Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 76

Thema: Flankenmerker in FC's

  1. #11
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.036
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    um bei dein Beispiel zu bleiben

    Code:
    Erstes NW:
     L MB10
     T LD 0 
    
    Flanke 1
    U IN_1
    FP L 0.0
    = IN_OUT_1
    
    Flanke 2
    U IN_2
    FN L 0.1
    = IN_OUT_2
    
     
    Letztes NW:
     L LD 0
     T MB10
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  2. #12
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Schön ist das aber nicht und es grenzt die universelle Verwendbarkeit des Bausteins mächtig ein. Dann doch lieber über INOUT.
    Ich kann es übrigens nachvollziehen, wenn man wegen einer einzigen Flankenauswertung aus einem FC nicht gleich einen FB machen möchte.
    Gruß
    Michael

  3. #13
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    um bei dein Beispiel zu bleiben

    Code:
    Erstes NW:
     L MB10
     T LD 0 
    
    Flanke 1
    U IN_1
    FP L 0.0
    = IN_OUT_1
    
    Flanke 2
    U IN_2
    FN L 0.1
    = IN_OUT_2
    
     Letztes NW:
     L LD 0
     T MB10

    Vielen Dank rN!

    In diesem Bsp. könnte man(n) oder frau also insgesamt 8 Flankenmerker (L0.0 bis L0.7) benutzen, richtig?

    ... aber vermutlich geht das nur bis zu gewissen Grenzen, da ja auch LD begrenzt sein wird!
    LG
    spirit

  4. #14
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.036
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    wie du schon schreibst es hängt davon ab was du anlegst.
    Aber denke wirklich mal über einen FB nach.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #15
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    wie du schon schreibst es hängt davon ab was du anlegst.
    Ja stimmt schon; ein FB ist an dieser Stelle dann sicher die bessere Wahl!

    Aber es geht in diesem Beispiel jetzt einfach "nur" um das Verständnis. Ist dieses LD so groß, dass beispielsweise auch ein MW oder MD angelegt werden könnte?
    LG
    spirit

  6. #16
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Die Grösse hängt mit von der CPU ab. Aber eine 300er hat z.B. 256Byte an Lokaldatenplatz zur Verfügung. diesen gibst du ja aber am Ende des Bausteins wieder frei. Dass heisst, je nachdem wieviel du schon davon aufrufenden Bausteinen reserviert hast bleibt dir der Rest für deinen aktuellen Baustein.
    256Byte sind ne ganze Menge, diese Grenze sprengt man normal erst regelmäßig wenn man große Stringgeschwurbel oder Sortierfunktionen im Lokaldatenspeicher durchführt.

    mfG René

  7. #17
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.036
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    der Endbustabe ist bei den Formaten gleich
    X - Bit
    B - Byte
    W - Wort
    D - Doppelwort
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #18
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Dass Solte so nicht werken.
    Met der code
    L MB10
    T LD0
    Wurde MB10 in LB3 gesets und nicht in LB0

    Sie muste die code
    L MB 10
    T LB 0
    Brauchen
    und an ende

    L LB 0
    T MB 10

    Joop

  9. #19
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    @René: Ok, danke!


    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    der Endbustabe ist bei den Formaten gleich
    X - Bit
    B - Byte
    W - Wort
    D - Doppelwort
    Worauf beziehst du das jetzt; glaube ich stehe grad auf ner Leitung...

    Ich wollte eigentlich nur noch wissen, ob der Lokaldatenplatz in der FC anstatt

    L MB10
    T LD 0

    auch noch

    L MD10
    T LD 0

    verträgt?


    Dank' euch!
    LG
    spirit

  10. #20
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielleicht noch zu erwähnen. Wenn man die Lokaldaten absolut adressiert können sich da teilweise ungeahnte Fallstricke auftun. Da die Editoren ja auch regen Gebrauch davon machen.

    Also schön ist anders.

    LD bedeutet Lokal Doppelwort
    Da passt also ein Merker Doppelwort rein.

    in ein LW passt nur ein Merkerwort rein

    und in ein LX nur ein Bit etc.

    mfg René

Ähnliche Themen

  1. Temp Flankenmerker
    Von baalrok im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 13:32
  2. Flankenmerker
    Von Manfred Stangl im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 08:31
  3. Flankenmerker in FB immer TRUE
    Von Reto im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 02:41
  4. Variablen als Flankenmerker
    Von blackball83 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 14:42
  5. Pointer auf Flankenmerker
    Von MEMO - Matthias im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 23:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •