs samt der S7-CPU !
    Von INSEVIS-Service im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 27.11.2017, 09:06
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 15:28
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 14:36
  4. Problem Profibus mit 2 TPs
    Von bernd67 im Forum Feldbusse
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 21:06
  5. Mehrere TPs an S7-226 über PPI
    Von Dodi1980 im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 19:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •